KI Persönlichkeit der Konföderation

Alle Diskussionen über die Rassen werden in diesem Bereich geführt
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: KI Persönlichkeit der Konföderation

Beitrag von Malle » Montag 7. April 2008, 17:38

am besten ignoriert man als Föd die Verträge. Das wirkt zwar ziemlich abweisend und herablassend, aber immerhin gibt es keine Moralmali für die eigene Bevölkerung. A propos puste, wirkt sich das Ignorieren irgendwie speziell aus auf die Beziehung?

Xenox
Offizier
Offizier
Beiträge: 154
Registriert: Dienstag 25. März 2008, 18:44

Re: KI Persönlichkeit der Konföderation

Beitrag von Xenox » Mittwoch 7. Mai 2008, 17:22

Hier nochmal eine Frage bezüglich der Konföderation.

Ich habe momentan mit der Konföderation ein Bündniss und meine Beliebtheit war auch in knallgrünen Bereich. Doch dann erklärte die Omega-Allianz und die Khyarin der KF den Krieg und von da an wurde ich immer Unbeliebter bei der Konföderation.
Ich wurde mit in den Krieg hineingezogen, als Rot nicht so vorteilhaft, und bin jetzt der einzige der zwischen der Konföderation und den Angriffswellen der Omegas steht. Ich, der einzieg der den Untergang der KF verhindern kann, werde jetzt von eben jener gehasst.
Sie erklären mir zwar keinen Krieg(soweit funktioniert ihre Intelligenz noch :wink: ) aber ich an ihrer Stelle würde alles daran setzen mich für sich zu gewinnen, denn ein Pakt mit der Omega-Allianz würde das Ende unserer lieben Konföderation bedeuten.

Könnte man da was ändern, oder hat es einen bestimmten Sinn, dass sich die Konföderation so verhält?

Greetz
Xenox

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: KI Persönlichkeit der Konföderation

Beitrag von Sir Pustekuchen » Mittwoch 7. Mai 2008, 19:49

Hallo

Dieses Phänomen ist ein neuer Bug in der Alpha4 Refit gewesen. Da wurden fälchlicherweise angegeben, dass alle nicht an einem Kampf beteiligten Rassen der kämpfenden Rasse schlechter gegebüberstehen. Wahrscheinlihch hat da einfach mehrmals jemand gegeneinander gekämpft und du warst der leidtragende. Ich habe diesen Fehler in einem LAN Spiel auch festgestellt und schonmal behoben. Mit der nächsten offiziellen Version wird der Bug also gefixt sein.
Geplant ist dieses Verhalten also keineswegs gewesen. Die Konföderation sollte froh sein, wenn sie weiterhin ein Bündnis mit dir haben kann.

Xenox
Offizier
Offizier
Beiträge: 154
Registriert: Dienstag 25. März 2008, 18:44

Re: KI Persönlichkeit der Konföderation

Beitrag von Xenox » Mittwoch 7. Mai 2008, 20:21

Ich hab ja nicht so wirklich Ahnung von dem ganzen, aber wenn du das so schnell behoben hast, könnte man denn nicht kurzzeitig noch einen kleinen Patch rausbringen, der diesen Bug fixt?
Wie gesagt, ich hab keinen Plan was da an Arbeit anfällt, aber es klang für mich so als hättest du das mal eben schnell gemacht :wink:

Und mal die damit verbundene Frage: Wann erscheint denn schätzungsweise die neue Version?


Greetz
Xenox

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: KI Persönlichkeit der Konföderation

Beitrag von Sir Pustekuchen » Mittwoch 7. Mai 2008, 23:38

Ein Patch ist erstmal nicht vorgesehen. Vielleicht in ein paar Wochen.

Die neue Version wird noch ne Weile auf sich warten lassen. Es kam ja erst vor einem Monat die Alpha4 Refit raus. Ich denke vor Oktober wird da nicht viel passieren. Bis dahin wird halt das komplette Grafiksystem umgestellt. Der Omega-Style wird entwickelt. Vielleicht sind dann auch ein paar neue Soundaufnahmen vorhanden. Weiterhin müssen noch viele Grafiken an das neue System angepasst werden. Wenn dann noch Zeit ist kommen paar neue Features, wie z.B. dynamische Tooltipps, Anomalien. Und wenn ganz viel Zeit ist kommen auch schon ein paar Zufallsereignisse (sehr unwahrscheinlich).

So, dann wieder back to topic!

