Alpha5 - Schiffssteuerung (nach Beladen)

Hast du eine Idee zur Verbesserung der Steuerung, so poste sie hier
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Alpha5 - Schiffssteuerung (nach Beladen)

Beitrag von Malle » Samstag 26. Dezember 2009, 10:03

das könnte nach hinten losgehen, zumindest müsste es dann auch "close escort" geben, wo die Schiffe im gleichen Sektor bleiben, dann werden sie z.B. auch nicht weggelockt oder verwickeln sich in verlustreiche Kämpfe obwohl die Flotte vor ihnen sie vll. wegen Stealth/Cloak gar nicht bemerkt hat/hätte oder gar nicht angreifen wollte und somit die Eskorte sich selbst schwächt, was der Spieler schon selbst entscheiden sollte und nicht automatisch vonstatten gehen sollte.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Alpha5 - Schiffssteuerung (nach Beladen)

Beitrag von Malle » Donnerstag 21. Januar 2010, 18:00

interessant wäre evtl. wenn Transporter einen Autoverteilungsbefehl bekämen, d.h. sie fliegen selbständig umher, nehmen Ladung auf und verteilen sie so, wie intern jede Runde ein Bedarfsrechner tabellarisch für jedes System ermittelt. Die Funktion die das leistet müsste die Baulisten zum Schluss einer Runde analysieren und mit den Lagermengen vergleichen (vor allem Deritium, und hierbei die Lagerhöchstgrenze) und dann das Übrigbleibende so umschichten helfen, dass der Bedarf glm. gedeckt wird. Gerade für Deritium bei dem es keine Ressourcenrouten gibt, würde sich hierfür prädestinieren, weil die Ressrouten die Planung ja sonst verkomplizieren, was die Funktion allerdings auch berücksichtigen könnte, wenn man sie entsprechend programmiert.

Orco
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 481
Registriert: Montag 29. Oktober 2007, 11:21

Re: Alpha5 - Schiffssteuerung (nach Beladen)

Beitrag von Orco » Samstag 23. Januar 2010, 19:28

ich würde mir für transporter ein transport befehl wünschen der wie folg geht.
klick auf befehl->aufforderung wähle ein system->klick auf start system-> aufforderun wähle eine wahre-> klick auf resource + menge (auch soldaten) -> aufforderung wähle ziel sysstem-> klick auf ziel system fertig. Nun nimmt die flotte/schiff entweder wenn sie shcon im passenden system ist die resource auf oder fliegt zu dem system hat 1 runde aufenthalt zum beladen. Und dann fliegt auf direkten weg zum ziel system und ladet das aufgeladene ab. Dann kommt in der runde wo abgeladen wurde ein ereigniss meldung in der übersich schiff xy hat xy in system x abgeladen und wartet auf weitere befehle.

Müsste doch reichen brauch ja keine routen planung haben wo man ausweich wege einplant. Wenn man gewisse gegenden meiden will muss man halt selber hand anlegen.

Zusätzlich könnte es noch ein häkchen beim resourcen auswahl schirm geben wiederholende route. Und das schiff würde unendlich lange zwischen den systemen pendeln bis man andere befehle gibt.

Wie gesagt das wäre was ich mir wünschen würde.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Alpha5 - Schiffssteuerung (nach Beladen)

Beitrag von Malle » Sonntag 24. Januar 2010, 12:07

das ist der Patrouillenbefehl im Wesentlichen (mit Auf- und Abladezusatzfunktion).

Antworten

Zurück zu „Spielsteuerung“