Infos auf der galaxy map

Hast du eine Idee, wie man eine Grafik oder das Design verbessern könnte, so poste sie hier
Benutzeravatar
Joker
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 65
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 15:52
Wohnort: "Habt, Acht"

Infos auf der galaxy map

Beitrag von Joker » Samstag 20. Oktober 2007, 09:46

Die galaxy map ist derzeit was die kolonien anbelangt noch nicht sonderlich uebersichtlich
Gut, nichts neues
Mein vorschlag
fuer systeme mit leerer bauliste
(in den nachrichten geht das all zu leicht unter)
eine animation
Bild

Wenn man jetzt mit dem cursor ueber die kolonie faehrt
und dort etwas verharrt
geht ein quickinfo auf
das den inhalt der bauliste mitsammt bauzeit zeigt
und statt dem kolonienamen die bauzeit des ersten gebaeudes zeigt
Bild

Ein weiteres beispiel
fuer fertig gebaute kolonien
also reine resourcen reine forschung
Moeglicherweise mit einem pseudo-gebauede "voll bebaut"?
Bild

So waren genuegen ideen fuers erste ;)
spam ende
Dateianhänge
anim.gif
anim.gif (28.27 KiB) 8388 mal betrachtet
galaxy.gif
galaxy.gif (26 KiB) 8389 mal betrachtet
galaxy2.gif
galaxy2.gif (24.1 KiB) 8387 mal betrachtet
Ich tibbe darum auf weiderholte rechtschriebfehler aufmerksahm zu machen!

Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Sonntag 21. Oktober 2007, 10:07

Du denkst da an die einblendbaren Systemgrafiken aus BotF (und weiter). Hmm, ehrlich gesagt vermisse ich die kaum - eventuell die Dilithium- resp. Deritiumanzeige, aber sonst nicht. Ich finde sogar, dass das manchmal auf der Karte eher stört. Bei entsprechender Skalierung sieht man das auch gar nicht. Außerdem will ich nicht immer, wenn ich den Cursor, ein Schiff, etc. über die Karte bewege, dass sich Übersichtsfenster öffnen. Zumal das auch mehr Kapazitäten braucht, womit evtl. ältere Rechner wieder Probleme hätten. BotE ist ja bislang sehr genügsam.

Vielleicht findet man da auch einen Kompromiss. Derzeit würde ich da aber wenig ändern, am ehesten noch so eine teilweise Annäherung wie es in BotF war (Energie, Deritium-Symbol am Sektorenrand) sonst nö. :)

Von blinkenden Animationen auf der Galaxiskarte halte ich leider nix, weil das irgendwann nervt und ablenkt.

Atlantis
Offizier
Offizier
Beiträge: 133
Registriert: Montag 1. Januar 2007, 10:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Atlantis » Sonntag 21. Oktober 2007, 10:33

ich finde die Idee mit blinkenden systemen, wo nichts gebaut wird sehr gut, obwohl die evtl. nach längerer zeit etwas stören könnten (mein vorschlag: 3 runden lang blinken lassen, wo bauliste leer ist, danach normal markieren)

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Beitrag von master130686 » Sonntag 21. Oktober 2007, 13:30

Alternativ könnte man auch in der Ereignisanzeige beim Rundenbeginn ein Ereignis á la "Zur Zeit ist in 3 Systemen die Bauliste leer" erstellen.

Dies könnte ab der 2. Runde, also der Runde nachdem die erste Bauliste leer wurde angezeigt werden.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Sonntag 21. Oktober 2007, 13:32

der Arbeitermangel-Report dient ja einem ähnlichen Zweck also warum nicht..

Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Montag 22. Oktober 2007, 17:25

master130686


Alternativ könnte man auch in der Ereignisanzeige beim Rundenbeginn ein Ereignis á la "Zur Zeit ist in 3 Systemen die Bauliste leer" erstellen.

Dies könnte ab der 2. Runde, also der Runde nachdem die erste Bauliste leer wurde angezeigt werden.
Okay, damit könnte ich leben. :wink:
Da ich solche "Mißstände" sowieso gleich nach der Anzeige in der Nachrichtenauflistung behebe, gäbe es bei mir keine 2. Runde und mich würde dann auch nix nerven... :D
Ich verstehe sowieso (ernsthaft!) nicht, warum so viele User meinen, dass Nachrichtenfenster wäre unübersichtlich und man würde Meldungen übersehen!????
Vllt. ist mein Auge schon so darauf trainiert, aber mir fallen die Schlagworte gleich auf und ich fliege kurz über die Liste und registriere stets alles was ich wissen will/muss.
8)

Liegt evtl. an mir, aber ich sehe da kein Problem.
( Puste, du hast da einen 110%igen Fan deines Nachrichtenfensters - klasse Teil! :) )

Rautzebautze
Offizier
Offizier
Beiträge: 129
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 22:17

Beitrag von Rautzebautze » Montag 22. Oktober 2007, 17:30

Ich weiß ja nicht ob ihr es bisher vielleicht übersehen habt aber in der Imperienübersicht sieht man genau in welchem System momentan nichts produziert wird und in welchem System was wie lange noch gebaut wird.

Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Montag 22. Oktober 2007, 18:00

Ich weiß ja nicht ob ihr es bisher vielleicht übersehen habt aber in der Imperienübersicht sieht man genau in welchem System momentan nichts produziert wird und in welchem System was wie lange noch gebaut wird.
Keine Bange, das wurde (von mir!) durchaus gesehen und wird sogar genutzt! :)
Ich denke aber, dass die hier ablaufende Diskussion mehr das Ziel einer separaten "Es-soll-jede-wichtige-Nachricht-ins-Auge-springen"-Ansicht hat und offenbar wird stellenweise der Wunsch nach "mehr" verspürt.

