Raumkampf?

Allgemeine Fragen zum Projekt gehören hier hinein (viele Antworten befinden sich auch im Wiki: http://www.wiki.birth-of-the-empires.de)
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Sonntag 11. November 2007, 18:10

die is 4 Jahre alt. Aber ganz im Ernst, nem geschenkten Gaul guckt man net ins maul ;)

außerdem gehts ja auch um die Gamephysik. Der hat ja schon alles geproggt. an der source dann noch ein bisschen die Grafik hochpolieren sollte doch kein problem sein (paar Explosionentextures hier und da..)..

keks
Offizier
Offizier
Beiträge: 121
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:17

Beitrag von keks » Sonntag 11. November 2007, 18:17

also ich würde sagen das des alter doch keine rolle spielt...
ich find die is nicht schlecht =)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Sonntag 11. November 2007, 18:20

die Explosionen wirken etwas Sylvestermäßig, wenn die Rakete mal wieder ne Fehlzündung hatte aber sonst.. ;) Problem dürfte noch die Multiplayerfähigkeit des Kampfes sein, schließlich sollen noch menschliche Gegner mitspielen dürfen. Ich träum ja grad schon wieder vom Mehrspielerkampf, wo mehrere Spieler verschiedene Schiffe innerhalb derselben Rasse übernehmen können und auch sonst sich die Arbeit auf der galaxy map im normalen Spiel teilen.. :roll: :wink:

keks
Offizier
Offizier
Beiträge: 121
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:17

Beitrag von keks » Sonntag 11. November 2007, 18:28

also ich fände das man beim raum kampf schon wegen dem mp auf ein runden basiertes schema nicht verzichten kann... im einzelspieler wäre das was anderes...

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Sonntag 11. November 2007, 22:50

Keine Ahnung ob das so einfach sein wird. Es ist ja nun nicht einfach mal so, dass ich beide Programme mergen kann. Da gibt es wahrscheinlich komplett unterschiedliche Schnittstellen. Alleine schon die Netzwerkschnittstelle sowie die Soundengine. Natürlich wäre es aber trotzdem toll, wenn wir solch ein fast fertiges Spiel bekommen könnten. Das ist allemal noch besser, als komplett von vorn anzufangen.

Orco
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 481
Registriert: Montag 29. Oktober 2007, 11:21

Beitrag von Orco » Montag 12. November 2007, 02:22

habter mal sein resume angeschaut?

- Sold to Crossflux and Endless Entertainment

for use in conjunction with Ronald D. Moore’s

Battlestar Galactica TV series.
das steht bei seinen infos über sein "Star Trek: Battlestations". Wahrscheinlich wurde die engine dann für dieses battle star galactica raum kampf action spiel verbraten :/ dürfte schlecht aussehen mit dem weiteren benutzten wenn er die rechte verkauft hat.

Interresant ist auch das er eine adresse und telefonnummer angegeben hat.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Montag 12. November 2007, 07:19

also anscheinend gibts die beiden Firmen nimmer oder sind von ivita.com geschluckt worden (vll. auch fusioniert unter neuem Namen). jedenfalls hab ich ihm nochmal auf seine im resume angegeben gmail.com adresse ne mail geschickt, mal schaun..

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Mittwoch 14. November 2007, 19:55

so, also der Kerl arbeitet wohl bei EA momentan und ist nur über sein LinkedIn Account zu erreichen. Kann mir allerdings sehr gut vorstellen, dass er uns nicht viel weiterhelfen kann weil er die Sachen bereits verkauft hat aber man weiß ja nie.

http://www.linkedin.com/pub/3/84A/564

über LinkedIn kann man bei Neuregistrierung danach mit ihm in Kontakt treten, falls das jemand möchte zwecks kurzer Nachfrage. Wir wollen ihm ja net auf die Pelle rücken, der hat sicher besseres im Moment zu tun, nur kurz fragen wenn überhaupt.

Benutzeravatar
janb
Kadett
Kadett
Beiträge: 24
Registriert: Montag 9. Oktober 2006, 18:24

Beitrag von janb » Mittwoch 14. November 2007, 21:02

ein problem am Raumkampf im mp wäre, wenn eine Spieler (oder mehrere) nicht im kampf beteiligt ist, was macht er dann (könnte bei größeren (und längeren Schlachten langweilig sein)?
Die Schlachten dürften also entweder nicht allzu lang sein, oder man bräuchte eine beschäftigung für diesen Spieler a la minigame oder so was.