Xenox
Offizier
Offizier
Beiträge: 154
Registriert: Dienstag 25. März 2008, 18:44

Re: KI Persönlichkeit der Konföderation

Beitrag von Xenox » Mittwoch 16. Juli 2008, 21:20

Und wieder mal zurück zu einem meiner Lieblingsthemen :mrgreen:

Spielsituation ist folgende:

Alle Imperien haben in etwa den gleichen Einfluss. Keine Übermacht, auch net von den Khayrin oder Omegas.
Dieses ausgeglichene Verhältniss hat zu einem "Bündniskarussel" geführt, das ich bisher noch nie gesehen hatte. Kein Vertrag hielt mehr als 20 Runden, dauernd werden irgendwelche Kriege erklärt um ein bisschen mehr Terretorium zu haben (ich als Rotharianer auch fleißig mit dabei... :wink: ) und genauso schnell wie sie sich verfeindeten, beruhigen sich die Parteien wieder. Also wie gesagt, dauernd wechseln irgendwelche Verbündeten, da ich meist zwar am gewinnen bin, sich aber an anderer Stelle eine neue Front bildet, die bekämpft werden muss. Also gehe ich auf die verzweifelten Angebote der KI ein und habe wieder neue Partner.
Die TerraKon (solte man übernehemen als Abürzung... erinnert kein bisschen mehr an Star-Trek :wink: ) war, wie in den meisten Spielen, mein Kooperationspartner.

Nunja, und hier das Merkwürdige:

Ich bekam ungefähr 10-5 Runden vor Kriegserklärung der TerraKon und der Khayrin(die ich eigentlich noch gar net kenne) die Audionachricht, dass ich irgendwelche diplomatischen Nachrichten habe. Im meinem Posteingang fand sich jedoch nichts und auch ein schriftliche Mitteilung im Imperiumsmenü fehlte. Dies bekam ich so 2-3 mal, dann kam die Kriegserklärung der TerraKon und ihren Vertragspartnern den Khayrin die Kriegserklärung, in der beide so taten, als hätte ich die Kriegserklärung rausgegeben.


Ich hab das erstmal hierhin geschrieben, da ich noch nicht genau weiß, ob es sich um einen Bug handelt oder nicht. Was meint ihr dazu?

Greetz
Xenox

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: KI Persönlichkeit der Konföderation

Beitrag von Malle » Mittwoch 16. Juli 2008, 21:24

Die Sache mit den Geisteraudios hab ich auch schon öfters gehabt. Aber ich hab nie darauf geachtet, ob es auch Auswirkungen hat, weil ich natürlich auch den Text im Diplomatiefenster nicht lese :lol:. Wär mal ein Blick Wert, darauf künftig mehr Acht zu haben.

Xenox
Offizier
Offizier
Beiträge: 154
Registriert: Dienstag 25. März 2008, 18:44

Re: KI Persönlichkeit der Konföderation

Beitrag von Xenox » Mittwoch 16. Juli 2008, 21:26

Und wie verhält es sich mit der Kriegserklärung, in der so getan wurde , als hätte ich den Krieg angefangen?
Bei beiden Rassen bekam ich nur die Antwort auf eine Kriegserklärung... kommt mir alles irgenwie komisch vor. :|

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: KI Persönlichkeit der Konföderation

Beitrag von Malle » Mittwoch 16. Juli 2008, 21:47

eben. manchmal kommt die audiomessage, wenn man selber eine Nachricht abgeschickt hat die Runde zuvor. Evtl. hat sich BotE da verselbständigt ;). Oder aber es ist nur ein Textzuordnungsfehler, dass der Text aus der MajorsDiploAnswers.data genommen wurde anstelle der MajorsDiploOffers.data, vll. weil mehrere gleichzeitig Krieg erklärten und da noch ein bug sitzt beim Kriegspakt.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: KI Persönlichkeit der Konföderation

Beitrag von master130686 » Donnerstag 17. Juli 2008, 00:16

Das mit den "komischen Texten" hatte ich auch schon manchmal.

Da erklärt man als 25-Systeme-Imperium einem 3-Systeme Imperium den Krieg (oder bekommt erklärt) und bekommt einen Text wie: "Sie werden es bereuen sich mit uns angelegt zu haben. Wir werden Sie aus der Geschichte tilgen."
Is doch unrealistisch.


Aber auch diese "Antworten" hatte ich schon, auch bei Minors. Da bietet mir einer einen Vertrag (egal ob Major oder Minor und ob Handel, Kooperation oder sonstwas) und ich nehme den an. Und dann kommt in der nächsten Runde eine "Antwort" ähnlich: "Wir nehmen ihren Vertrag dankend an..."


Ich denke, dass is ein Fehler in der Zuordnung der Texte zu dem passenden Event oder es gibt einfach noch nich "genügend" Texte für jedes Event.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Antworten

Zurück zu „Races“