Editor (Frontend) für den CombatSimulator

botffan
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 23:57

Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von botffan » Samstag 8. August 2009, 21:03

Bitte den anderen Tread löschen.

Also ne kleine Hielfe für den CombatSimulator.

Zip in's CombatSimulator Verzeichnis entpacken.

Shiplist.data mus auch dahin (schon wegen dem CombatSimulator).

StringTable.text kann man, muß man aber nicht auch dahin koppieren.
(Im Bote-Instalationsverzeichnis->T:\Birth of the Empires\Data\Strings\StringTable.text
T:\ ist das Laufwerk auf das Bote Instaliert wurde kann auch ein anderer Buchstabe sein),

Dateisuche startet jetzt bei C:\.
Dateianhänge
CombatScriptEditor_0_0_1.zip
(16.79 KiB) 146-mal heruntergeladen

botffan
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 23:57

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von botffan » Montag 10. August 2009, 20:59

also ist der editor nützlich ?

ich wollte den noch mit dem shiplist editor verbinden,
um die Schiffseigenschaften auch noch mal zentral zu editieren
und fals noch keine sortierung im shiplist editor drin ist/ rein kommt,
eine zu ermöglichen.

meine shiplist hab ich nach Klassen und techstuffe sortiert.

also fals interesse besteht ma feedback und so :wink:

gibts irgend etwas das man noch beisteuern kann für die nächste version?

ich hab auch gelesen das noch an den editoren was zu machen währe.
hab aber immer noch keine mfc version :cry: :cry: :cry: :cry: :?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von Malle » Montag 10. August 2009, 21:02

ich schau demnächst rein, hab grad einen Marathon an Bildersucharbeit für die neue Version hinter mir, daher sorry, hab den Editor ganz verschwitzt.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von Sir Pustekuchen » Montag 10. August 2009, 21:14

Ich schaue mir das Frontend intensiver an, sobald die Einpflegung des neuen Kampf-Codes für die Alpha5 ansteht. Dauert nicht mehr so lange, vlt. noch 1 bis 2 Wochen. Denn dann müssen einige Balancingdinge vorgenommen werden.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von Malle » Dienstag 11. August 2009, 18:54

Ich hab die alte Stringtable.txt gar nicht mehr auf der Platte, müsste jetzt die alpha4refit nochmal neu installieren neben die dev-version. Kann mir jemand kurz die stringtable.txt als zip hier anhängen? Bei meiner Version spuckt das Programm ständig Indexfehler aus. Ansonsten siehts aber schon mal gut aus!

botffan
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 23:57

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von botffan » Dienstag 11. August 2009, 20:13

bitschön
Dateianhänge
StringTable.zip
(13.03 KiB) 91-mal heruntergeladen

botffan
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 23:57

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von botffan » Dienstag 11. August 2009, 20:22

interessant

ändert sich doch so viel in der StringTable.text.

wär's machbar die neue mir zukommen zu lassen, dann konnt ich schaun worans den liegt.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von Malle » Mittwoch 12. August 2009, 06:49

okay, daran lags nicht. Der gleiche Fehler kommt auch mit der alten Version, sobald ich die Stringtable.txt ausgewählt hab im Dialog:

Code: Alles auswählen

Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.IndexOutOfRangeException: Der Index war außerhalb des Arraybereichs.
   bei CombatScriptEditor_0_0_1.Form1.Form1_Load(Object sender, EventArgs e)
   bei System.EventHandler.Invoke(Object sender, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnLoad(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnCreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ScrollableControl.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ContainerControl.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Form.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Form.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
CombatScriptEditor_0_0_1
    Assembly-Version: 1.0.0.0.
    Win32-Version: 1.0.0.0.
    CodeBase: file:///H:/Programme/BotE/CombatSimulator/CombatScriptEditor_0_0_1.exe.
----------------------------------------
Microsoft.VisualBasic
    Assembly-Version: 8.0.0.0.
    Win32-Version: 8.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/8.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.
----------------------------------------
System
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
----------------------------------------
System.Drawing
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
----------------------------------------
System.Runtime.Remoting
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Runtime.Remoting/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Runtime.Remoting.dll.
----------------------------------------
mscorlib.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
----------------------------------------

************** JIT-Debuggen **************
Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

Zum Beispiel:

<configuration>
    <system.windows.forms jitDebugging="true" />
</configuration>

Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von Sir Pustekuchen » Mittwoch 12. August 2009, 09:37

ändert sich doch so viel in der StringTable.text.
Vertraue bitte nicht der StringTable ;-)

Mit der Alpha5 wird diese komplett anders aufgbaut sein, auch einige alte Einträge werden verschwinden. So befinden sich z.B. die Imperiumsnamen ab der Alpha5 auch nicht mehr in der StringTable. Es ist vielleicht besser, diese nicht im Frontend für den CS auszulesen. Zu viele Querverzweigungen zwischen den Tools und den Dateien sind nicht immer gut, gerade während einer fortlaufenden Entwicklung.

botffan
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 23:57

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von botffan » Mittwoch 12. August 2009, 21:35

so jetzt erst ma dat janze one strintable.text.

hoffe dat jet jetzt.

