Warum Internet-verbindung nötig bei Single-Player-Spiel?

Ist deine Frage von technischer Natur, dann poste sie bitte in diesen Bereich
bennybe
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 31. März 2007, 22:24

Warum Internet-verbindung nötig bei Single-Player-Spiel?

Beitrag von bennybe » Samstag 12. Mai 2007, 11:16

Hoi!

Kurze Frage: Als meine Firewall meckerte, fiel mir mal auf, dass BotE auch bei single-player-games immer eine internetverbndnug braucht und sonst sich mit dem "conection refused"-fenster verabschiedet und nicht starten lässt.

ich denke, ich habe das ganze spiel doch downgeloaded und installtiert- warum brauch ich dann noch verbindung nach außen?

wenn ja, seid ihr dann am anderen ende oder wie sieht das aus?

Verstehe ich nicht gant, vielleicht könnt ihr mir da helfen.

am ende überträgt das alle meine daten oder wie? :-))

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Samstag 12. Mai 2007, 11:41

Du brauchst nur lan, kein Internet, denn bote.exe setzt beim Starten einen Server auf, zu dem du selber dann als Client connectest, egal ob noch wer connectet/mitspielt oder nicht. Daher die Sache mit der Firewall.
Wie gesagt, mit Internet hat das nichts zu tun ;)

bennybe
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 31. März 2007, 22:24

Beitrag von bennybe » Samstag 12. Mai 2007, 13:29

Danke für die Ausführungen.

Ganz verstanden habe ich das nicht, aber kenne mich da auch nicht wirklich aus.
(Demnach hätte es ja keine rolle spielen dürfen, ob ich bote den zugriff ausd internet in der firewlal gestatte oder nich. aber wie gesagt, ließ es sich erst starten als ich wieder völligen zugriff in der firewall eingestellt hatt.)
vetraue euch da einfach mal. obwohl man sich ja shon fragen kann wie ihr sonst euer spiel finanziert... :lol:

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Samstag 12. Mai 2007, 14:17

wenn du in der Firewall genug rumexperimentierst oder besser mal das Internet abschaltest genauso wie die Firewall, dann geht bote auch ;)

von daher wird nix übertragen

bennybe
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 31. März 2007, 22:24

Beitrag von bennybe » Samstag 12. Mai 2007, 20:18

Okay, danke nochmal, Malle.

Scheint tatsächlich so zu sein, aber etwas verwundert hats mich doch.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Montag 14. Mai 2007, 11:18

BotE stellt keine Verbindung zum Internet her, wenn man dies nicht explizit möchte, sprich ein Spiel übers Internet spielen. Die Architektur von BotE basiert auf einem Server-Client Prinzip, d.h. auch in einem Singelplayerspiel wird ein Server erstellt, zu welchem man sich verbindet. Die Verbindung geht dann natürlich an den eigenen lokalen Rechner. Dies sollte die Firewall auch anzeigen. Wer es nicht glaubt kann auch einfach die Internetverbindung kappen, BotE funktioniert dann trotzdem. Es werden keinerlei Daten übertragen ungefragt ins Netz geschickt.

Benutzeravatar
StarBreaker
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 28
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 12:47

Beitrag von StarBreaker » Montag 14. Mai 2007, 13:12

Dann ist es ja gut, das keine Daten übertragen werden! Hat auch schon bedenken deswegen!

MfG
Ich bin Locutus von Borg! Deaktivieren sie ihre Schutzschilde und ergeben sie sich!
Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika dem Unsrigen hinzufügen, ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen! Widerstand ist Zwecklos!

bennybe
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 31. März 2007, 22:24

danke, aber neues problem nach windows-update

Beitrag von bennybe » Montag 14. Mai 2007, 14:17

Danke für Eure Erklärungen. Kenne mich da halt nicht aus. DAU halt... :)

Vertraue Euch da völlig.

Habe aber ein neues Problem:

Seit gestern kann ich kein BotE mehr spielen bzw. nur teilweise (spiele übrigens Rotharianer). Sieht so aus:


Die Khayrin-Update-Version läuft entweder gar nicht (25%) - es erscheint beim Klick auf BotE.exe die bereits mehrmals in anderen THreads erwähnte "Runtime Error"-Meldung. Falls ich doch starten kann (75%) dann sind bei den Rotharianern z.B. 8 Organik-Regeneratoren im Rotharius-System, 5 Turbinen, aber dafür keine Fabriken und kein Raumdock. Labors manchmal.

