Anzeige-Problem nach jedem Spielspeichern

Bugs aus der Alpha7 Version von BotE können uns in diesem Bereich mitgeteilt werden
Antworten
Steffen
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 13. März 2013, 17:25

Anzeige-Problem nach jedem Spielspeichern

Beitrag von Steffen » Montag 6. Juli 2015, 00:56

Wenn ich über das Options-Menü den Spielstand speichere erscheint vor der Rückkehr zum Spiel die Meldung: " $loading game data ... please wait " .
Beim Schnellspeichern erscheint diese Meldung nicht.

Mein Rechner war längere Zeit außer Betrieb und hat nun ein neues Mainboard mit neuem Prozessor sowie eine neue Graphikkarte. Das ganze ist doppelt so schnell die alte Ausstattung. Eine Meldung wäre mir aber bei der alten Ausstattung aber sicher auch aufgefallen.

Speichere ich (Options-Menü), während ich auf der Galaxiskarte bin, ist anschließend die Karte verschoben. Das Raster stimmt nicht mehr mit dem Hintergrund und den Objekten überein. Wenn ich ein Spiel mit Startposition am linken Rand starte, macht sich die Verschiebung nur geringfügig bemerkung. Je weiter ich nach rechts komme, desto stärker wird die Verschiebung. Aber auf der gesamten Karte. Wenn ich etwa die Kartenmitte erreiche, liegt die Verschiebung etwa bei einem halben Rasterfeld.

Ich kann nicht sagen, ob sich der Hintergrund (mit Objekten) oder das Raster oder beide verschieben.
Wenn ich irgendwo hinklicke rückt alles sofort auf die richtige Position.

Drei Tage nachdem mein Rechner neue Innereien bekam brannte mein (Röhren-) Monitor durch. Deshalb dachte ich erst, dass meine Graphikkarte dabei evtl. einen Knacks bekommen hätte. Aber auch hier gibt es nach dem Schnellspeichern keine Verzerrung. Und der Rest des Bildes bleibt ohnehin so, wie er sein sollte.
Die Fehlanzeige tritt also nur zusammen mit der Meldung auf. An dem auch alten Röhrenmonitor der jetzt angeschlossen ist, kann es deshalb auch nicht liegen.

Da das Spiel gerade geladen war, als der Monitor durchbrannte, habe ich BotE 7 noch einmal drüberinstalliert, falls ein Programmstück dabei etwas abbekommen hätte. Sehr unwahrscheinlich, aber was versucht man nicht alles. Hat auch nichts gebracht.

Möglicherweise kennt jemand das Problem. Es ändert zwar nichts am Spiel, ist aber lästig.

Eisblume
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 20. März 2015, 16:36

Re: Anzeige-Problem nach jedem Spielspeichern

Beitrag von Eisblume » Donnerstag 9. Juli 2015, 22:26

Bei mir ist das Problem nicht aufgetreten, vl helfen da weitere Infos weiter?
Betriebsystem, welche Graphikkarte, ...

Steffen
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 13. März 2013, 17:25

Re: Anzeige-Problem nach jedem Spielspeichern

Beitrag von Steffen » Donnerstag 16. Juli 2015, 18:40

Ich verwende Windows 7 Ultimate. Meine Graphikkarte müßte ich erstmal ausbauen, um etws darüber sagen zu können.

Die angesproche Meldung hat einen schwarzen Hintergrund der mittig etwa den halben Bildschirm einnimmt. Verschwindet sie verrutscht die Galaxiskarte.
Mit dem $-Zeichen vornweg scheint es eine typische C Meldung zu sein. Allerdings, da von "Game"-Data die Rede ist, wohl aus dem BotE-Programm selber.
Da ich mir aber auch die 2010er Expressversionen von C++ und C# heruntergeladen und installiert hatte, dabei versehentlich auch extra die C-Runtime für 2010 und diese auch installierte, scheint mir, dass ältere Runtime-Versionen irgendwie außer Kraft gesetzt wurden.

