Rassengeschichten

Alle Diskussionen über die Rassen werden in diesem Bereich geführt
Antworten
Xenox
Offizier
Offizier
Beiträge: 154
Registriert: Dienstag 25. März 2008, 18:44

Rassengeschichten

Beitrag von Xenox » Montag 17. November 2008, 19:08

Um Lords Thread nicht noch mehr mit Diskusionen zu belasten, eröffne ich hier mal einen passenden Thread dazu.
Ich persönlich bin der Meinung, dass Birth of Empires genau so etwas braucht, wie eine Geschichte oder zumindest feste Ereignisse.
Für was die nun später eingesetzt werden, ob Kampange oder zur Untermalung des Spielverlaufes kann ja später entschieden werden.

Desweiteren möchte ich gerne Lords Idee der Geschichtenverteilung vertiefen.
Wenn wir die Geschichten abhängig von der Techstufe der Rasse machen, schlage ich folgendes vor:

Tech1-2: Schiff der Föderation (ISF Promethues) Erster Aufbruch in die neue Galalxie und die Einführung ins BotE-Universum
Tech3-4: Möglicherweise Heimatplanet der Hanuhr, Markt Handelszentrum oder etwas Ähnliches. Hier könnte man beispielsweise eine Vielzahl der Minors unterbringen, ihre Geschichten erklären und natürlich außerdem die Hanuhr beleuchten.
Tech5-6: Für die Rotharianer würden sich, meiner Meinung nach, zwei Orte anbieten. Einmal das Schwarmnetzwerk, in dem eine politische Debatte (z.b. über einen Angriff auf die Konföds)geführt wird, und Lords Szenario des Rotharianerrebbelen. Möglicherweise könnte man hier damit beginnen, die großen Rassen aufeinander treffen zu lassen.
Tech7: Diesen Platz könnten sich Khayrin und Cartarer teilen. Möglicherweise könnte man hier einen großen Krieg einbauen(beispielweise: Rotharianer gegen Kayrin). Und aus dem Blickwinkel der Cartarer Kontat zu den Omegas, oder den Voids herstellen. Beide Rassen sind etwas außergewöhnlicher als die anderen Majors, und könnten deshalb schon vorher vorgestellt werden.
Tech8-9: Möglicherweise könnte man hier das Aufeinandertreffen von Voids und Omegas untebringen. Eventuell wären die Omegas ja so von den Voids und deren Überlegenheit fasziniert, dass sie selbst experimente mit dunkler Materie/Phasenverschiebung durchführen, wodurch sie in Kontakt mit einer bereits fast vollständig unterworfenen Rasse gelangen, von der Gefährlichkeit der Voids erfahren und Informationen über angebliche Schwachstellen der Voids sammeln. Nun suchen die Omeganer nach Verbündeten gegen die Voids, was ihn aber, auf Grund ihrer Vorgeschichte keiner abkaufen will, bis ein Schlachtschiff der Voids in das Grenzgebiet der Cartarer/Omegas eindringt und mehrere Systeme,sowie einen erheblichen Teil beider Flotten auslöscht. Die anderen Rassen wittern jetzt ihre Chance: Die Khayrin wollen sofort zuschlagen und die geschwächten Gegner überrennen. Die Rotharianer hüllen sich in Schweigen, aber Spione berichten von Großen Truppenbewegung, und die Konföderation ist sich nicht sicher, was wichtiger ist. Die Vernichtung der Omegas oder Unterstützung gegen einen überlegenen Feind? Gerade in solchen Situationen ist die Konföd ja für ihre Unentschlossenheit bekannt. :wink:
Tech10: Ich finde, dieses zwangsläufig letzte Kapitel, sollte man vorerst offen lassen, da noch genügend Fragen offen stehen.


Die Ganze (End-)Geschichte ist natürlich noch nicht ausgereift, und es kommen bestimmt noch bessere Ideen, aber bis Zum Ende von Tech6 finde ich die Grundlinien relativ vertretbar.
Der Kampf mit den Voids ist natürlich optional, wir wissen ja nicht, ob so ein Kampf ihren Image gut tut(ich erinnere mich nur an VOY :| ).
Wenn wir uns für so eine Verteilung der Geschichte entscheiden, würde ich mich freuen, wenn ich die Rotharianer übernehemen dürfte. Generell sollte jede Rasse einen eigenen Schreiber haben, um verschiedene Botschaften und Stilrichtungen rüberzubringen.

Und wenn wir Schreiber eine Liste mit den besonderen Techs jeder Stufe haben könnten, wär das natürlich auch nicht schlecht :wink:

Gruß
Xenox

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Rassengeschichten

Beitrag von Sir Pustekuchen » Montag 17. November 2008, 20:48

Geplant war mal eine Art intergalaktische Zeitung, die z.B. aller 25 Runden veröffentlich wird. Darin sollen sich interessante Artikel zu letzten Ereignissen finden lassen. Man könnte zusätzlich noch solche Geschichten einbauen und die Zeitungen dann rassenabhängig machen. Ich denke man freut sich immer wieder auf eine neue Ausgabe, speziell im Singleplayer. Im Multiplayer könnte es auch funktionieren, wenn die Zeitung immer zur selben Zeit erscheint.

Neben der Zeitung könnte man solche Geschichten auch in die DB integrieren und dort einen Unterpunkt bei den Rassen schaffen. Dies hat dann nichts direkt mit dem Spiel zu tun, sondern bietet lediglich Hintergrundinformationen.