In 80 Prozent der Fälle stürzt dann beim Rundnebeenden das SPiel ab bzw. auf jeden Fall beim Versuch das SPiel zuspeichern. JEdesmal die gleiche Runtime Error-Sache.

Wenn ich BotE ohne das Khayrinupdate spiele, sind die gebäude und so normal, aber das spiel stürzt in der regel beim SPeichern wieder mit dem Runtime fehler ab.

Außerdem hat es dabei die paar überlebenden spielstände auch gleich verschwinden lassen. sind nicht mehr da.

habe bote + update jetzt mehrmals deinstalliert und neu runtergeladen, im bote-ordner entpackt und installiert. dabei keine probleme oder fehler.

nutze winxp sp2 mit stets aktuellen updates (habe am WOchenende erst aktualisiert, dann ging gestern nix mehr - vielleicht liegt's daran?)

Konnte vorher stets problemlos bote spielen. Jetzt faktisch nich mer.

Habe mir andere Fehlermeldungen im forum schon durchgelesen. sieht ähnlich aus, aber nie ganz.

weiß da jemand bescheid? vielen dank!


EDIT

Habe noch mal (4. oder 5. mal) alles runtergeschmissen und neu geladen und installiert, habe aber auch die letsten Wind-Updates versucht zu deinstallieren. k.A:, obs geklappt hat, aber jetzt sind zumindest ein paar runden spielbar. dennoch wär ich für ne erjlärung für obiges dankbar.

gruß
bennybe


PS.: dass ich da jetzt mehrmals hier drin stehe, is nicht meine schuld. als ich das vorhin abgeschickt habe, hieß es irgendwas wie "no nodes available on this server" dann wurde es kurz weiß und dann war mein text mehrmals da. kann die vorherigen aber nicht löschen, weil da kein button mehr ist. sorry

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Montag 14. Mai 2007, 16:04

Unter einem aktuellen Windows sollte BotE ohne Probleme laufen. Ich habe es auf mehreren Rechnern probiert, nie kam ein Absturz oder ähnliche Probleme. Vielleicht hast du irgendwo einen Fehler gemacht. Nochmal ne ganz kurze Installalationsanleitung:
1. BotE Installer runterladen und ausführen
2. Khayrin Update runterladen (ca. 10.8MB groß) und wie beschrieben an die richtige Stelle entpacken (alte Datein ersetzen)
3. neue exe für Version 0.51b runterladen und alte ersetzen

Wenn du alles richtig gemacht hast, dann hat auch jeder die richtigen Gebäude zu Beginn. Mir scheint es so, als hättest du nur die neuste Exe genommen, nicht aber das Khayrin Update installiert.

Benutzeravatar
CBot
Supporting Programmer
Supporting Programmer
Beiträge: 54
Registriert: Dienstag 29. August 2006, 14:01

Re: Warum Internet-verbindung nötig bei Single-Player-Spiel?

Beitrag von CBot » Montag 14. Mai 2007, 17:27

bennybe hat geschrieben:... fiel mir mal auf, dass BotE auch bei single-player-games immer eine internetverbndnug braucht ...
BotE braucht für den SP-Modus nur eine Verbindung von Deinem Rechner zu Deinem Rechner.

Es hat insofern etwas mit dem Internet zu tun, als dass sich während der Anzeige des Volk-Auswahl-Dialogs auch ein Mitspieler über das Internet zu Dir verbinden könnte (wenn _Du_ ein neues Spiel gestartet hast). Ist das Spiel einmal gestartet, kann sich keiner mehr "dazuverbinden"; während des Spiels existiert dann tatsächlich nur noch die Verbindung von Deinem zu Deinem Rechner, wenn Du als einziger gegen den Computer spielst.

P.S. Wenn später mal eine Anleitung für BotE existiert, werde ich sicher auch ein Kapitel zum Netzwerk schreiben, was die Architektur, Vorgehensweise zum Starten eins Spiels, Firewalls und Router (NAT) betrifft. Evtl. gibt es bis dahin noch ein paar Änderungen im Netzwerkcode, der den Verbindungsaufbau noch etwas vereinfacht.

bennybe
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 31. März 2007, 22:24

Beitrag von bennybe » Montag 14. Mai 2007, 20:16

@ cbot:

danke für die Ausführungen. Bin jetzt dahingehend wirklich beruhigt. Sorry, dass ich Euch damit belästigt habe.

