Weltraum Wesen/ Völker

Alle Diskussionen über die Rassen werden in diesem Bereich geführt
Antworten
HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Weltraum Wesen/ Völker

Beitrag von HerrderGezeiten » Dienstag 19. Juni 2012, 21:22

"Freie" Kreaturen/Schiffe sind ja schon geplannt Bsp. Kristallwesen,... (Bewegung ohne Außenposten?)
-> deren Vermehrung, Ausbreitung wurde auch im Forum schon einmal überlegt.

Ich überlege, könnte man diese Routine nicht leicht erweitern und echte "Weltraumvölker" ohne Heimat kreieren?

Ich rede hir nicht von 3-4 Schiffchen die durchs All irren ohne Sinn und Verstand.
-> Diplomatie Optionen
-> Major Verhalten ohne Welten (Eroberung, Bombardierung Außenpostenbau?,.... je nach Geschmack zulassen)

Noch interessanter würde es natürlich sein, wenn dieses Volk/Völker gezielt auch wachsen könnte(n).
Mutterschiffe die als Werften fungieren oder mit denen man Handel treiben kann.
(Schiff bleibt im Orbit, wenn es handelt)

Ich würde das gleich mal testen "Imperium" Status das sie über das GANZE Universum (überall mit mehr oder weniger vielen Schiffen) regieren. :twisted:
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Weltraum Wesen/ Völker

Beitrag von rainer » Mittwoch 20. Juni 2012, 19:51

beim Durchlesen denke ich gerade: was wäre der Vorteil gegenüber einem Medior, der eine Heimatwelt hat (und leicht zu implementieren ist) und sich ausbreitet

ok ...vll. so: z.B. eine Piratenrasse (als Alien), wo anstatt einem einzelnen Alien plötzlich an z.B. 4 verschiedenen Stellen gleichmal je eine Flotte mit 10 Schiffen auftaucht. Aber dass dieser Alien dann wächst...das wäre dann eher wieder ein Medior.

Außerdem kenne ich es aus BotF noch so, dass ich -sofern möglich- Aliens schnell wegschoß, weil sie sonst meist nur störten...also nichts mit ausbreiten :twisted:

PS: siehe auch http://birth-of-the-empires.de/phpBB3/v ... =26&t=1347

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Weltraum Wesen/ Völker

Beitrag von HerrderGezeiten » Mittwoch 20. Juni 2012, 20:37

Jein, unterschied zum Medior ist "klein" aber ich habe sicher keine "Piraten" Rasse gemeint.
Ist aber auch machbar, wenn man die Rasse anders einstellt.

Wobei hir auch klein eine Ansichtssache ist, weill bis jetzt jeder Major,Minor,Medior über Planeten verfügt und genau hir hat man den größten Unterschied.

-> Unbegrenzte Schiffreichweite (Handhabung der Monster/Alienschiffe benutzen)
-> keine (Anfangs) Planeten Produktion von Rohstoffen/Schiffen

Weill du "-sofern möglich- Aliens schnell wegschoß" ,.. :mrgreen:

Bei meiner gedanklichen Umsetzung hast du 2-3 Schiffe in deinem Sektor. (Reichweite am Anfang Bsp.)
Aber zusammen vielleicht 30-50 Schiffe auf der gesamten Karte. *Kampfkraft irgendwo zwischen Butterblume und Weltenzerstörer,.. :wink: dafür gibts den Editor *
Sehr viele einzellfahrer/sehr kleine Gruppen (ohne Kriegszustand)

Ziviele unbewaffnete Schiffe würde ich dieser Rasse auch verpassen "fliegende Städte" mit möglich neuen Eigenschaften.
-> zerstören selbiger würde ich nicht raten 8) gibts mächtig eins auf die Rübe.

Durch die Verteilung auf die gesamte Karte, kannst du alleine schon mal garnicht alle am Start erledigen.
-> Wenn sie Bündnisse schließen und Karten Informationen geben, sollten sie sogar Gold wert sein.

Ich würde auf jeden fall hir Medior und Alien Möglichkeiten mischen, um etwas ganz neues (fieses?) auf die Spieler loszulassen. :twisted:
Vielleicht ein Volk das Abgaben verlangt für die Benutzung "ihres" Raum`s.
Durch das fehlen von Planeten könnte man sie auch aus den Siegbedingungen ausgrenzen/einbinden in ein paar Punkten nach Belieben -> Abwechslung.

Es wurde ja Abbau von Nebeln, Asteroiden,.... überlegt.
Bau der Schiffe vielleicht auf solchen Stationen, vielleicht mit Handelsrouten von diesen Stationen.

---
Ich würde das ganze soweit treiben und das kräfte Verhältniss ganz anders aussehen lassen (einstellbar),...

Weltraum Volk > Major > Minor und sie gleich als herrschende Macht im Universum etablieren am Start.

Eine kleine Geschichte dazu geschrieben und schon ist es ein ganz neues Abenteuer, wenn genug Einstellungen vorhanden sind um daran herum zu schrauben.
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Weltraum Wesen/ Völker

Beitrag von Dennis0078 » Donnerstag 21. Juni 2012, 16:39

rein von der Vielfältigkeit her, würde ich mir auch mehr Varianten für Völkern und Wesen wünschen.
- Mediors ohne Heimaltwelt mit Stadtschiffen welche Territorium und Reichweite erzeugen und sich bewegen können.
Die Stadtschiffe würde als eine Art kleines System dienen auf dem man kleine Jäger und Gebäude bauen kann.
- Möglichkeiten für mehre Minor in einem System auf verschieden Planeten. Ist aber bestimmt kaum umsetzbar.
Wesen die sich durch den Kontinuumsraum bewegen können und gelegentlich im Normalen Raum auftauchen.
usw.
aber erstmal sollte das was da ist fertiggestellt werden. :wink:
Im Moment kämpfen die Programmierer erstmal auf anderen Baustellen

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Weltraum Wesen/ Völker

Beitrag von HerrderGezeiten » Donnerstag 21. Juni 2012, 18:38

Es ist immer so eine Frage, ob man bestimmte Möglichkeiten nicht ansatzweise einbaun oder zumindest berücksichtigen sollte.

-> Ship Editor, eine Option für unbegrenzte Reichweite, damit könnte man auch schon solche Sonden bauen jetzt.
*Zur Zeit können Major,Minor,Medior keine solche Schiffe bauen -> ob man sie will könnte man immer noch mit dem Editor, wenn eingebaut entscheiden*
Stationen Managment falls es später mal unterschiedliche geben soll (Forschung,Handel,Bau,...)

Gibt Sachen, die vielleicht später viel zu viel Aufwand sind, um sie einzubauen/umzubauen.
Einiges könnte man ja jetzt schon vielleicht benutzen für die normalen Rassen.
(somit könnte man sich damit schon zumindest spielen,...)
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Weltraum Wesen/ Völker

Beitrag von rainer » Donnerstag 21. Juni 2012, 23:35

da hast Du Recht - div. Schalter nachträglich in den Code einzubauen, macht wohl mehr Arbeit

konkrete Anforderung hier: Reichweite = unendlich - ich glaube, da haben wir momentan 1=short, 2, 3=weit => dann 99 ? (mal schauen, was die Entwickler/Programmierer dazu sagen :?: )

war ja auch nur ein Punkt von unten....für vieles gilt aber auch, was Dennis sagte, dass die Programmierer an anderen Baustellen arbeiten...trotzdem: her mit den Ideen :)

Antworten

Zurück zu „Races“