(Bei Civ III modde ich immer noch ein bißchen herum, mit einem recht umfangreichen Mod. Wenn ich da jetzt im Technikbaum von der Antike ins Mittelalter umblättern will, schmiert mir das Programm ab. Selbst bei älteren Spielständen bei denen es vorher keine Probleme gab. Starte ich das Spiel von anfang an neu, klappt es erstmal. Lade ich einen gespeicherten Spielstand, dann nicht mehr.)

Es hat wohl nicht direkt mit BotE 7 zu tun.
Wenn ich jetzt noch wüßte, welche Runtime BotE benötigt, und wie ich die bei mir aktivieren kann, könnte der Fehler behoben sein.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6947
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Anzeige-Problem nach jedem Spielspeichern

Beitrag von Malle » Donnerstag 16. Juli 2015, 18:58

sisoft sandra gibt Auskunft über die Grafikkarte.

Ich glaube die c++ 2008er wird da gebraucht.

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Anzeige-Problem nach jedem Spielspeichern

Beitrag von Anonymissimus » Freitag 17. Juli 2015, 10:17

Malle hat geschrieben:sisoft sandra gibt Auskunft über die Grafikkarte.
Ich würde eine Linux live CD empfehlen, wie zB SystemRescueCD or eine der ubuntu live CDs. Dann im Terminal lspci -vnn eingeben. Anstatt irgendwas zu installieren was ansonsten den Rechner zumüllt.
(Nützlich auch für andre jobs wie zB Schadsoftware entdecken und entfernen, Systempartitionsbackup)

Das letzte release wurde mit vc9/2008 kompiliert, also vermutlich, ja.
MSVC 2013 hat in der freeware Version die MFC Bibliotheken mit drin, und BotE kann damit leicht kompiliert werden, siehe Compiling.txt. Falls sonst nix geht.
Aber ist es zuviel verlangt, dass die C++ runtimes späterer Versionen kompatibel sind für eine Anwendung, die mit einer älteren sdk version erstellt wurde ? Sollte nicht.

Nobody6
Offizier
Offizier
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 22. Januar 2011, 10:31

Re: Anzeige-Problem nach jedem Spielspeichern

Beitrag von Nobody6 » Freitag 17. Juli 2015, 11:54

Das mit der Verschiebung von Raster und Karte fällt mir auch gelegentlich auf. Ich kann aber nicht mit Sicherheit sagen wodurch das bei mit ausgelöst wird. Außerdem ist das Problem ja leicht mit einem Klick auf die Karte behoben und hat auch sonst keine Folgen.

Das gelegentlich Text-Strings auf dem Hintergrund angezeigt werden ist mir in der aktuellen Alpha 7(?) erstmals aufgefallen. Ich hielt es für Debug-Ausgaben, damit man, falls was schief geht, sehen kann was als letztes gemacht wurde/werden sollte.

IMHO ist das beides harmlos.


Wenn das bei dir neu ist (also bei der alten Hardware nicht auftrat bzw. sichtbar war) würde ich vermuten, dass es an der der teilweise drastisch abnehmenden 2D-Leistung/-Beschleunigung von modernen Grafikkarten liegt. Tomshardware hat mal darüber berichtet.

Steffen
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 13. März 2013, 17:25

Re: Anzeige-Problem nach jedem Spielspeichern

Beitrag von Steffen » Montag 20. Juli 2015, 22:34

An alle: Vielen Dank für die Tips.

Steffen
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 13. März 2013, 17:25

Re: Anzeige-Problem nach jedem Spielspeichern

Beitrag von Steffen » Mittwoch 4. November 2015, 16:02

Besonders @ Nobody6:
Nach Ändern der Farbtiefe von 16 Bit auf 32 Bit sind alle meine Anzeige-Probleme verschwunden. (Auch das bei Civ III.) Mehr war nicht nötig. Bin da nur durch Zufall darauf gekommen. Hilft vielleicht auch anderen.

Antworten

Zurück zu „Alpha7-Bugs“