Midway Battleship - Diskussion

Alle Diskussionen über die Aliens werden in diesem Bereich geführt
Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Midway Battleship - Diskussion

Beitrag von MTB » Donnerstag 7. März 2013, 20:25

Sollte es so sein dass das Midway Schlachtschiff mehrfach auftauchen kann?
(Natürlich könnten die Zeitreisenden mehrere Zeitschleifen betreiben und somit mehrfach in der gleichen Runde präsent sein ...)
Dateianhänge
Kayrin_Midway_mehrfach.sav
(199.61 KiB) 113-mal heruntergeladen
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Midway mehrfach?

Beitrag von rainer » Samstag 9. März 2013, 19:01

ich sehe darin keinen BUG:

a) ist es spieltechnisch besser, wenn Midway nicht ein Einmal-und-nie-wieder-Effekt ist.

b) können da ja öfters welche kommen (Borg oder Spezies 8472 läßt grüßen, oder auch so ST-USS-Schiffe aus der Zukunft), sprich bei Zeitreisenden stelle ich mir (für mich) eine Rasse vor, die dahintersteckt. (oder auch so: die Beschreibung erinnert doch sehr an Soran aus ST Film 7)

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: [NOBUG] Midway mehrfach?

Beitrag von MTB » Samstag 9. März 2013, 19:15

"Auf der Midway befinden sich Zeitreisende aus der Zukunft, die verzweifelt einen Weg zurück in ihre Zeit suchen und alle Mittel dafür aufwenden. Sie zerstören auch ganze Planetenoberflächen für ihre Zeitexperimente und nisten sich in einem Sonnensystem, dass sie zerstört haben, ein, um mit der Sonne Experimente durchzuführen, was zu induzierten Supernovae führen kann."
Spieltechnisch macht Deine Argumentation absolut Sinn, aber passt nicht zum Beschreibungstext.
Vorschlag: Beschreibungsänderung.
"Die plausibelste Theorie die unsere Wissenschaftler bieten können besagt, dass diese Schiffe aus einer möglichen Zukunft stammt. Die Handlungsweise der Bestzung scheint darauf hinzudeuten, dass Sie in unserer aktuellen Zeit ein Paradoxon zu verursachen suchen und dabei keine Hemmungen kennen."
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: [NOBUG] Midway mehrfach?

Beitrag von Andi47 » Samstag 9. März 2013, 21:23

MTB hat geschrieben:"Auf der Midway befinden sich Zeitreisende aus der Zukunft, die verzweifelt einen Weg zurück in ihre Zeit suchen und alle Mittel dafür aufwenden. Sie zerstören auch ganze Planetenoberflächen für ihre Zeitexperimente und nisten sich in einem Sonnensystem, dass sie zerstört haben, ein, um mit der Sonne Experimente durchzuführen, was zu induzierten Supernovae führen kann."
Spieltechnisch macht Deine Argumentation absolut Sinn, aber passt nicht zum Beschreibungstext.
Vorschlag: Beschreibungsänderung.
"Die plausibelste Theorie die unsere Wissenschaftler bieten können besagt, dass diese Schiffe aus einer möglichen Zukunft stammt. Die Handlungsweise der Bestzung scheint darauf hinzudeuten, dass Sie in unserer aktuellen Zeit ein Paradoxon zu verursachen suchen und dabei keine Hemmungen kennen."
Dazu noch folgende Frage (ich hatte schon ein Midway-Schiff, hab mit denen aber Freundschaft geschlossen):
* Wie wirkt sich ein Midway-Schiff tatsächlich aus? Bevölkerung weggebombt?
* Können Midways wirklich Supernovae auslösen (= Sternensysteme vernichten, solle Neutronenstern, Radiopulsar, Schwarzes Loch o.Ä. zurücklassen?)?

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: [NOBUG] Midway mehrfach?

Beitrag von rainer » Sonntag 10. März 2013, 07:49

zum einen: hier schauen :) http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... tleship.29

Zum anderen: ich bin auch dafür, die Beschreibung zu ändern - die stammt noch aus der Zeit, bevor die Midway-Auswirkungen programmiert wurden :roll: => habe meine Version auch im Link oben abgelegt
Auf Midway-Kampfschiffe befinden sich Zeitreisende aus der Zukunft, die verzweifelt einen Weg zurück in ihre Zeit suchen. Im Allgemeinen sind sie freundlich gesinnt, aber sie verfolgen ihr Ziel, was im Rahmen ihrer Experimente die Auslöschung alles Lebens auf Planeten erfordert. Um das durchzusetzen, zögern sie auch nicht, gewaltsam das ganze System unter ihre Verfügungsgewalt zu bekommen.
On Midway-Battleships time travellers from the future are desperately trying to get back into their own time. Generally they are friendly but persueing their aim which contains disrupting of all life on planets for their time experiments. Therefore they don't hesitate to get supremacy about the whole system by attacking it.

