Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Alle Diskussionen über die Rassen werden in diesem Bereich geführt
Gh0st
Offizier
Offizier
Beiträge: 118
Registriert: Donnerstag 16. August 2007, 16:43

Re: Minor Rassen mit Militärmacht

Beitrag von Gh0st » Donnerstag 8. Januar 2009, 10:45

Unter der URL und dem Punkt Race Breakdown finden sich diverse Eigenschaften (http://www.trekmania.net/temp_files/botf2_home.htm) wie sich die Regierungen und Verhalten beschreiben lässt. Wenn man nun jeder Rasse jeweils 2 Eigenschaft zusprichst würde ich eine große Fülle an Kombinationen ergeben und die Rassen liessen sich viel spezifischer einteilen. Hierbei würde ich auch doppelte Eigenschaften vergeben, um bestimmte Eigenschaft in seinen Extremen darzustellen, bspw. 2x Parzifist. Gleichzeitig liesse sich ein Volk von Forscher zweigeteilt darstellen. Beispiel 1: Forschung, Parzifist; Beispiel 2: Forschung, Isoliert. Dabei könnte man behaupten die einen können / wollen sich eher zu Wehr setzen als die anderen.

Gh0st
Offizier
Offizier
Beiträge: 118
Registriert: Donnerstag 16. August 2007, 16:43

Re: Minor Rassen mit Militärmacht

Beitrag von Gh0st » Donnerstag 8. Januar 2009, 10:52

Ich spinne meine Ideen mal etwas weiter und komme auf eine Übersicht in BotF zurück. Es gab doch eine Imperienübersicht im Geheimdienst. Dort konnte man die relavitive Kampfkraft und Wirtschaftsstärke der Anderen einsehen. Wenn ich mich recht erinnere, dann waren diese Informationen davon abhängig, ob man ein Abkommen mit dem Imperium hat und somit mehr (genauere) Informationen über das Imperium hat, oder sich nur auf das bisher gescannte verlassen muss.

Kurzum, so eine Übersicht für die Kleinen Rassen, um genauer einsehen zu können, wo steht diese Rasse nun im Vergleich zu anderen - wirtschaftlich und militärisch. Hierbei könnte man auch Malles Idee des "Abdriften" der Eigenschaften einsehen usw.

Mir fällt es nämlich noch immer schwer, die neuen Rassen einzuschätzen. Oft kann ich Sie mir in ST umdenken und weiß dann etwas mehr, aber diese Verbindung soll ja aufgehoben werden, daher ist eine solche Übersicht vielleicht ganz nützlich. Ist ja mehr oder weniger nur etwas statistischer Kramm.

Des Weiteren könnte man die Genauigkeit die Spionage verstärken (z.B.: Anz. der Basen/Schiffe). Ein Sammelsorium von "was weiß ich eigentlich über ..."

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Beitrag von Malle » Donnerstag 8. Januar 2009, 11:20

Im Diplomatieinformationenmenü siehst du solche Dinge, z.B. mit wem ein Minor Kooperation hat, allerdings nicht immer. Hattest du vorher einen Freundschaftsvertrag, wird dir angezeigt, mit wem die Rasse noch einen Vertrag hat. Kennst du den anderen Major gut (entweder durch Diplomatiespionage oder einfache Kooperation/Bündnis), sollte (weiß nicht ob das implementiert ist) bei den Minors, die mit dem Verträge haben, diese auch im Diploinfofenster erscheinen.

Die Idee mit dem doppelten Chromosomensatz ist gar nicht so schlecht zur weiteren Gewichtsunterteilung in den Formeln nachher.

tvalok
Offizier
Offizier
Beiträge: 196
Registriert: Samstag 26. August 2006, 16:19

Re: Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Beitrag von tvalok » Dienstag 15. November 2011, 10:08

Haben es die Mittelmächte jetzt eigentlich ins Spiel geschafft? :/

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Beitrag von rainer » Dienstag 15. November 2011, 10:29

ja und nein

Minor's haben teilweise Raumfahrer-Eigenschaft und bauen eigene Schiffe, die dann später (so ab Tech5) aber kaum Widerstand bieten und auch das eigene System nicht verlassen, außer beim Ausweichen aus einem Kampf


Medior's http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... tle=Medior sind seit der letzten Version 0.81 möglich. Ein Medior ist ein vollständiger Major.

