Moraleffekte

Alle Diskussionen über die Rassen werden in diesem Bereich geführt
Benutzeravatar
Cadayron
Kadett
Kadett
Beiträge: 22
Registriert: Samstag 27. Juni 2009, 11:49

Re: Moraleffekte

Beitrag von Cadayron » Mittwoch 9. September 2009, 14:50

Ist euch aufgefallen dass bei den Rotharianern jeder (!) Geheimdienstbericht einen Moralbonus bringt? In meiner Testgruppe ist es absolut üblich dass der Rotharianer min. eine Moral von 140 hat. Etwas neidisch bin ich da mit den Terranern schon. Hier könnte man auch über Dämpfung des Effektes nachdenken.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Moraleffekte

Beitrag von Sir Pustekuchen » Mittwoch 9. September 2009, 14:59

Ja, dadurch soll der Roth viel auf Geheimdienst spielen. Die Terraner bekommen dafür einen Diplomatiebonus, der Khayrin einen Systemangriffsbonus usw. Wenn ihr den Bonus verändern bzw. auch den anderen Rassen einen Geheimdienstbonus geben wollt, dann könnt ihr die Moral.data (unter Data/Other) anpassen. Ganz unten stehen die Boni für die Spionage/Geheimdienst. Die Reihenfolge der Nummern ist Konföd, Han, Khayrin, Roth, Car, Omegas. Darin lassen sich alle Moralwerte anpassen.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Moraleffekte

Beitrag von Dennis0078 » Samstag 10. Oktober 2009, 13:22

Hi
1.
Mich würde mal interessieren was schwer wiegt.
Ich hab ein Vertrag mit eine anderen Rasse den ich lösen will.
Wann singt die eigen Moral stärker? Kriegserklärung oder Vertrag aufheben?
oder bleibt sich das gleich? Ich konnte da bis jetzt noch kein Unterschied feststellen.
Oder besteht der Unterschied nur im Ansehen bei der Rasse?

2.
Hat bei euch schon mal der KI ein Vertrag aufgehoben ohne Krieg?
z.B weil das Ansehen im Keller ist und der ein nicht mehr leiden kann?

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Moraleffekte

Beitrag von master130686 » Samstag 10. Oktober 2009, 14:02

Zu 1.:
Die Auflösung einer Vertrages ist momentan noch garnich in der Moral.data drin (@Puste: sollte man vielleicht mit rein nehmen), es bringt von daher weder Bonus noch Malus.

Hier mal die Übersicht aus der Moral.data zu Kriegserklärungen bei verschiedenen Verträgen (die Reihenfolge der Rassen ist: Terraner, Hanuhr, Khayrin, Rotharianer, Cartarer, Omegas):

Declare War on an Empire when Neutral:____________-5___1____7____1____3____3
Declare War on an Empire when Non-Aggression:_____-6___0____6____1____3____2
Declare War on an Empire with Trade Treaty:________-7_-10____4____1____3____1
Declare War on an Empire with Friendship Treaty:_____-9__-2___-2___-2____2____1
Declare War on an Empire with Defense Pact:_______-10__-3___-2___-4____0____1
Declare War on an Empire with CooperationTreaty:___-10__-4___-2___-6___-4____1
Declare War on an Empire with Affiliation:___________-12__-8___-5__-10___-5____1

zu 2.:
Bei mir noch nich - zumindest nich dass ich mich daran erinnern könnte..
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Grammaton Cleric
Offizier
Offizier
Beiträge: 120
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 19:51

Re: Moraleffekte

Beitrag von Grammaton Cleric » Samstag 10. Oktober 2009, 15:49

zu 2) Kann ich mich auch nicht dran erinnern. Aber die KI bietet auch nicht alle Verträge an. So hab ich noch nie einen Nichtangriffspakt oder Verteidigungspakt vorgeschlagen bekommen. Aber wenn ich im Krieg die gegnerische Flotte ausschalte und sie militärisch absolut unterlegen sind kommen nur Bündniss vorschläge oder Kooperationen. Und wenn man die als Terraner jedesmal ablehnt bekommt man ja einen Moral Malus. Ich denke hierdran muss noch gearbeitet werden.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Moraleffekte

Beitrag von Sir Pustekuchen » Samstag 10. Oktober 2009, 16:15

Man kann nur Verträge mit Minors aufheben. Auch Minors können Verträge kündigen, wenn die Beziehung zu stark von der Vertragsform abweicht. Verträge unter Majors lassen sich nur durch Krieg kündigen. das bleibt erstmal auch so. Oder man wartet bis die Vertragsdauer abgelaufen ist.