Benutzeravatar
Kiffex
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 46
Registriert: Freitag 29. Dezember 2006, 12:48

Beitrag von Kiffex » Mittwoch 14. November 2007, 21:48

Ich hab hier mal ne tolle seite gefunden wo man die Größe der Einzelnen schiffe vergleichen kann wenn ihr diese noch nicht kennt hier ist sie http://www.merzo.net/

@janb ach da findet man sicher was... hmm mal überlegen was hab ich immer bei BotF gemacht... Filme geschaut und so ;) vieleicht ein paar mini Spiele wo man sich ein paar rohstoffe bei verdienen kann oder so :)
aber am bester wäre dann wieder so ein timer der nach einer bestimmten zeit die runde automatisch beendet.
Data: "Captain, es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weißheit und lautet: Ich weiß es nicht."
(Illusion oder Wirklichkeit / Where Silence Has Lease)

Benutzeravatar
janb
Kadett
Kadett
Beiträge: 24
Registriert: Montag 9. Oktober 2006, 18:24

Beitrag von janb » Mittwoch 14. November 2007, 23:15

ich bin ja auch dem Raumkampf nicht negativ gesinnt, ganz im gegenteil, wollte aber nur anmerken, dass man sich dafür was einfallen lassen sollte

Benutzeravatar
Flocke
Offizier
Offizier
Beiträge: 146
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 18:00
Wohnort: Hamburger Flughafen

Beitrag von Flocke » Mittwoch 14. November 2007, 23:53

Eine Möglichkeit wäre zB weitere Züge vorzuplanen bzw Feintuning in den Kolonien zu betreiben - wer nicht am Kampf beteiligt ist muß auch nicht auf sein Ende warten, er bekommt auf der Karte ggf. angezeigt daß dort einer statt findet und ansonsten bekommen alle eine Anzeige daß überhaupt irgendwo ein Kampf stattfindet, sodaß sich jeder Zeit lassen kann bei seinen Kolonien.
Ein Runden-Counter wird ggf. ausgesetzt bzw ein Counter des Kampfes könnte allen eingeblendet werden.
Wenn dann noch der Chat auch im Kampf funzt, sollte es nicht zu langweilig werden.

Benutzeravatar
Worf76
Kadett
Kadett
Beiträge: 23
Registriert: Samstag 9. September 2006, 23:21

Beitrag von Worf76 » Freitag 16. November 2007, 22:39

"ein problem am Raumkampf im mp wäre, wenn eine Spieler (oder mehrere) nicht im kampf beteiligt ist, was macht er dann (könnte bei größeren (und längeren Schlachten langweilig sein)?
Die Schlachten dürften also entweder nicht allzu lang sein, oder man bräuchte eine beschäftigung für diesen Spieler a la minigame oder so was."

@janb
man könnte es doch wie bei age of wonders machen, das die die nicht beteiligt sind dem kampf trotzdem zuschauen könnten!? so wirds dann wphl nicht langweilig.

grüße
worf76

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Samstag 17. November 2007, 07:45

allerdings haben die Zuschauer dann den strategischen Vorteil, dass sie wissen wer gewinnt und wie hoch. In einem richtigen Game, wo nicht nur zum Spaß gespielt wird (solls ja geben ;)) kannste das nicht bringen..

Benutzeravatar
Worf76
Kadett
Kadett
Beiträge: 23
Registriert: Samstag 9. September 2006, 23:21

Beitrag von Worf76 » Samstag 17. November 2007, 08:16

ja aber ich denke man sieht ja nur eine kleine auswahl der flotte des gegners und nicht seine ganze streitmacht. und außerdem macht das doch mehr gaudi als nur zu warten und nichts zu sehen. wir haben früher im lan auch bei großen schlachten uns um einen oder 2 rechner getummelt um uns das gefecht anzuschauen. das stärkt auch das gruppengefühl :wink:
und es soll ja auch nicht zu ernst sein dachte ich heißt doch spiel und das sollte auch spaß machen :D

aber als möglichkeit: man kann ja als option das sehen der schlachten an oder ausschalten können(für die hardcorespieler)

grüße
worf76

Antworten

Zurück zu „allgemeine Fragen / general Questions“