Benutzeravatar
Lord111
Offizier
Offizier
Beiträge: 143
Registriert: Samstag 8. November 2008, 13:48

Re: Rassengeschichten

Beitrag von Lord111 » Montag 17. November 2008, 21:43

Hi, ich finde Xenox Vorschläge ausgezeichnet. Bis Tech 6 wäre das alles wunderbar. Ich werde gerne meinen Konfedpart übernehmen. Mir hat schon gegraust vor der Idee, mich mit mannshohen Insekten und Verteiltem Bewußtsein etc. auseinandersetzen zu müssen. Dann brauchen wir auf jeden Fall noch jemanden, der die Hahnur und Minors macht...also jemanden, der rücksichtslos nach persönlichem Profit strebt *mirdietageszeitungenüberdiebankenkriseanschauentu*...hm, na vielleicht gibts noch jemanden dafür. :?
Für die Tech 7 und aufwärts würde ich die Khayrin als erste machen, wegen der neuen Tarntechnologie und wie sie sie den Rothianern gefladdert haben...ich meinte natürlich: ehrlich in der Schlacht errungen. *zumkhayrinkriegernebenmirschielentu*

Dann können wir ja schon beginnen, mal sehen was aus den Mains rauszuholen ist. Ich würde aber eher ausführlich sein, denn die Zeitungsberichte können, sobald die charkterisierung der race durch die story gemacht würde, recht rasch und problemlos erfolgen.
@ Mods, könnt ihr dann meinen Prometheusthread entrümpeln :-D und nur die Logbucheintragungen drinnen lassen?
@ Xenox, ich glaube es wäre gut, wenn man bei denen nicht sehr nah an das Denken von Insekten oder BORG rangeht. Es sollte, glaube ich, etwas in der Form noch nir dagewesenes sein: Mit anderen Worten ein Spagat zwischen nicht-menschlichem Leben und Nachvollziehbarkeit. :? Gut wäre vielleicht eine Situation, bei der man als Leser am Ende durch mehrere Informationen, die man in der Story gelesen hat, einen AHA effekt bezüglich der Rotharianer hat. Naja, das sind nur meine Gedanken, ich kann es ja mit bei den Menschen ruhig angehen lassen ;-)
Wer die Geschichte nicht kennt, ist verdammt, sie zu wiederholen.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Rassengeschichten

Beitrag von Dennis0078 » Samstag 21. März 2009, 00:15

Gibt es schon genauere Informationen über die intergalaktische Zeitung und deren Geschichten?
wie wird sie dann Dargestellt? als Zeitung oder auf ein Display, Schriftrolle???
Kann man dort Geheime oder Versteckte Erkenntnisse über verscheiden Majors erfahren oder geht es nur um Kultur, Rassen und Geschichten.
Kann man selber Artikel verfassen(gegen Bezahlung) und so als Major Bekanntmachungen oder möglicherweise auch Täuschungen rausgeben?

kommt diese nun überhaut? und eventuell in Alpha 5?

Niborator
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 54
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2012, 18:12

Re: Rassengeschichten

Beitrag von Niborator » Montag 4. Juni 2012, 13:08

So, ich hab jetzt erstma ein wenig ins wiki geschrieben (bzw. rainer hat es dahin geschrieben) was nicht rundenabhängig ist und die vorgeschichte erläutert. Das mit der Zeitung find ich großartig, hat ja schon in master of orion gut geklappt.
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Rassengeschichten

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 12. Januar 2014, 08:13

Wir sollten uns vielleicht überlegen ob wir ein paar Beschreibungen oder Namen an gleichen.

Wir besitzen ja die Story der Khayrin, dort ist eine Geschichte um die Gründung des Kha-Grethan Ordens entstanden.
Bei unseren Truppen besitzen wir Krieger des Kha'rehc Ordens,
welche ich in Scavs http://www.forum.birth-of-the-empires.d ... 1221#p1221 Truppenvorschläge erstmals fand.
Ob zu diesen Kha'rehc Orden noch irgndwo noch andere Hintergründe bestehen, weiß ich nicht.
Falls ja müsste die mal jemand hier verlinken.

Wäre ganz gut wenn wir daraus ein Orden machen. Eventell ließe sich dann auch die ein oder ander Story zu den Truppen verbessern.

Am einfachsten wäre es wohl die Truppen umzubennen.
Allerdings ist es schon ein kleiner Zungenbrecher *g*

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Rassengeschichten

Beitrag von rainer » Sonntag 12. Januar 2014, 15:18

die Storylines (alle Vorschläge hier http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... hl%C3%A4ge -Hanuhr fehlt noch- sind mehr ein Gimmick. Bei den Khayrin habe ich sie mal testweise in die Wiki-Seite aufgenommen....nett zu lesen.
SirP's Meinung dazu fehlt noch bzw. war einmal -so aus meinem Gedächtnis-, dass eine Storyline zum Spielen nicht nötig ist.

Englische Übersetzungen haben wir auch keine...dafür müßten auch erstmal der deutsche Text final abgesegnet sein (schön zum Lesen ist er trotzdem :mrgreen: )


Im Gegensatz dazu sind die Truppen "offiziell" - aber da können wir auch die Namen ändern. Also wer Lust hat....Dennis ?

Antworten

Zurück zu „Races“