Editor

blotunga has re-build BotE for Android - in this area it's all about BotE Android (Java-based), and also for the Windows and Linux version based on BotE Android (Java)
blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Editor

Beitrag von blotunga » Mittwoch 1. Juni 2016, 10:03

Also ich habe ein bisschen Fortschritt mit den Editor, der Schiffseditor funktioniert einiger maßen. Neue Schiffe kann man noch nicht erstellen und auch nicht löschen, Änderungen sind auch noch nicht gespeichert auf der Festplatte. Wer testen möchte kann den "editor" branch rausnehmen und das Spiel mit --editor starten.

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Editor

Beitrag von blotunga » Mittwoch 8. Juni 2016, 16:37

Jetzt ist der Schiffseditor fertig. Andere Editoren werden später folgen. Man kann es hier herunterladen.
Bitte auch das Spiel mit diese Version testen, also nicht nur die "--editor" funktionalität sondern auch Laden/Speichern/Neues Spiel usw. Es sind so viele Veränderungen, weil ab jetzt Schiffsklassen von den Grafiken unabhängig sind und Texte die man übersetzen kann sind in eine verschiedene Datei usw. Und jetzt kann man theoretisch auch Waffennamen übersetzen.
Also nochmal, bitte testen und feedback abgeben!

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Editor

Beitrag von blotunga » Montag 13. Juni 2016, 07:26

Niemand?

permutator
Offizier
Offizier
Beiträge: 115
Registriert: Freitag 25. August 2006, 21:00

Re: Editor

Beitrag von permutator » Montag 13. Juni 2016, 23:49

Sieht soweit ganz ordentlich aus. Allerdings hab ich nur kurz drüber geschaut und mir den Editor via git geholt.

Sind

git fetch origin editor
git merge origin/editor
./gradlew desktop:dist

die richtigen Befehle um die Linux Version zu kriegen? Zumindest bringt mich
java -jar ./desktop/build/libs/desktop-0.7.1.jar --editor
zu den Editoren. Und
java -jar ./desktop/build/libs/desktop-0.7.1.jar
ins Spiel.

Wie kann ich die Sprache des Spiels ändern? Würde es gern auf English spielen.

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Editor

Beitrag von blotunga » Dienstag 14. Juni 2016, 06:52

permutator hat geschrieben:Sieht soweit ganz ordentlich aus. Allerdings hab ich nur kurz drüber geschaut und mir den Editor via git geholt.

Sind

git fetch origin editor
git merge origin/editor
./gradlew desktop:dist

die richtigen Befehle um die Linux Version zu kriegen? Zumindest bringt mich
java -jar ./desktop/build/libs/desktop-0.7.1.jar --editor
zu den Editoren. Und
java -jar ./desktop/build/libs/desktop-0.7.1.jar
ins Spiel.

Wie kann ich die Sprache des Spiels ändern? Würde es gern auf English spielen.
--lang=en überschreibt die regionalen Einstellungen... und ja es scheint du hast alles im Griff :)
Mit --res=1440x810 kann man die Auflösung ändern damit das Spiel in einen Fenster läuft.

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Editor

Beitrag von blotunga » Dienstag 21. Juni 2016, 14:15

permutator hat geschrieben:
Irgendwelche Neuigkeiten? Habe ich was verbrochen? Wenn nicht dann wäre es vielleicht eine gute Idee den Editor branch mal in den master zu bringen... Denn mit den Achievements branch werden weitere sehr große Änderungen fällig...

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Editor

Beitrag von blotunga » Montag 16. Januar 2017, 16:47

Also ich habe mal den Editor umgekrempelt um es einfacher zu machen die Sprachen zu handeln. Ich wollte vorher Waffen auch Sprachspezifisch erlauben, aber ich müsste zu viel umkrempeln. Andrerseits wird es mit der neuen Version keine Probleme geben wenn man neue Schiffe erschafft auf eine Sprache und diese in eine andere Sprache laden will.
Demnächst wird der Gebäudeeditor fertig sein. Wann, habe ich auch keine Ahnung, ich habe nur gerade Angefangen.
Und noch eine Neuigkeit, man muss den Editor nicht mehr neu starten um Schiffe um die Schiffsklasse und Beschreibung in eine andere Sprache zu Ändern, das kann man jetzt einfach die neue Sprache auswählen.
Dateianhänge
editor2.png
editor2.png (690.25 KiB) 7563 mal betrachtet

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Editor

Beitrag von Darkness » Freitag 20. Januar 2017, 14:31

Es heisst umkrempeln. ^^

Sieht gut aus. Hab am Wochenende etwas Zeit und werd mir mal die ganzen Neuerungen der letzten zwei Monate durchschauen. :]

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Editor

Beitrag von blotunga » Freitag 20. Januar 2017, 14:59

Darkness hat geschrieben:Es heisst umkrempeln. ^^

Sieht gut aus. Hab am Wochenende etwas Zeit und werd mir mal die ganzen Neuerungen der letzten zwei Monate durchschauen. :]
Ah ja:). Danke! In den nächsten Wochen wird vielleicht auch der Gebäudeneditor auch fertig.

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Editor

Beitrag von Darkness » Sonntag 22. Januar 2017, 13:49

Kurz zusammengefasst, alles funktioniert wie es soll.

Ein paar Anmerkungen meinerseits zu verschiedenen Dingen.

