[V0.81] Star Trek MOD V3.0 by lordgeorge1

Eigene Modifikationen und eigene kleinere Tools können hier vorgestellt werden
moxigen
Junior Kadett
Junior Kadett
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 25. August 2013, 19:30

Re: [V0.81] Star Trek MOD V3.0 by lordgeorge1

Beitrag von moxigen » Sonntag 25. August 2013, 19:42

servus,

"Vorläufige Bedingung: Ihr müßt hier im Forum vor dem 01.01.2012 registirert sein."

hab die 10 seiten jetzt nicht alle gelesen, gilt obiges denn immer noch? :shock:
hab gerade mal wieder hoffnungsvoll nach BotF2 geschaut, doch es bietet ja immer noch keine ki, wird dies wohl auch nicht und auch wenn ich die 3D kämpfe vermissen werde, so hätte ich wenigstens mal wieder was star trek-mäßiges vor der nase.
also wenns sich machen lässt....
ich bin auch kein böser paramount-anwalt, auch wenn diese wohl genau dies schreiben würden.

Benutzeravatar
Prinz_Morn
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 11. September 2012, 04:15
Wohnort: Krefeld

Re: [V0.81] Star Trek MOD V3.0 by lordgeorge1

Beitrag von Prinz_Morn » Montag 26. August 2013, 13:49

hallo moxigen, folgendes:

1) lordgeorge hat sich hier monatelang nicht gemeldet. ich selber hatte vor langer zeit mal einen d/l link bekommen - diese datei existiert dort aber nicht mehr was für mich ein indiz wäre das er nichtmehr aktiv ist. ich nehme also an hier bekommst du den mod nichtmehr. jedenfalls nicht so wies im anfangsthread steht von ihm selbst.

2) es gibt hier einen user der hat lordgeorges mod verändert, er hat daran herumgefummelt und dies und das geändert + hochgeladen. er hat nen eigenen thread hier im forum. kannst ja mal danach gucken ich glaube der ist noch aktiv so das du wenigstens diese "veränderte" version bekommen kannst.

das ist der thread wo im titel steht ".....modded by darkness".

moxigen
Junior Kadett
Junior Kadett
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 25. August 2013, 19:30

Re: [V0.81] Star Trek MOD V3.0 by lordgeorge1

Beitrag von moxigen » Montag 26. August 2013, 19:58

ok danke, werd ich mich mal auf die suche machen.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2060
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: [V0.81] Star Trek MOD V3.0 by lordgeorge1

Beitrag von Dennis0078 » Dienstag 27. August 2013, 20:12

nun ich glaube ihr solltet langsam in Erwägung ziehen, selber einen Mod zu basteln.
Das jemand über mehre Jahre seinen privat erstellten Mods pflegt, wird man langfristig kaum erwarten können.
Die Lebens und Berufsumstände verändern sich heut zu Tage so oft. Und dann noch die rechtliche Relevanz. naja

Was ich mir vorstellen könnte auf lange Sicht.
Das mal im Wiki ein Tutorial entsteht um einen Major zu verändern.
oder eine Art Tutorial-Tabelle, wo auf eine Seite ein Major verändert wird und auf der zweiten Seite ein Major hinzugefügt wird.
entsprechend auch Minor, Alien usw ....

Dann könnte jeder selber für sich sein ST Mod erschaffen.

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: [V0.81] Star Trek MOD V3.0 by lordgeorge1

Beitrag von Darkness » Mittwoch 28. August 2013, 12:13

Dafür ist. Je mehr Infos für tiefgreifende Änderungen im code zur Verfügung stehen desto weniger Haare werde ich bei den Versuchen verlieren dort etwas sinnvolles herauszubekommen. ^^

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: [V0.81] Star Trek MOD V3.0 by lordgeorge1

Beitrag von rainer » Mittwoch 28. August 2013, 18:33

Dennis0078 hat geschrieben:Das mal im Wiki ein Tutorial entsteht um einen Major zu verändern.
oder eine Art Tutorial-Tabelle, wo auf eine Seite ein Major verändert wird und auf der zweiten Seite ein Major hinzugefügt wird.
entsprechend auch Minor, Alien usw ....
zumindest hatte ich beim letzten Mal schonmal mitgeschrieben...http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... ajor_races

Das mit der rechtlichen Seite ist halt das Problem: Wir vom BotE-Team haben uns bewußt vom ST-Content getrennt, um keine Probleme zu bekommen.

Hier nochmal einige unserer Hinweise zu MODs:
Die Mods sind rein privat, sind also kein offizielles BotE-Produkt! Copyrights bei MODs bitte beachten.

Die Mods selbst dürfen nicht auf Servern des BotE-Projekt wie z.B. im Forum hinterlegt sein. Verlinkungen auf andere, private Download-Quellen sind erlaubt.