ich werd im lauffe des morgigen tages (ich nehme mir vor daraus keine leere versprechung zu machen) kommt ne neue version. da wird dann auch der schiffseditor zugänglich sein.
ein kleinen facelifting wird's auch geben (seeeeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhhhhhrrrrrrrr bunt (lecker kekse :lol: :shock: )). :D

vorerst mal dat hier.
Dateianhänge
CombatScriptEditor_0_0_2.zip
(16.67 KiB) 87-mal heruntergeladen

botffan
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 23:57

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von botffan » Mittwoch 12. August 2009, 21:44

was mir noch einfällt.

mir ist aufgefallen das bei den daten dateien die zeilenvorschübe crlf oder nur lf oder cr
uneinheitlich benutzt werden.
is jetzt nichts dramatisches aber vieleicht kann man sich da auf eins einigen wenns nicht schon so bei der neuen version ist.

sonst mus man immer testen welche variante benutzt wird.

ich hatte da mal was gelesen das dieses aufgrund unterschiedlicher benutzung zwischen unix und billiworld(windos) zustande kommt.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von Sir Pustekuchen » Mittwoch 12. August 2009, 22:37

Für welche Datei meinst du das mit den Zeilenvorschüben?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von Malle » Donnerstag 13. August 2009, 06:22

Jetzt kommt die Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Ein Teil des Pfades "T:\Spiele\Birth of the Empire\Edit\Combatsimulator\Combatscript.txt" konnte nicht gefunden werden

Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.IO.DirectoryNotFoundException: Ein Teil des Pfades "T:\Spiele\Birth Of The Empire\Edit\CombatSimulator\CombatScript.txt" konnte nicht gefunden werden.
   bei System.IO.__Error.WinIOError(Int32 errorCode, String maybeFullPath)
   bei System.IO.FileStream.Init(String path, FileMode mode, FileAccess access, Int32 rights, Boolean useRights, FileShare share, Int32 bufferSize, FileOptions options, SECURITY_ATTRIBUTES secAttrs, String msgPath, Boolean bFromProxy)
   bei System.IO.FileStream..ctor(String path, FileMode mode, FileAccess access, FileShare share, Int32 bufferSize, FileOptions options)
   bei System.IO.StreamReader..ctor(String path, Encoding encoding, Boolean detectEncodingFromByteOrderMarks, Int32 bufferSize)
   bei System.IO.StreamReader..ctor(String path, Encoding encoding)
   bei System.IO.File.ReadAllText(String path, Encoding encoding)
   bei Microsoft.VisualBasic.MyServices.FileSystemProxy.ReadAllText(String file, Encoding encoding)
   bei CombatScriptEditor_0_0_2.Form1.Form1_Load(Object sender, EventArgs e)
   bei System.EventHandler.Invoke(Object sender, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnLoad(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnCreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ScrollableControl.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ContainerControl.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Form.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Form.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
CombatScriptEditor_0_0_2
    Assembly-Version: 1.0.0.0.
    Win32-Version: 1.0.0.0.
    CodeBase: file:///H:/Programme/BotE/CombatSimulator/CombatScriptEditor_0_0_2.exe.
----------------------------------------
Microsoft.VisualBasic
    Assembly-Version: 8.0.0.0.
    Win32-Version: 8.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/8.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.
----------------------------------------
System
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
----------------------------------------
System.Drawing
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
----------------------------------------
System.Runtime.Remoting
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Runtime.Remoting/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Runtime.Remoting.dll.
----------------------------------------
mscorlib.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
----------------------------------------

************** JIT-Debuggen **************
Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

Zum Beispiel:

<configuration>
    <system.windows.forms jitDebugging="true" />
</configuration>

Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.

botffan
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 23:57

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von botffan » Donnerstag 13. August 2009, 16:33

so ich denk mal ich hab jetz alle Pfade so das es jeder nutzen kann :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
Dateianhänge
CombatScriptEditor_0_0_2.zip
(16.74 KiB) 89-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Editor (Frontend) für den CombatSimulator

Beitrag von Malle » Donnerstag 13. August 2009, 18:59

das schon, er meckert aber schon wieder ;):

Code: Alles auswählen

Unbehandelte Ausnahme der Anwendung

Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.IndexOutOfRangeException: Der Index war außerhalb des Arraybereichs.
   bei CombatScriptEditor_0_0_2.Form1.Form1_Load(Object sender, EventArgs e)
   bei System.EventHandler.Invoke(Object sender, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnLoad(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnCreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ScrollableControl.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ContainerControl.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Form.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Form.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
CombatScriptEditor_0_0_2
    Assembly-Version: 1.0.0.0.
    Win32-Version: 1.0.0.0.
    CodeBase: file:///H:/Programme/BotE/CombatSimulator/CombatScriptEditor_0_0_2.exe.
----------------------------------------
Microsoft.VisualBasic
    Assembly-Version: 8.0.0.0.
    Win32-Version: 8.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/8.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.
----------------------------------------
System
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
----------------------------------------
System.Drawing
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
----------------------------------------
System.Runtime.Remoting
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Runtime.Remoting/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Runtime.Remoting.dll.
----------------------------------------
mscorlib.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.3053 (netfxsp.050727-3000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
----------------------------------------

************** JIT-Debuggen **************
Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

Zum Beispiel:

<configuration>
    <system.windows.forms jitDebugging="true" />
</configuration>

Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.

Antworten

Zurück zu „CombatSimulator“