Invasion?

Hast du eine Anfängerfrage zum Spiel oder benötigst Starthilfe, so stelle deine Frage in diesem Bereich
Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Dienstag 17. Juli 2007, 09:33

Was Du bislang im Spiel hast, ist die "einfachste" Form von Truppen, die nicht wirklich großartige Kämpfer sind. Noch gibt es auch keine Upgrades dafür, aber das wird schon noch. Priorität haben derzeit aber andere Dinge. Bis dahin musst damit auskommen, dass es tatsächlich eher Sicherheitstruppen für Ruhe und Ordnung sind, die man auch für Invasionen verwenden kann.

Zu diesem Thema gibt es sogar schon 1 oder 2 Threads im Forum. Dort kannst Du auch doe Diskussion dazu fortführen, wenn Du magst.

Rautzebautze
Offizier
Offizier
Beiträge: 129
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 22:17

Beitrag von Rautzebautze » Dienstag 17. Juli 2007, 10:47

Also in dem Spiel was ich jetzt mit Pusti gemacht hab hat er als Khayrin mit 5-6 Truppen problemlos jedes System eingenommen und ich glaub die haben sogar schon an Erfahrung gewonnen dabei, also man muss die gar nich groß ausbilden :wink:

Benutzeravatar
Colonel Green
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 41
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2007, 12:14

Beitrag von Colonel Green » Dienstag 17. Juli 2007, 11:14

Ich glaube, die Khayrin sind da erstmal bei dne spielbaren Rassen außer Konkurrenz. Ansonsten meine ich auch, gelesen zu haben, dass das bislang erst die früheste Ausbaustufe ist. So stands wohl in "Bodentruppen".
Später werden natürlch auch die Verteidiger existieren bzw. stärker sein, Dann brauchsts die schon.
Men don't talk peace unless they're ready to back it up with war. This is not a time for timidity and second guessing.

Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Mittwoch 18. Juli 2007, 14:23

Yep, grundsätzlich sind alle Sicherheitstruppen, wie gesagt, nur der Anfang der Truppenpyramide (und nicht die Spitze). Immerhin sind bislang ja auch noch keine wirklichen Verteidigungskräfte existent und die KI hat ihre Planeten auch noch mit Truppen gespickt. Daher sind die bisherigen Truppen einsetzbar, wobei dennoch teilweise 12 oder mehr Truppen für Invasionen nötig sind, was m.E. deren noch einfache Ausrüstung/Ausbildung demonstriert.
Die Khayrin könnten da bereits von Boni profitieren.

Maeniel
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 89
Registriert: Montag 9. Juli 2007, 00:37

Beitrag von Maeniel » Mittwoch 18. Juli 2007, 15:17

Danke für die zahlreichen Antworten und die damit verbundene Aufklärung :]

Im Thread Truppen / Kaserne geht es ja mehr um die Kampfkraft gegen andere Truppen,.. daher meine Frage ist es eigentlich auch angedacht, dass Truppen einen Aufstand abwehren können in einem System ? Mal von dem Moralbonus abgesehen den jede Einheit mit sich bringt.


Gruß Maeniel

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Mittwoch 18. Juli 2007, 15:51

Ein Aufstand kommt nur zustande, wenn die Moral zu niedrig ist (kleiner als 30). Da manche Truppen die Moral stabilisieren, ist ein Aufstand sehr unwahrscheinlich, sobald Truppen stationiert sind. Es sei denn, die Moral geht pro Runde weiter runter, als dass stationierte Truppen diese anheben können.

Benutzeravatar
Homeros
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 33
Registriert: Mittwoch 23. August 2006, 17:36

Beitrag von Homeros » Sonntag 21. Oktober 2007, 20:48

Hallo,

also ich weiß nicht, Homer war ja blind, aber folgendes ist doch etwas dooof:
Hab in irgendeinem System mal ein paar Truppen gebaut
und die dann da gelassen weil ich noch keine Transporter hatte.
Als ich dann im Krieg war und die Truppen abholen wollte, wußte ich nicht mehr welches System das war :cry:

Mußte erstmal 3-4 Systeme anfliegen, bis ich endlich die Truppen gefunden hab,
weil sie nirgends angezeigt waren. Das wär doch sehr hilfreich,
wenn man das noch irgendwo unterbringen könnte (z.B. in der Rohstoffübersicht oder so),
oder hab ichs einfach übersehen? :?:

MfG Homeros
Aber da gleichwohl drohn unzählbare Schrecken des Todes Rings,
und keiner entflieht der Sterblichen, noch sie vermeidet;
Auf! daß wir anderer Ruhm verherrlichen, oder den unsern!
(Hom.Il. XII, 326-328.)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Montag 22. Oktober 2007, 07:41

puste wollte eigentlich eine "Defense"-/Truppenübersicht noch einbauen neben der Schiffsübersicht wenn ich mich recht erinnere.

Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Montag 22. Oktober 2007, 17:07

Das wäre praktisch - eventuell auch als separater Button rechts außen in der Planetaren (Bau-)Ansicht. Von da aus hat man ja faktisch auch einen kurzen Weg fast überallhin.
Ansonsten eventuell links bei den anderen, sofern da jeweils Platz ist. (Schiffsübersicht geht natürlich auch.)

Unübersichtlich wird das sowieso, wenn wir erstmal verschiedene Truppen (evtl. mit Spezialeinheiten) haben, die zudem vllt. noch Trainingscenter, etc. erhalten, um sich fortzubilden. Dann sollte man den "Erfahrungswert" sehen können - analog zu den Schiffs-Crews.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 23. Oktober 2007, 17:28

Es kommt irgendwann noch ein Verteidigungsmenü in der Systemansicht. Darin erkennt man dann die stationierten Truppen sowie alle verteidigungsrelevanten Gebäude. Ob es auch eine globale Truppenübersicht, ähnlich der Schiffsübersicht, geben wird weiß ich noch nicht.

Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Dienstag 23. Oktober 2007, 21:43

Das hängt wohl davon ab, inwieweit sich das Thema Bodentruppen entwickeln soll.

Haben wir nur "normale" Bodentruppen (vllt. 1-2 unterschiedlich starke Einheiten pro Rasse),

oder welche die "lernen" und Erfahrungsboni sammeln können,

u./oder evtl. noch Zusatztruppen/Spezialausrüstung (Panzer, Artillerie, Kommandotruppen, Pioniere, Minen, etc.) bekommen,

und über Ausbildungscamps/Militärakademien (zusätzl. zu denen manacher Minors und Majors) verfügen,

Werden ihnen vllt. irgendwann Offiziere mit Defensiv-/Offensiv-Boni zugeteilt werden können?

Besteht zudem die Option auf Söldner, die evtl. in den Genuß mancher der oben genannten Attribute kommen können?

Je mehr dieser Fragen (u.a.) man mit "Ja" beantworten kann, desto mehr wird da wohl ein ähnliches Ausmaß wie bei den Schiffen unvermeidbar sein.


Ich will aber nicht sagen, dass ich alle der von mir aufgeworfenen Fragen befürworte oder vertrete. Das waren nur Anregungen bzw. Aufzeigungen von Möglichkeiten, die eine Ausweitung erzwingen könnten.

CptSaavik
Zivilist
Zivilist
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 16:29

gegnerische Systeme übernehmen

Beitrag von CptSaavik » Mittwoch 4. Juni 2008, 14:56

Hallo

ich kenne es von BOTF dass man Transportschiffe baut mit denen man die gegnerischen Systeme einnehmen kann. Mit den Transportschiffen in Birth of Empires geht das offenbar nicht oder täusche ich mich? Gibt es vielleicht eine andere Schiffsklasse die das macht oder wie funktioniert das?

Danke schonmal

Xenox
Offizier
Offizier
Beiträge: 154
Registriert: Dienstag 25. März 2008, 18:44

Re: gegnerische Systeme übernehmen

Beitrag von Xenox » Mittwoch 4. Juni 2008, 15:07

Soweit ich weiß musst du um einen Planeten zu erobern, Truppen in Transportschiffe verlegen und mit diesen dann Systemangriff wählen.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: gegnerische Systeme übernehmen

Beitrag von master130686 » Mittwoch 4. Juni 2008, 15:24

Richtig. Du musst zuerst Truppen in mind. 1 System bauen und diese dann auf Transporter laden. Diese musst du dann, am besten zusammen mit Kriegsschiffen, das gewünschte System angreifen lassen. Wenn die Kampfkraft deiner Truppen groß genug war, übernimmst du das System. Ansonsten verlierst du die Truppen (jedoch nicht die Transporter).
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

CptSaavik
Zivilist
Zivilist
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 16:29

Re: gegnerische Systeme übernehmen

Beitrag von CptSaavik » Mittwoch 4. Juni 2008, 15:45

achso funzt das also is aber ganz schön kompliziert :D

Antworten

Zurück zu „game tips and newbie questions“