star trek mod - KI probleme

Eigene Modifikationen und eigene kleinere Tools können hier vorgestellt werden
Antworten
Benutzeravatar
Prinz_Morn
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 11. September 2012, 04:15
Wohnort: Krefeld

star trek mod - KI probleme

Beitrag von Prinz_Morn » Mittwoch 5. Dezember 2012, 14:51

hallo,

ich habe vom star trek mod leider negatives feedback zu berichten. ehrlich gesagt weis ich aber auch nicht genau obs am mod liegt oder schon ein problem des grundspieles ist weil ich dieses seit langem nicht mehr durchgespielt habe.

und zwar folgendes:
die KI baut zu beginn eine grosse flotte von kampfschiffen auf ohne rücksicht auf unterhaltskosten.

dies führt dazu das wenn die schiffe einmal zerstört sind : die KI wehrlos ist weil sie keine neuen nachbauen kann mit zehntausenden credits an schulden. (kampfschiffe bauen ist dann ja nicht möglich).

so verläuft jedes spiel gleich: man wartet entweder ab bis sich die gegenflotte an einem system kamikazemässig selbst vernichtet hat oder alternativ einfach durch kriege mit andrenen KIs ausgelöscht ist. die restlichen 100-200 runden verbringt man damit die karte zu erobern und zum finale geheimdienstet man die borg weg.

kann man daran selbst etwas ändern durch irgendwelches editieren in den files ? ich habe leider nicht viel ahnung davon.

vielen dank

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: star trek mod - KI probleme

Beitrag von Darkness » Mittwoch 5. Dezember 2012, 15:35

Meines Wissens sollte die KI auf impossible keine creditschulden haben. Falls du nicht auf impossible spielst kannst du der KI einfach ein Gebäude wie den Raumhafen editieren und dort +1000 credits eintragen. Dann sollte sie keine Unterhaltskosenprobleme mehr haben.

Antworten

Zurück zu „User Modifications“