SirP hat beschrieben, wie Medior's einbaubar sind. Medior's gibt derzeit nur als MODs http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... title=Mods, und ich habe noch nichts gehört, dass Mediors künftig fest ins Original-BotE eingebaut werden. Könnte zwar mal kommen, aber ich glaube, so schnell noch nicht.

Aber probier halt einfach mal wieder BotE oder gleich einen der MODs aus...

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Beitrag von rainer » Sonntag 1. April 2012, 07:32

Malle hat geschrieben:... dass man die Grafiken und Texte der jetzigen Schiffsminors dafür nehmen kann, Mediors contenttechnisch zu versorgen. Dann müssen es keine neuen Rassen sein. Die alten Minors werden damit dann ersetzt.
Die Idee gefällt mir sehr gut - behalt ich mal im Hinterkopf.

PS: Zu Mediors haben wir auch ein kleine Seite im Wiki http://birth-of-the-empires.de/wiki/index.php/Medior

EDIT: mein Verständnis vom Medior ist ja auch, dass sie nicht so stark werden wie Majors, d.h. ab Runde 300?? gibt's dann nur noch die 6 Imperien. Man kann Mediors auch mit einer starken Verteidigung ausrüsten (Home Defence Stationen oder so), dann gibt es sie auch länger, aber halt als Insellösung mit ihrem Heimatsystem und einigen weiteren.


habe auch angefangen, mal Vor- und Nachteile von Mediors aufzuschreiben - bestimmt fällt Euch da noch einiges ein :)
(Eigentlich ist das ja dann "Unterschied Major/Minor" -hatten wir da schon was??)

1 Was bringt ein Medior

- mehr Realität, weil auch Mediors ins Weltall vordringen und Welten kolonisieren
- hat eigenen Geheimdienst

2 Was geht nicht mit einem Medior

- Ein Medior kann (weil er gametechnisch ein Major ist) nicht einem Imperium beitreten = keine Mitgliedschaft. Mit einem Medior kann als höchste Vertragsstufe ein Bündnis geschlossen werden.
- Ein Medior wird ausgelöscht.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Beitrag von HerrderGezeiten » Sonntag 1. April 2012, 10:03

Ich sehe da eher die Möglichkeit den Medior stärker zu machen, ob ich nun gegen einen Medior oder einen Major verliehre ist mir ja recht egal,...

Mitgliedschaft ist ja ausgeschloßen -> damit auch eine der größten Gefahren meiner Ansicht die Balance komplet zu zerstören.

Wobei der derzeitige Unterschied Major vs Medior ja eher die Schreibweise ist als große reale Unterschiede,.. :?:

Mitgliedschaft nicht möglich und NICHT spielbar sind hir die einzigen Sachen die mir auf die schnelle einfallen, wenn sie die KI der Majors benutzen,...

Ich würde mir hir einige KI technische Unterschiede wünschen.

Vor allem was die Ausbreitung bzw. Einstellung zu den Majors betrifft -> vielleicht max Neutral/Handel Diplomatie?
Wenn alle gleich wenig von dem Medior haben können und er eine "üble" Bedrohung darstellt würde mir recht gut gefallen.
Zur Zeit haben Major Rassen nur sich selbst und die kommenden Zufallsereignisse als "Gegner".

Mediore sind wenn die KI Einstellungen passen -> sollte sich von Major Rassen unterscheiden, eine neue Möglichkeit sich ganz andere Gegner zu beschaffen.

-> Schiff und Gebäude kann man selber erstellen, nur bei der KI (Verhalten) bräuchte man etwas zum Einstellen bzw. Unterschiede zu den normalen Major`s.

Ob es ein schwacher Medior oder ein alles bedrohende Invasor ist, könnte man so selbst erstellen.


-> Diplomatische Möglichkeiten einstellbar ( Max Neutral oder Handel oder Bündnis,..?)

-> Verhalten gegenüber Minor Rassen (Auslöschung? Eroberung? Ignorieren?,... )

-> Ausbreitung ( Schiffsbau schnell langsam bzw. Ausbreitung durch Kolonisierung/ Außenposten Bau eigenständig regelbar?)