So eine Anleitung wäre für Leute wie mich sicher gut. :oops:

@ Sir Pustekuchen:

Auch Dir vielen Dank für deine Tipps und Hilfe, aber es will irgendwie nicht.
Habe bestimmt mich an die Installationsanweisungen gehalten (stand ja deutlich genug überall dabei). Außerdem lief es in letzter Zeit ja auch ohne Probleme - hatte auch Khayrin gespielt, aber ROmulaner sind mir halt lieber. Daher muss Khayrin-Update ja installiert gewesn sein.

Habe vorhin eh alles nochmal neu installiert (genau wie von Dir angegeben), Startsituation schien da zwarr normal (Gebäude, Schiffe), aber nach ein paar Runden war alles wieder vergebens: Runtime Error beim Speichern (oder beim Runde beenden)--> Spiel abgestürzt, aktuelles Savegame gelöscht und jeder Versuch ein anderes Savegame zu laden, bewirkte nur wieder Runtime Error beim Laden und dann war gleichzeitig auch das Savegame weg.

Verstehe es nicht - zuvor (und vorhin) liefs doch. Habe auch noch nicht an den Editoren rumgespielt.
Ich schmeiße noch mal alles runter, aber ich glaub mittlerweile nicht, dass es an meiner Installation liegt.
Mein WG-Kumpel hier spielt ja auch BotE und der meint auch, dass da kein Fehler vorliegt.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 15. Mai 2007, 08:50

Beim Speichern und Laden sollte aber kein Fehler kommen. Dies kann höchstens sein (aber eher unwahrscheinlich) wenn du nicht die richtigen Files an die richtige Stelle kopiert hast. Z.B. das noch die Gebäudeliste aus der Alpha 3 drin ist, du aber die allerneuste exe benutzt, ohne das die Daten des Khayrinupdates installiert sind. Ich kann mir sonst kaum was anderes vorstellen.

Beim Laden sollte aber auch kein Spielstand verloren gehen, es wird schließlich nur gelesen.

bennybe
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 31. März 2007, 22:24

Beitrag von bennybe » Dienstag 15. Mai 2007, 11:34

Ich habe alles nochmal in der angegebenen Reihe - Bote alpha3, Khayrin-Update und neue Version 0.51 nacheinander installiert. ALles in den botF 2 ordner. Kein Zweifel möglich!

Aber alles gleich! :cry:
Für die spielstände habe ich nen eignen ordner angelegt-da waren sie drin, bis ich sie laden will und husch- Error und weg!

Evtl. verträgt sich auch eine kleine Änderung an der Gebäude- bzw. Schiffsliste nicht mit der neuesten Version? Hatte mal die Forschungspunkte und Titanminenpunkte gesenkt, weil mir das spiel zu schnell lief. hab aber nix gelöscht oder neu gebaut, das sollte sich nicht auswirken, oder?
Ist aber - denke ich - längstens gelöscht und mehrmals überschrieben worden - scheidet daher eigentlich als Ursache aus. Datei ist nicht mehr da. Nur die aus dem Update.

verstehe ich nicht. :cry:

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 15. Mai 2007, 15:29

in diesem Thread hier http://birth-of-the-empires.de/phpBB3/v ... .php?t=365 gehts mit den Problemen weiter. Sonst kommen wir hier zuweit vom Thema ab. Vielleicht finden wir den bösen Käfer ja noch.

Benutzeravatar
CBot
Supporting Programmer
Supporting Programmer
Beiträge: 54
Registriert: Dienstag 29. August 2006, 14:01

Beitrag von CBot » Donnerstag 17. Mai 2007, 18:02

bennybe hat geschrieben:@ cbot: danke für die Ausführungen. Bin jetzt dahingehend wirklich beruhigt. Sorry, dass ich Euch damit belästigt habe. [...]
Kein Problem, es gibt ja schließlich auch noch keine offizielle Anleitung, die alles erklärt. 8)

Antworten

Zurück zu „technical questions“