Nichtangriffspakte bzw. Verteidigungspakte habe ich aber schon häufig angeboten bekommen.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Moraleffekte

Beitrag von master130686 » Samstag 10. Oktober 2009, 19:24

Nichtangriffspakte hab ich bisher auch sehr selten erhalten, aber Verteidigungspakte bekomme ich regelmäßig.
Aber wenn ich im Krieg die gegnerische Flotte ausschalte und sie militärisch absolut unterlegen sind kommen nur Bündniss vorschläge oder Kooperationen.
Das stimmt. Einmal hab ich da einen NAP bekommen, aber i.d.R. kommen nur Bündnisse oder Kooperationen.
Und wenn man die als Terraner jedesmal ablehnt bekommt man ja einen Moral Malus. Ich denke hierdran muss noch gearbeitet werden.
Da stimme ich dir zwar zu, aber wir sind ja noch nich am Ende...
Wenn die Imperien (evtl. auch die Minors/Mediors?) dann später bestimmte Attribute/Eigenschaften aufgrund ihres Verhaltens erhalten werden (z.B. Bündnistreu oder Verräter oder Hinterlistig - und das noch in verschiedenen Stufen), werden diese als Faktoren noch mit einfließen. Wenn man also im Kriegsfall als Terraner vom Gegner einen Friedensvertrag angeboten bekommt, und der Gegner hat die Eigenschaft "Verräter" (also er hat schon häufiger Verträger gebrochen), und man lehnt ab, dann bekommt man keinen oder nur einen sehr sehr geringen Malus. Ist der Gegner jedoch "Bündnistreu", würde der Malus stärker ausfallen als "normal"/jetzt.

Bis es soweit ist wird es zwar noch eine Weile dauern, aber dann...
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Moraleffekte

Beitrag von Sir Pustekuchen » Samstag 10. Oktober 2009, 20:00

Man kann auch Verträge ignorieren (nix anklicken!). Da bekommt man als Terraner auch keinen Moralmalus. Daher sehe ich da kein Problem.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Moraleffekte

Beitrag von master130686 » Samstag 10. Oktober 2009, 20:02

Ja noch geht das, aber das soll ja auch irgendwann "abgeschafft" werden. Eine kleine Beziehungsverschlechterung gibt ja jetzt schon.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Moraleffekte

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 11. Oktober 2009, 15:22

Sir Pustekuchen hat geschrieben:Man kann nur Verträge mit Minors aufheben. Auch Minors können Verträge kündigen, wenn die Beziehung zu stark von der Vertragsform abweicht.
Ohh Sorry
das ist mir gar nicht so aufgefallen
Habe schon ziemlich oft Verträge aufgelöst falls ich Bombardiert werde und keine Schiffe in der nähe sind. Oft ist der Minor nicht im Krieg mit der bombardierenden Rasse und schon geht es dann nicht mehr. Das Ansehen verändert sich nicht sonderlich doll und man kann später wieder Mitglied werden.
Irgendwie muss ich in diesem Zusammenhang durcheinander gekommen sein.
Aber dachte bis Heute das es auch bei Majors geht und das ich es auch schon angewandt hätte. Oder es war bei Botf
Gibt ein Grund warum es nur bei kleinen Rassen geht?

Orco
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 481
Registriert: Montag 29. Oktober 2007, 11:21

Re: Moraleffekte

Beitrag von Orco » Montag 12. Oktober 2009, 14:58

Mitgliedsvertrag einer minor rasse kan nman aufheben :shock: . Das sollte so doch nicht sein oder?