Je besser man den Medior einstellen kann, je eher bekommt er auch das Bild was man sich von ihm wünscht.
Im Vergleich zu den Minor Rassen hat er halt mehr Möglichkeiten die berücksichtigt werden sollten.
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Beitrag von rainer » Sonntag 1. April 2012, 10:23

HerrderGezeiten hat geschrieben:ob ich nun gegen einen Medior oder einen Major verliehre ist mir ja recht egal,...
der Sinn von BotE ist eigentlich, zu gewinnen :twisted:
HerrderGezeiten hat geschrieben:Wenn alle gleich wenig von dem Medior haben können und er eine "üble" Bedrohung darstellt würde mir recht gut gefallen.
mir auch, mal schauen ob die VOID kommen :-)

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Beitrag von HerrderGezeiten » Sonntag 1. April 2012, 11:00

Was gewinnen soll man auch?

Ich dachte eher das es so aussehen sollte wie der erste Kontakt -> Föderation vs 1 Borgwürfel,... 8)

Das Ziel ist es bei mir eher zu überleben bis man sich gegen den "Feind" verbündet hat. (um gemeinsam unterzugehen,.. :twisted: )

Naja so schlim nicht,.. aber zumindest nahe dran, eine echte Bedrohung die man auch als solche spüren soll. :wink:

Untereinander können/werden ja die Hauptrassen weiter in Konflikte geraten, hir muß man aufpassen und vielleicht die Major`s vereinen für ein gemeinsammes Ziel. (zumindest vielleicht 2-3)

Weit schwerer als einfach nur alles zu zerstören,... :mrgreen:
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Beitrag von Malle » Sonntag 1. April 2012, 11:57

so einen gewissen Reiz hätte es schon, einen Minor auf botf-Imperiums-Level (für die Majors damals als Techstufe 5) sozusagen vermitglieden zu können. Er könnte ja zu Beginn schon über mehrere Systeme verfügen und sich sonst nicht weiter ausbreiten außer evtl. Invasionen. Aber das ist denk ich was für mods später.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 1. April 2012, 12:30

Minor mit mehren Kolonien könnte ich mir gut vorstellen. wenn deren Heimatwelt besetzt wurde, müssten die alles dran setzen um sie zurück zu erobern. oder alles Wegbomben und neu ansiedeln.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Beitrag von rainer » Samstag 28. April 2012, 13:30

ein Piraten-Medior (oder Minor) wäre auch noch eine Möglichkeit. Hat/kriegt Boni im Klauen von Credits und Forschung, Anzapfen von Handelsrouten, Schiffe haben Riesen-Reichweite :wink: , sehr sehr gute Manövrierbarkeit, flüchten eher als dass sie kämpfen (dafür kenne ich das Kampfsystem aber zu schlecht)....

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Beitrag von rainer » Donnerstag 7. Juni 2012, 12:30

eigentlich wäre bei den Minors eine "2-Klasse-Unterteilung" nicht schlecht:

- alle, die Kennung Raumfahrer haben, sind zwingend im Spiel (per Startships.data mit Start-Schiffen ausstattbar..)
- alle anderen wie bisher nach Zufall bzw. MinorDensity

Die RaumfahrerMinors könnten sich als Quasi-Mediors ausbreiten, aber manche Probleme bei mehr als 6 Major's könnten so vll. umgangen werden.

Man könnte bei der galaxie-Erstellung sogar noch mehr Durchläufe machen...ich glaube:
1. IST-Durchlauf: Sechs Major's mit Mindestabstand und 2 Nachbarsystemen
2. Neu: Durchlauf Quasi-Medior mit Mindestabstand (verringert?) und 2-3 Nachbarsystemen (sind alle bereits kolonisiert) + Anzahl Schiffe in jedem System
3. Neu: Durchlauf RaumfahrerMinor (wie bisher 1 System)
4. IST: nach MinorDensity werden die restlichen Minors verteilt

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Beitrag von HerrderGezeiten » Donnerstag 7. Juni 2012, 13:50

rainer hat geschrieben: ...
4. IST: nach MinorDensity werden die restlichen Minors verteilt
:?: würde das nicht der MinorDensity wiedersprechen -> automatisch soviele wie möglich erstellen?

Würde eine Option, alle Minor Rassen erstellen vielleicht gehen?
(Kartengröße/Planetendichte ist hir vielleicht eine Frage,..)
Schade wenn man alle will aber irgend eine Rasse (meist eine Lieblingsrasse bei meinem Pech) immer fehlt.