Jeder potentiell copyright-verletzende Modder braucht ggfls. sein externes Forum, auf das er verlinkt oder hat einen Topic frei, wo über den Mod gesprochen wird.
Generell denke ich, kann jeder für sich zur privaten Nutzung seinen privaten Mod machen. Ihn aber "weiter zu vertreiben", wenn auch kostenlos, da findet sich im Internet evtl. einiges über die Probleme, die entstehen können.

Ich für mich mache nur MODs, die auf den BotE-Rassen basieren :wink:

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2060
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: [V0.81] Star Trek MOD V3.0 by lordgeorge1

Beitrag von Dennis0078 » Mittwoch 28. August 2013, 20:35

Darkness hat geschrieben:Dafür ist. Je mehr Infos für tiefgreifende Änderungen im code zur Verfügung stehen desto weniger Haare werde ich bei den Versuchen verlieren dort etwas sinnvolles herauszubekommen. ^^
Um ein Major zu veränderen oder einen hinzuzufügen sind ja keine großen Codekenntnisse nötig, Das einfache Moden geht auch so.
Man muss nur wissen wo welche Datei ist und was sie bewirkt.
rainer hat geschrieben:
Dennis0078 hat geschrieben:Das mal im Wiki ein Tutorial entsteht um einen Major zu verändern.
oder eine Art Tutorial-Tabelle, wo auf eine Seite ein Major verändert wird und auf der zweiten Seite ein Major hinzugefügt wird.
entsprechend auch Minor, Alien usw ....
zumindest hatte ich beim letzten Mal schonmal mitgeschrieben...http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... ajor_races

Das mit der rechtlichen Seite ist halt das Problem: Wir vom BotE-Team haben uns bewußt vom ST-Content getrennt, um keine Probleme zu bekommen.

Hier nochmal einige unserer Hinweise zu MODs:
Die Mods sind rein privat, sind also kein offizielles BotE-Produkt! Copyrights bei MODs bitte beachten.

Die Mods selbst dürfen nicht auf Servern des BotE-Projekt wie z.B. im Forum hinterlegt sein. Verlinkungen auf andere, private Download-Quellen sind erlaubt.

Jeder potentiell copyright-verletzende Modder braucht ggfls. sein externes Forum, auf das er verlinkt oder hat einen Topic frei, wo über den Mod gesprochen wird.
Generell denke ich, kann jeder für sich zur privaten Nutzung seinen privaten Mod machen. Ihn aber "weiter zu vertreiben", wenn auch kostenlos, da findet sich im Internet evtl. einiges über die Probleme, die entstehen können.

Ich für mich mache nur MODs, die auf den BotE-Rassen basieren :wink:
Ich wollte ja damit nicht sagen das wir ein Tutorial für ein ST Mod anbieten.

Sondern ein Bsp wie man aus ein Major z.B die Hanuhr die Void macht und welche Dateien dafür relevant sind.
Wenn sich jemand seinen eigenen ST Mod bastelt, ist das ja seine Sache.
Genauso könnte auch eine Übersicht für zusätzliche Major entstehen.
Wir haben ja im Wiki Vorschläge für Mediors usw. so könnte jeder selber basteln.

wie gesagt wäre dann auch was langfristiges, da man erst mal die Zeit aufbringen muss für so ein Tutorial

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: [V0.81] Star Trek MOD V3.0 by lordgeorge1

Beitrag von Darkness » Donnerstag 29. August 2013, 08:18

Um ein Major zu veränderen oder einen hinzuzufügen sind ja keine großen Codekenntnisse nötig, Das einfache Moden geht auch so.
Man muss nur wissen wo welche Datei ist und was sie bewirkt.
Die meisten Dinge im Leben werden sehr viel einfacher wenn man weiß wo sie sind und was sie bewirken. ^^

Mich würden aber neben dem Major hinzufügen auch so Dinge interessieren wie Waffen komplett überarbeiten, Schildreg im Kampf und außerhalb des Kampfes änderen, Teritoriumsausbreitung anpassen, Major/Minor Schiffs KI verbessern, den Berechnungsfehler für Zahlenwerte über 32k beheben, Negativwerte für alle Editorreiter zulassen, Tarnfunktion erweitern (besonders das eine getarnte Station und eine getarnte Flotte nicht miteinander kämpfen können hat mich genervt, aber auch ein in der Menge limitierter romulanischer Endtechzerstörerer der sich nicht mehr enttarnen muss um zu schießen wäre sicher interessant ,) und noch viele andere Dinge die auf ner Liste stehen und mir grad nicht einfallen...

Deswegen brauch ich mehr Input. :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „User Modifications“