Aber wie gesagt, mir reicht das bisherige System völlig.

Dennoch hast Du recht, Rautzebautze, das hätte ich vorhin erwähnen sollen.
Dachte aber, das wäre schon klar... :wink:

Rautzebautze
Offizier
Offizier
Beiträge: 129
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 22:17

Beitrag von Rautzebautze » Montag 22. Oktober 2007, 18:17

Ich wollts nur mal erwähnen da es ja ein neues Feature ist, vielleicht hats ja der ein oder andere bisher einfach übersehen. Ich persönlich finde man sollte die Galxiemap nicht zu sehr überladen, das wird dann einfach einfach zu unübersichtlich. Man hat ja jetzt schon das Huntergrundbild, die verschiedenen Farben der einzelnen Majors, die hellen Systeme der Minors, Handelsrouten, Icons für Schiffe und Aussenposten und die Reichweitengrenzen. Wenn da jetzt noch mehr Sachen hinzukommen wirds evtl. zu unübersichtlicht und verwurschtelt. Also ich persönlich komme mit der Imperienübersicht ganz gut klar und werf auch mind. jede Runde einmal nen Blick rein falls ich was übersehen habe.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Montag 22. Oktober 2007, 18:18

in der default einstellung sollte das Geblinke auch auf jeden fall ausgestellt sein..

Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Montag 22. Oktober 2007, 22:02

Rautzebautze hat geschrieben:Ich wollts nur mal erwähnen da es ja ein neues Feature ist, vielleicht hats ja der ein oder andere bisher einfach übersehen. Ich persönlich finde man sollte die Galxiemap nicht zu sehr überladen, das wird dann einfach einfach zu unübersichtlich. Man hat ja jetzt schon das Huntergrundbild, die verschiedenen Farben der einzelnen Majors, die hellen Systeme der Minors, Handelsrouten, Icons für Schiffe und Aussenposten und die Reichweitengrenzen. Wenn da jetzt noch mehr Sachen hinzukommen wirds evtl. zu unübersichtlicht und verwurschtelt. Also ich persönlich komme mit der Imperienübersicht ganz gut klar und werf auch mind. jede Runde einmal nen Blick rein falls ich was übersehen habe.
In diesen Worten erkenne ich meinen Standpunkt so gut wieder - ich brauche gar nix mehr dazu ergänzen. :)

Außer: die Handelsrouten hab ich eh schon unsichtbar gemacht.


Falls da doch eine Art "Leuchtreklame" kommen sollte, schließe ich mich Malles Aussage an, dass da ein große "Off"-Schalter hinkommt... :)

Rautzebautze
Offizier
Offizier
Beiträge: 129
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 22:17

Beitrag von Rautzebautze » Montag 22. Oktober 2007, 23:44

Luther Sloan hat geschrieben:Außer: die Handelsrouten hab ich eh schon unsichtbar gemacht.


Ich als Hanuhr-Fan muss immer genau wissen wo und mit wem ich handel um auch ja nichts zu verschenken :wink:

Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Dienstag 23. Oktober 2007, 08:49

Rautzebautze hat geschrieben:Ich als Hanuhr-Fan muss immer genau wissen wo und mit wem ich handel um auch ja nichts zu verschenken Wink
Und ich als Rotharianer betrachte alle Handelswege und jeglichen Warentransfer als "essentiell für die Sicherheit des rotharianischen Reiches" und daher ist jeglicher Handel im Verborgenen abzuwickeln. Das gilt insbesondere für den Waffenschmuggel und wenn man mit "...ah... sozial und im galaktischen Vergleich minderen Rassen" verkehrt - am Ende wird Romulus die Galaxis beherrschen... :)

(Okay, für die Konföderation fällt mir kein Grund ein, warum sie den Handel verstecken sollte...)

Benutzeravatar
Joker
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 65
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 15:52
Wohnort: "Habt, Acht"

Beitrag von Joker » Dienstag 23. Oktober 2007, 09:06

Jeder hat seine vorlieben!

In botf hatte ich immer eingeblendet was gearde im system gebaut wird
so hatte ich auf der map immer die uebersicht und musste mich nicht durch die events lesen.

Genau das vermisse ich hier.
Denn wenn im event steht "In system v'c'hek ist bauliste leer"
frage ich mich welches system ist das!

Da ich sozusagen die kolonien mit eigenschaften (im kopf) nicht nach namen sortiere
sondern nach ort auf der map
bringen mir die eventnachrichten nicht viel.
Dazu kommt noch
dass man staendig zwischen eventuebersicht und den kolonien hin und her springt.
Sich immer wieder fragt:"wo war ich?"
vor allem dann wenn die liste laenger und laenger wird.

Also die galaxy map jetzt schon als unuebersichtlich zu bezeichenen
halte ich fuer gewagt.
Kommt vielleicht auch aus meiner vergangenheit
als ehemaliger Handwerker hat man es gelernt plaene aller 3 ansichten uebereinander gelegt
lesen zu lernen.

Ich erwarte mir wohl zuviel
Deutsch eben. :roll:

bote.ini
Galaxymap=Deutsch/Chinesisch
Ich tibbe darum auf weiderholte rechtschriebfehler aufmerksahm zu machen!

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Dienstag 23. Oktober 2007, 09:08

na gut, Sektor einfach dazuadden zum Namen in der Newsview..

Antworten

Zurück zu „Grafik und Design“