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Midway Battleship - Diskussion

Beitrag von MTB » Sonntag 10. März 2013, 10:48

So macht's mehr Sinn. Meine Beschreibung gefällt mir besser weil sie Raum für Zweifel lässt (woher sollten die Majors wissen was die Midways vorhaben?).
Beide Beschreibungen implizieren sowas wie 'Invasion aus der Zukunft' - mit mehr als einem Schiff.
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Midway Battleship - Diskussion

Beitrag von rainer » Sonntag 10. März 2013, 19:17

nachdem Midway ja Diplomatie macht, hat man ja Kontakt und sich ausgetauscht (wo sich dann Freund oder Feind unterscheidet)

Dein Entwurf ist stylistisch durchaus besser...vll. für einen anderen Alien gut verwendbar

mein Entwurf ist ja auch nur ein Entwurf....beide stehen jetzt mal im Wiki :)

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Midway Battleship - Diskussion

Beitrag von rainer » Sonntag 17. November 2013, 17:52

wir haben uns nochmal mit der Midway-Beschreibung befasst (sie tauchen auf, sind zunächst friedlich, aber die Gesinnung (relation) wird stetig schlechter (wenn sie über einem System stehen), bis sie irgendwann Krieg erklären und bombardieren (siehe auch http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... tleship.29)

beim englischen Entwurf hat Paul mitgeholfen, den deutschen habe ich nun schnell hingeklatscht...

Gerne würde ich auch das Erscheinen von Tech7 auf Tech6 ändern...das Feedback war, dass sie zu spät erscheinen und dann zunächst auch noch lange friedlich sind... dabei wären sie eine gute "Borg"-Plage :-)
Die Midway Zeitreisenden sind aus der Zukunft und versuchen verzweifelt, in ihre Zeit zurückkehren zu können. Im Allgemeinen sind sie freundlich gesinnt, aber sie verfolgen ihr Ziel. Für ihre Experimente sind sie bereit, auch alles Leben auf Planeten zu zerstören und zögern deshalb nicht, Systeme anzugreifen, wenn sie glauben, es dient Ihrem Ziel.
The Midway Time Travellers are from the future and are desperately trying to get back into their own time. They are generally friendly but are pursuing their own agenda. There is a possibility that they will disrupt all life on planets for their time experiments, and therefore will not hesitate to attack a system, if they feel the need to.

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Midway Battleship - Diskussion

Beitrag von Anonymissimus » Sonntag 17. November 2013, 18:53

Wurde jemand schon bombardiert von denen ? Ich hatte den "Geschenk" Button gar nicht um ihnen Geld zu geben um überhaupt Frieden erreichen zu können. Selbes für einige andere Aliens mit Diplomatie (Kampfstation, Morlock).

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2050
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Midway Battleship - Diskussion

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 17. November 2013, 19:42

Ich wurde schon bombardiert, zumindest in der Testversion damals als die Viecher entwickelt wurden.
Ich glaube es geht nur mit Freundschaft und mit viel Credits .... Frieden.
Da sind die Finanziellen Rassen bevorzugt. Die könne das auch mit wenig Credits

Da ich denke auch manchmal da fehlt was ... Die Gesinnung der Alien verändert sich bei mir kaum im Laufe des Spiels

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Midway Battleship - Diskussion

Beitrag von Anonymissimus » Sonntag 17. November 2013, 20:45

Ich (Terraner) konnte auch mit 5000 cr keine Freundschaft erreichen. (Und mehr Credits geht ja eben nicht.) Dafür ist die Beziehung bei "verhasst" einfach zu schlecht.
Soll also heißen, es scheint mir ein Bug zu sein, dass der Geschenk Button deaktiviert ist. Also damit man einige Geschenke machen kann bis die Ausgangsbeziehung so gut ist dass 5000 reichen.
Dass die Midway-Beziehung sich verschlechtert solange bis sie Krieg erklären hatte ich aber schon, man muss da halt das Glück (Pech...) haben, dass sie oft über nem eigenen System stehen. Die Gesinnung der anderen Aliens sollte sich glaub ich auch nicht verändern (also Kampfstation und Morlock).