Allgemein sieht der Editor etwas überladen aus aber da lässt sich schlecht was dran machen solange man Informationen nicht in Untermenüs auslagert.
Mich persönlich stört es natürlich nicht, da ich genug Erfahrung damit habe um mich zurecht zu finden.
Eventuell wären (by default aktivierte aber ausschaltbare) Popups die die einzelnen Felder erklären wenn man die Maus drüber hält sinnvoll.

Was du geändert hast ist, dass neu geschaffene Schiffe unabhängig von ihrer Rassen ID immer unten angefügt anstatt zur Rasse zugeordnet zu werden.
Ist jetzt nicht wirklich ein Problem denn beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.

Das Doppelhüllenupgrade wird nur auf den Basisressourcenwert angerechnet was zu Verzerrungen bei der Preissteigerung führen kann wenn man hohe Bonuskosten editiert.
Das war aber wahrscheinlich schon immer so und ist letzten Endes auch nur für denjenigen Spieler etwas irritierend der sich nicht mit dem Editor befasst aber eine gemoddete Version spielt. (also eher wenige vermute ich mal ^^)

Etwas das nur indirekt mit dem aktuellen Editor zu tun hat aber mich dennoch stört ist die verschiedene Umsetzung der Editierbarkeit von Energiewaffen und Torpedowaffen.

Während sich bei ersteren alle Parameter frei definieren lassen sind die unteren Parameter bei letzteren wie Penetrating oder Double Shield Damage fix und können nur über die Auswahl des Torpedos definiert werden.

Das ist eine unschöne Einschränkung.

Alles in allem ist das ne sehr schöne Arbeit und wird das handling beim modifizieren des Spiels für viele Leute vereinfachen. :]

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Editor

Beitrag von blotunga » Sonntag 22. Januar 2017, 14:54

Schiffsid kann mann ändern. Einfach den neuen Wert eingeben und auf Update tippen, dann wird Liste neu geordnet.

Bei Torpedoes meinst du das es dich stört das nur der Torpedotyp auswählbar ist? Diese Einschränkung gibt es weil die Torpedotypen immernoch hardcodiert sind so wie es im C++ Version wahr. Nachdem ich ganz mit den Editor fertig bin kann ich über eine Änderung nachdenken. Noch muss ich Gebäude, Truppen und Rasseneditor fertigstellen damit das Spiel nicht mehr von den Editoren des Originals abhängt. Dann wird es einfacher auch neue Sprachen zu unterstützen.

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Editor

Beitrag von Darkness » Sonntag 22. Januar 2017, 15:04

Schiffsid kann mann ändern. Einfach den neuen Wert eingeben und auf Update tippen, dann wird Liste neu geordnet.
Oh, stimmt, das hab ich glatt übersehen. :P
Bei Torpedoes meinst du das es dich stört das nur der Torpedotyp auswählbar ist? Diese Einschränkung gibt es weil die Torpedotypen immernoch hardcodiert sind so wie es im C++ Version wahr.
Ist mir bewusst. Es ist auch kein großes Problem, nur ein "Schönheitsfehler" auf den ich hinweisen wollte. ^^

Mach ruhig weiter wie du denkst. Läuft ja sehr gut bisher. :]

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Editor

Beitrag von blotunga » Montag 23. Januar 2017, 09:00

Darkness hat geschrieben: Allgemein sieht der Editor etwas überladen aus aber da lässt sich schlecht was dran machen solange man Informationen nicht in Untermenüs auslagert.
Ist es ein bisschen überladen, doch ich finde das es einfacher ist das ganze im Überblick zu haben. Beim Gebäuden werde ich Untermenüs brauchen, da nicht alles auf einen Schirm passen würde, aber allgemein denke ich das nach der Eingewöhnungsphase einfacher ist so wenig wie mögliche Untermenüs zu haben.
Darkness hat geschrieben: Eventuell wären (by default aktivierte aber ausschaltbare) Popups die die einzelnen Felder erklären wenn man die Maus drüber hält sinnvoll.
Einige extra Tooltips wären nützlich.
Darkness hat geschrieben: Das Doppelhüllenupgrade wird nur auf den Basisressourcenwert angerechnet was zu Verzerrungen bei der Preissteigerung führen kann wenn man hohe Bonuskosten editiert.
Das war aber wahrscheinlich schon immer so und ist letzten Endes auch nur für denjenigen Spieler etwas irritierend der sich nicht mit dem Editor befasst aber eine gemoddete Version spielt. (also eher wenige vermute ich mal ^^)
Das war immer so, und eigentlich nicht verkehrt. Die Doppelhülle wird auf der Basis von den Hüllenpunkten und andere Faktoren ausgerechnet. Aber wenn du Schiffe mit sehr viele Hüllenpunkte erstellst dann wird es teuer.

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Editor

Beitrag von blotunga » Montag 6. Februar 2017, 19:26

Ich habe einen neuen Bug gefunden im Schiffseditor. Wenn man SchiffsIDs verschiebt, werden die Sprachspezifischen IDs nicht aktualisiert. Also besser nicht benutzen vorerst.

howrang
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 20. November 2009, 17:18

Re: Editor

Beitrag von howrang » Freitag 25. August 2017, 07:42

Grüße, könntest du bitte nochmal einen Link zum Download für den Schiffseditor reinsetzen? Bei mir funzt der Link weiter oben nicht und ich würde mir das Teil gerne mal zu Gemüte führen.

Antworten

Zurück zu „BotE for Android“