Schiffsbefehle: Befehlsschlange

Hast du eine Idee zur Verbesserung der Steuerung, so poste sie hier
Antworten
Tekai
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 14:07

Schiffsbefehle: Befehlsschlange

Beitrag von Tekai » Dienstag 18. Dezember 2012, 11:22

Moin

Eine Idee zum EInschränken des Mikromanagements: Kombi-Befehle für Schiffe. Quasi so wie eine Build-list bei Systemen. Vor allem für Kolos wäre das nicht schlecht, wenn man einfach befehlen könnte: flieg in dieses system, terraforme diesen Planeten, dann diesen und kolonisiere diese dann. Damit könnte man auch Patroullien fliegen, Transporter-Linien für Deritium einrichten und bestimmt noch mehr sachen. Für Transportlinien und Patroullien wäre auch eine Endlosschleife praktisch.

mfg.
Tekai

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2055
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Schiffsbefehle

Beitrag von Dennis0078 » Dienstag 18. Dezember 2012, 12:43

Finde ich ziemlich cool.


Man könnte daraus sogar ein entsprechenden Autopilotbefehl machen.

Das Schiff fliegt dann selbständig zum nächsten bekannten, unbewohnten System mit der höchsten Maximalbevölkerung in seiner Reichweite.
Dann fängt er an alle Planeten zu terraformiern beginnend mit dem mit den niedrigsten Terraformpunkten.
Wenn alle Planeten terraformiert wurden, kolonisiert das Schiff selbständig.
Sollte ein Kolonieschiff einer anderen Rasse in das System kommen, bricht das Schiff den aktuellen Terraformbefehl ab und kolonisiert sofort.
Sind keine koloniesierbaren Planten im System vorhanden, terraformiert er erst den aktuellen Planet fertig und kolonisiert dann.
Sind mehre Schiffe an ein System beteiligt so fliegen die verbleibenden zum nächsten System.

Man könnte vielleicht noch vorgeben, falls es bereits kolonisierte Systeme gibt, deren Planeten aber nicht alle terraformiert sind, das es zu erst diese Systeme ansteuert.

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Schiffsbefehle

Beitrag von Anonymissimus » Dienstag 18. Dezember 2012, 13:03

Der autotransport müsste halbwegs vernünftig zu coden gehen. Chancen gibts sogar dass ich das irgendwann mal mache, da ich selber das feature wohl nutzen würde. Wird allerdings eine intelligentere Routenlegung gefordert (zB nicht auf ein Monster drauf was da normal nicht aber jetzt grad halt hockt) wirds schwieriger.

Was das Terraformen/Kolonisieren betrifft, sind die Überlegungen die ich anstelle, welches System, welcher Planet, wieviele Kolos terraformen was in welcher Reihenfolge und so, zu komplex; das kann man nicht automatisieren.

chrisfirefox
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 19. Oktober 2012, 08:08

Re: Schiffsbefehle

Beitrag von chrisfirefox » Dienstag 18. Dezember 2012, 14:20

Die KI muss das doch auch irgendwie machen, oder? Könnte man nicht einfach den KI-Code dafür heranziehen?

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2055
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Schiffsbefehle

Beitrag von Dennis0078 » Dienstag 18. Dezember 2012, 16:15

Wäre eine Möglichkeit, aber so perfekt agieren die KI auch nicht.
Die nehmen z.B Riesen lange strecken auf sich um große Systeme irgendwo zu kolonisieren.
Obwohl sich auch vergleichbare mit bissel weniger Bevölkerung auch in der Nähe befinden.
Gerade wenn viele Verträge mit andern Major existieren bei der die Reichweiten geteilt werden, ist es schlimm.
Dazu kommt das die KI die Karte und Systeme kennen.
Ich will ja nicht das ein Schiff Schnur stracks auf ein System zu fliegt, wo noch nicht mal die Karte aufgedeckt ist.

zum Transportschiff welches kein Alien anfliegen soll. Kann es sein das sie Alien gar nicht sehen, weil deren Scanner nicht so gut sind.

Tekai
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 14:07

Re: Schiffsbefehle

Beitrag von Tekai » Dienstag 18. Dezember 2012, 16:18

Ich dachte nicht an vollautomatisierte kolos, sondern einfach nur an eine liste von befehlen, die das Schiff dann abklappert. Man würde aber die einzelnen Befehle trotzdem selber angeben. Die Routenplanung muss man also immer noch machen. Aber zumindest muss man sich um jedes kolo nur einmal kümmern. Autoterraforman wäre zwar auch nice, aber ich möchte lieber volle Kontrolle haben.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2055
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Schiffsbefehle

Beitrag von Dennis0078 » Dienstag 18. Dezember 2012, 16:21

hi Tekai
ok
hast du schon eine Vorstellung, wie das Menü-technisch aussehen könnte?

Tekai
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 14:07

Re: Schiffsbefehle

Beitrag von Tekai » Dienstag 18. Dezember 2012, 16:34

Vlt. eine Schaltfläche "festhalten" oder so unter "Aktion", solange die gedrückt ist, werden neue Befehle an die aktuelle Liste hintenangehängt, und die möglichen Befehle/aktionen werden so bearbeitet, als hätte das Schiff die vorgehenden Befehle schon ausgeführt. Im Falle des Kolos:
- drücke "Festhalten",
- lasse das Schiff in das zu terraformende System fliegen,
(Hier ist jetzt die Aktionsanzeige so, als wäre das Schiff schon im SYstem),
- wähle terraformen, wähle planeten (unter Umständen mehrmals)
(hiernach denkt das Schiff, es gibt terraformte planeten)
- wähle Kolonisieren

Dazu über der Minimap eine Liste mit den aktuellen befehlen, mit der Möglichkeit, den letzten oder alle zu löschen oder die Liste auf dauerschleife zu setzen, so das jeder ausgeführte Befehl hintenangehängt wird, wenn er an diesem punkt möglich ist.

Benutzeravatar
Vuto
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:04

Re: Schiffsbefehle

Beitrag von Vuto » Dienstag 18. Dezember 2012, 19:49

Eine Umsetzung mit Flugroute kann ich mir noch nicht genau vorstellen, aber zumindest ein "System Terraformen/Besiedeln"-Befehl müsste machbar sein. Das Kolo fängt dann z.B. an der Sonne an zu terraformen, arbeitet sich nach außen durch und kolonisiert am Ende.

Wenn mehr als ein Kolo arbeitet wäre es natürlich praktisch, wenn zwei von drei auf den nächsten Planeten umschalten würden, wenn nur noch ein Terraformpunkt nötig wäre. Wobei die Verschwendung von ein paar Punkten zu verkraften ist, dafür das man etwas Arbeit abgenommen bekommt. Wer es genau haben will, kann es ja weiterhin manuell machen.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2055
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Schiffsbefehle

Beitrag von Dennis0078 » Dienstag 18. Dezember 2012, 20:37

vielleicht lässt sich das Transportmenü für Routen oder Kombibefehle kopieren und umgestalten.

Tekai
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 14:07

Re: Schiffsbefehle

Beitrag von Tekai » Dienstag 18. Dezember 2012, 20:41

Das dachte ich auch kurz, aber man kann ja nicht wirklich routen angeben, ohne die Karte zu sehen.

Antworten

Zurück zu „Spielsteuerung“