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Midway Battleship - Diskussion

Beitrag von rainer » Sonntag 17. November 2013, 21:16

wer nochmal ins Wiki schaut, sieht, dass Puste die Midway "teuflisch" gemacht hat: wenn sie auftauchen, soll man möglichst sofort Freundschaft schließen...dann geht die Gesinnung immer weiter nach unten, ohne zurück-Chance.
Sie dann mit Geschenken bestechen zu können, wäre da kontraproduktiv. Dann kann man nur noch versuchen, sie zu besiegen...wenn es ein einzelnes Schiff ist, sollte das eigentlich gehen...es zählt wohl auch die Durchschnittstech 7, d.h. sie kommen ziemlich spät ins Spiel (zur Not können wir sie dann auch noch schwächer machen)

irgendwie sind die Midway ein Mischung zw. Soran und Borg (und Zeitreisenden natürlich), das sollten wohl alles "bedeutende" Herausforderungen für einen Spieler darstellen :twisted:

zur Gesinnung nochmal: verschlechtert sich angeblich nur, wenn die Midway über einem System stehen....schlimm wird es wohl, wenn sie im Imperium wüten, so von System A zu B zu C usw., d.h. wenn sie permanent Verschlechterung einsammeln.

PS: ich will's mal ausprobieren...noch so ein Alien, der nur sinnlos rumfliegt (wie die Morlock mit Freundschaft), bringt mir nichts :twisted:
WIKI hat geschrieben: - Das Midway-Schlachtschiff der Zeitreisenden erscheint zufällig am Rand der Galaxie und fliegt umher.
- Einfache Diplomatie ist möglich. Die Zeitreisenden sind relativ friedlich (Forscher) und bei Erstkontakt besteht eine gute Möglichkeit, die Grußfrequenzen zu öffnen (speziell für Menschen).
- Befindet sich das Midway-Schlachtschiff über einem System von einem Major, so wird dieses im Kriegsfall bombardiert.
- Befindet sich das Midway-Schlachtschiff über einem System von einem Major, so verringert sich im Nicht-Kriegsfall die Beziehung zum Major mit jeder Runde.
- Umso länger das Midway-Schlachtschiff über einem System steht, desto wahrscheinlicher wird es, dass Krieg erklärt wird.

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Midway Battleship - Diskussion

Beitrag von Anonymissimus » Sonntag 17. November 2013, 22:45

rainer hat geschrieben:wer nochmal ins Wiki schaut, sieht, dass Puste die Midway "teuflisch" gemacht hat: wenn sie auftauchen, soll man möglichst sofort Freundschaft schließen...dann geht die Gesinnung immer weiter nach unten, ohne zurück-Chance.
Hab ich ja gemacht. Trotz Freundschaft gings dann schnell nach unten da sie dauernd bei mir rumkreuzten.
Die Geschenke sind wahrlich teuer genug (wenn man die exorbitanten Flottenunterhaltskosten zu so einem Zeitpunkt bedenkt), also da seh ich kein Problem von wegen Bestechung.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Midway Battleship - Diskussion

Beitrag von rainer » Sonntag 17. November 2013, 23:45

ich muß zugeben 8) , dass ich noch nie auf sie getroffen bin

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Midway Battleship - Diskussion

Beitrag von Darkness » Montag 18. November 2013, 11:23

Hab sie in allen meinen Spielen gehabt. Mehrfach. Konnte immer sofort Freundschaft schließen (ohne credits) und der Frieden hielt ziemlich lange an. Irgendwann haben die Schiffe sich jedoch über meinen Planten festgesetzt und die Beziehung verschlechterte sich sehr schnell. Und als die dann anfingen zu marodieren hab ich nicht schlecht geschaut. Die haben mir sogar meine Endtechstarbases zerlegt. Das Bombardement war auch nicht ohne. Nette Idee. So wie sie eingestellt sind brauchen sie aber viel zu lange um ernsthaft Druck aufzubauen. Zum Zeitpunkt als sie mich das erste mal angriffen hatte ich bereits alles erforscht, die Hälfte der Galaxie war bereits mein und es standen mehrere Flotten zur Abwehr bereit. ^^

Antworten

Zurück zu „Aliens“