Ich bin ja ein ganz ein Wilder, bei mir würden alle Rassen mit Raumschiffen gleich als Major Rassen behandelt mit Ausnahme der fehlenden Mitgliedschafts Option. (Überarbeitung selbiger vielleicht von nöten -> Balance)

Unglaubliche WTF Momente, wenn sich die Bran z.B. schon über 8 Planeten ausgebreitet haben und eine Flotte von über 20 Schiffen unterhalten. :shock:

Jedes neues Spiel ein neues Universum, das soviele Überraschungen alleine durch die Rassen Konstellation/Entwicklung hergibt.
Eine eher kleine unbedeutende Weltraumfahrende Rasse könnte sich trotz aller Widrigkeiten durchsetzen und mit den großem Imperien konkurieren.

Ankaraner die ein Viertel des Universums kontrollieren mit ihren wendigen kleinen Kampfschiffen. :roll:
Kein einfachs aufbauen bis man zur ersten normalen Major Rasse stoßt, da viel mehr passieren kann, endlich mal ein Grund wirklich in das Militär zu investieren.

Mögen es einige als frustrierend empfinden falls sie gegen eine Minor Rasse verliehren aber Action, Spannung und Spielspaß sind ein solches "kleines" Risiko für mich auf alle Fälle wert.

Zur Zeit ist es sogar so "schlimm" das Minor Rassen komplet ignoriert werden können oder nur als Boost herhalten.
-> Ausbreiten bis man auf Major trifft
-> Anzahl Grenzen zu Major Rassen 1-3 meist also 1-3 Gegner
„Etwas aus dem Effeff zu können oder zu kennen“ bedeutet, eine Sache vorzüglich zu beherrschen bzw. entsprechendes Wissen sehr schnell abrufen zu können oder sich ergebende Zusammenhänge zügig zu verstehen.
Herausforderung, Abwechslung gegen die Major Rassen stellt sich nach dem ~50-100 mal Spielen nicht mehr ein.

Selbst wenn die normalen Minor jetzt ein wenig verbessert sind -> Schiffe im Kreis schicken oder mit 2 Planeten starten, so kann mich das wirklich nicht ganz vom Hocker hauen. :|
Vielleicht könnte man den Minor wirklich freie Hand lassen und sie nur falls nötig leicht einbremsen (Code) -> zumindest weit interessanter für mich zum Testen. :mrgreen:

Die fehlenden Schiffe zu erstellen oder Planen ist dank des Ship Editors so genial einfach das es schon fast eine Schande ist es nicht mal zu versuchen.

Einen "überstarken" Minor "grob" anzupassen erscheint mir zur Zeit eine Arbeit von 30min -1h die sogar ein "Vollpfosten" wie ich zur not schaffe mit den Editoren.

Was müste man tun um eine Minor Rasse mit der KI (verhalten) einer Major Rasse auszustatten?
Zumindest ich stelle es mir nicht so unglaublich schwer vor, wenn man die KI für die Minor einfach kopiert.
Leistungstechnisch seh ich auch noch kein Hinderniss für meinen PC. (vermute ich mal)

Was für Probleme könnten noch auftauchen?
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Minor Rassen mit Militärmacht und Kolonien

Beitrag von rainer » Donnerstag 7. Juni 2012, 20:04

kannst Dir auch mal den (meinen) Multi-Major-Mod anschauen http://birth-of-the-empires.de/phpBB3/v ... 225#p23225 - da sind insgesamt 14 Majors drin + die Minors...war schon sehr interessant, vorallem weil die spielbaren Imperien sich wegen der vielen und nahen Major-Konkurrenz nicht sehr ausdehnen können (eigentlich waren die 8 Zusatzmajors ja Mediors).

und eigentlich ist es bloß eine Definitions- und Programmiersache, ob eine Rasse eine Zusatz-Major, ein Medior oder ein Quasi-Medior (also Raumfahrer-Minor mit mehr als 1 Welt nach meiner Definition ist).

Problem gibt's bei mehr als 6 "Majors" teilweise bei Diplomatie, weil die Rassensymbole nicht scrollbar sind und man so nicht auf die Zusatzmajors klicken kann. Sonst weiß ich es jetzt gar nicht mehr.
------------------------------------------
Momentan ist es -glaube ich- so, dass anhand MinorDensity und der festen Kartengröße 30x20 ermittelt wird, wieviele Minorwelten auf der Karte sein sollen (z.B. 60 Stück) und dann die Minor's verteilt werden. (Bei 140 Minors sind dann rechnerisch 80 nicht dabei - dafür haben wir im Handbuch geschrieben: "... werden wegen der endlichen Kartengröße nicht alle kleinen Völker auf einmal auf der Karte zu finden sein".

Mit V0.81 fand dieser Workaround statt: http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... _minorrace

Antworten

Zurück zu „Races“