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Moraleffekte

Beitrag von master130686 » Montag 12. Oktober 2009, 15:11

Mitgliedsvertrag einer minor rasse kan nman aufheben :shock: . Das sollte so doch nicht sein oder?
Wieso nicht? Ich sehe da mind. ein Anwendungsbeispiel:

Man hat einen Minor als Mitglied der sehr weit vom eigenen (Haupt-) Territorium entfernt ist und dieser wird bombardiert. Bevor diese Bombardierung mein ganzes Imperium moralmäßig runterzieht, hebe ich lieber die Mitgliedschaft auf - und schütze damit auch den Minor (falls er erst nach der Kriegserkärung beigetreten ist).
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Moraleffekte

Beitrag von MTB » Montag 12. Oktober 2009, 16:25

master130686 hat geschrieben:... - und schütze damit auch den Minor (falls er erst nach der Kriegserkärung beigetreten ist).
Sollte der Minor im anderen Falle nicht um Frieden betteln (so bei -20 Bevölkerung pro Runde ...)?
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Moraleffekte

Beitrag von Dennis0078 » Montag 12. Oktober 2009, 19:51

Nun ja irgendwelche Möglichkeiten der Reaktion könnte ich mir schon Vorstellen. Man lässt sich ja nicht einfach so abschlachten.

1. der Minor könnte selbst den Vertrag aufheben. Nach mehren Runden Bombardierung oder nach einer erheblich hohen Zahl an Verlusten, könnte der Minor zum Schluss kommen das ihn bzw. sein Volk die Mitgliedschaft schadet oder der Schutz nicht mehr gewährleistet ist.
Andererseits ist es nicht gut wenn die Mitglieder, wie es ihnen gefällt ein und aussteigen.
Und im erweiterten Sinne reagiert ja diese Rasse in diesem Bündnis mit dem Verhalten der Hauptrasse mit, da sie ja ein Teil davon geworden ist.

2. Sollte der Minor Unabhängig werden, und er würde weiter bombardiert, würde er nicht ebenfalls versuchen ein Nichtangriffs- oder Nichtbombardierungspakt zu gründen? Eventuell sogar dafür Ressourcen bieten?

Orco
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 481
Registriert: Montag 29. Oktober 2007, 11:21

Re: Moraleffekte

Beitrag von Orco » Dienstag 13. Oktober 2009, 03:08

Ist ja nicht wirklich sinn der mitgliedschaft das die sobalt ärger aufkommt sie sofort aufgekündigt wird. Sollte auf jedenfall mega ärger bei allen minors einen einbringen. Wer will schon mitglied in som verein sein wo man sich nicht sicher sein kann ob die einen nicht sofort wieder auf die strasse werfen.

Klar ist das ein super vorteil die eben abzusägen und sich selber zu überlassen.

Ich finde aufkündigung einer mitgliedschaft dürfte nur von einem minor selber ausgehen.

Wenn man eine mitgliedschaft bei einer regierung eingeht wird man doch ein teil dieser. Ist ja so als ob die BRD NRW rauschmeisst nur weil es da zuviele arbetislose gibt. Das gäbe den anderen ländern doch sicher arge bedenken.

Wenn man eine mitgliedschaft eingeht hat man da doch verpflichtungen gegen über diesen systemen sie zu schützen. Aus dem grund überlassen die regierungen einem ja die volle konrtolle über ihre einrichtungen. Und als gegenleistung kriegen sie technologie und schutz der flotte.

Genauso wäre es logisch wenn man einem minor nicht beschützen kann und sie vor der auslöschung stehen das sie sich nicht mehr verpflichtet fühlen dem großen ganzen treu zu bleiben und neue abmachungen mit anderen eingehen.
Es sollte schon öfter vorkommen das nahezu weggebombte minors dem angreifen seine mitgliedschaft anbieten. Oder vieleicht ein anderen vertrag ein konditionslose aufgabe. Wäre dann so wie erobert nur das keine invasion mehr nötig wäre.


Aber wenn man einen minor rauswirft sollte es immer starke negativ auf alle beziehungen mit minors haben. Und nicht mal nur so 2-3 balken. Eher richtung 50% verlust des ansehens. Wir reden hier nicht über einen nap oder freundschaft, das ist mitgliedschaft.

Antworten

Zurück zu „Races“