Truppendemontage

Alle Diskussionen über die Truppen werden in diesem Bereich geführt
Antworten
Benutzeravatar
Drachenkind
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 52
Registriert: Montag 12. November 2012, 09:22
Wohnort: hoher Norden

Truppendemontage

Beitrag von Drachenkind » Mittwoch 26. Juni 2013, 15:50

Ich habe gestern überall gesucht ... aber weder in 6.1 noch in 7 eine Funktion gefunden, um Truppen gezielt zu demontieren.
Die KI schafft es, da die Alphas in 6.1 und auch die Stoßtruppen in 7 (bei den Cartarern) ganz schnell weg sind.
Evtl. kennt ja jemand einen anderen Weg, als alte Truppen in einen Transporter zu laden und den zu demontieren. :oops:

Oder ich bin blind :roll:
LG
Drachenkind

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Truppendemontage

Beitrag von Darkness » Mittwoch 26. Juni 2013, 15:54

Wenn dir das zu verschwenderisch ist kannst du die Truppen auch einfach in deinen nächsten Außenposten einbetonieren. Dann werden sie zumindest für einen guten Zweck geopfert. ^^

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Truppendemontage

Beitrag von Anonymissimus » Mittwoch 26. Juni 2013, 18:03

Ja, in ein Transportschiff packen und dafür sorgen dass dieses verschwindet ist der einzige Weg für den menschlichen Spieler. Das ist dann auch einer der Punkte bei welchem die KI cheatet.

Benutzeravatar
Drachenkind
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 52
Registriert: Montag 12. November 2012, 09:22
Wohnort: hoher Norden

Re: Truppendemontage

Beitrag von Drachenkind » Donnerstag 27. Juni 2013, 08:02

Hmm ... Stimmt Außenposten ^^

Wäre aber ein Punkt den man einführen könnte, damit schwache Truppen bzw. nicht mehr benötigte nicht mehr unnötig Unterhalt kosten. Evtl. in einer nächsten Version. 8)

LG und thx

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Truppendemontage

Beitrag von master130686 » Donnerstag 27. Juni 2013, 08:13

Man könnte die auch in einer Invasion verbraten (also eine, die gar nicht klappen soll - bei mir wären das i.d.R. Systeme unter 25 Mrd.). Das hätte gleich noch den positiven Effekt, dass die Bevölkerung schneller runter gehen würde und man nicht alles wegbomben muss.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Drachenkind
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 52
Registriert: Montag 12. November 2012, 09:22
Wohnort: hoher Norden

Re: Truppendemontage

Beitrag von Drachenkind » Freitag 5. Juli 2013, 11:40

So in der Art hatte es bei mir auch funktioniert.
Habe die Raketenmänner einfach mit den Panzerdruiden auf die Bremmeth Transportschiff-Gruppe gepackt. Die meisten überschüssigen Raketenmänner wurden schon beim ersten Khairin-System puverisiert. War extrem stolz auf mich, da besonders die 20 Bremmeth 0 Unterhalt (statt 4400) gekostet haben, durch sie Spezialforschung. :D

Die Planetenverteidigung war auch relativ machtlos gegen die stark gepanzerten Bremmeth.
Wäre auf jeden Fall schön, dass man auch Truppen demontieren kann, wenn die KI-Invasionen implementiert sind. (also auch ein Truppenmanagement/ ähnlich der Bauwerke-Seite in der Imperiumübersicht)

LG
Drachenkind

Antworten

Zurück zu „Troops“