Autobau

Hast du eine Anfängerfrage zum Spiel oder benötigst Starthilfe, so stelle deine Frage in diesem Bereich
Antworten
Doc.Paladin
Junior Kadett
Junior Kadett
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2010, 16:01

Autobau

Beitrag von Doc.Paladin » Donnerstag 23. Dezember 2010, 16:12

Ich habe die aktuellste Version 5.1
Ich aktiviere Autobau und das wird mir auch für das jeweilige System so angezeigt.
Aber es funzt irgendwie nicht :cry:
Habe es mit einer leeren Bauliste versucht, oder erst paar Bauaufträge vergeben und dann erst Autobau aktivert,
aber immer kommt die Meldung "Bauliste ist leer" und es werden nur Handelswaren produziert.
Also auch nachdem meine manuellen Bauaufträge abgearbeitet wurden.
HILFE :?: :?: :?:

Welche Systeme lohnen für Terraforming ? Also erst ab 10 Mrd. oder mehr :?:
Macht es Sinn dort jeden Planeten im Sytem zu terraformen :?:
Auch wenn da nur 1-2 Mrd. leben würden :?:

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Autobau

Beitrag von master130686 » Donnerstag 23. Dezember 2010, 16:35

Hi,

der Autobau baut immer nur ein Gebäude, wenn das also fertig ist, stehen dort Handelsgüter. Und der Autobau kann auch nur die Gebäude bauen wo ausreichend Ressourcen vorhanden sind.

Also ich nehme weitestgehend keine Systeme unter 15 Mrd. Allerdings gibt es auch kleiner Systeme die sich lohnen können, z.B. wo man die Energiespezialgebäude bauen kann, dort kann man dann auch seine anderen Spezialgebäude bauen und sich auf irgendwas (Forschung oder Geheimdienst) spezialisieren.

Ansonsten macht es immer Sinn jeden Plani in einem bewohnbaren System (welches man schon kolonisiert hat oder es vor hat) zu terraformen und zu kolonisieren, denn jede Mrd. zusätzliche Bevölkerung bringt auch einen zusätzlichen Arbeiter.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Doc.Paladin
Junior Kadett
Junior Kadett
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2010, 16:01

Re: Autobau

Beitrag von Doc.Paladin » Donnerstag 23. Dezember 2010, 16:45

Ich hatte hier gelesen das man im Imperiumsmenü das System anklicken muss und A auf der Tastatur drücken !!!
Da erscheint auch der Begriff AUTOBAU in Rot, aber der baut trotzdem nur die manuellen Vorgaben :evil:

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Autobau

Beitrag von master130686 » Donnerstag 23. Dezember 2010, 16:51

Hast du mind. eine Runde nachdem die Bauliste leer war gewartet? Wenn ausreichend Ressourcen vorhanden sind, und die Gebäudeprioritäten ausreichend hoch sind, sollte der dann eigentlich "von selbst" bauen.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Autobau

Beitrag von Malle » Donnerstag 23. Dezember 2010, 16:53

klar, mit den manuellen Vorgaben kannst du on-the-fly ohne Abbruch in den Autobau eingreifen. Das ist in dem Fall sogar Komfort.

Der Autobau funktioniert eigentlich so, dass er, sobald im betreffenden System Handelsgüter an die Reihe kämen, einfach was reinsetzt was ihm sinnvoll erscheint, er arbeitet also wenig vorausschauend, sondern ist nur ne Versicherung quasi gegen Gar-nix-bauen. Natürlich funktioniert er auch langfristig, denn in jeder neuen Runde ist wieder was anderes wichtig und so baut der Autobau auch peu à peu ein ganzes System (hoffentlich halbwegs sinnvoll) auf, wie das die KI und/oder ein durchschnittlich guter menschlicher Spieler auch tun würde.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Autobau

Beitrag von rainer » Donnerstag 23. Dezember 2010, 16:58

Sir Pustekuchen schrieb:
Zum Autobau: Diese Kombination ist nicht offiziell, da sie nicht richtig getestet und geprüft wurde. Auch kann man dort nichts nach eigenen Wünschen konfigurieren. Es ist eher eine Testmöglichkeit für die Betatester. Sobald der Autobau offiziell wird, wird das Feature auch bekannt gemacht werden. Derzeit bringt es nämlich nix, wenn Spieler fragen warum beim Autobau auch Sachen gekauft werden und warum überhaupt Schiffe gebaut werden. Das ist halt so! Das Feature ist nicht offiziell. Man kann es nutzen, sollte es aber nicht ;-)
ansonsten kannst Du auch mal im Tutorial im Wiki stöbern unter http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... e_Schritte

Doc.Paladin
Junior Kadett
Junior Kadett
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2010, 16:01

Re: Autobau

Beitrag von Doc.Paladin » Donnerstag 23. Dezember 2010, 17:01

Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
Also sollte ich erstmal paar Runden warten und Handelsgüter (was ist das eigentlich genau ? nur Credits ?) produzieren lassen ?
Dannach baut die KI das Sytem selber auf ???
Das wäre ja gut und ist weniger Stress als bei über 10 Systemen alles selber durchzuklicken :P

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Autobau

Beitrag von rainer » Donnerstag 23. Dezember 2010, 17:15

Systeme ausbauen (auch mehr als 10) gehört zum Spiel, es werden dann noch viel mehr Systeme :wink:

Nachdem ich schon viele Spiele durchgespielt habe, halte ich diesen Verwaltungsaufwand dadurch in Grenzen, dass meine Galaxie weniger Systeme hat (eigene und die der Gegner). Dadurch finden aber auch weniger diplomatische Kontakte mit anderen Rassen statt.
Weniger Systeme siehe Pkt. 15 hier: http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... e=Bote.ini

Dafür müßtest Du aber ein neues Spiel starten. Vielleicht erstmal mit dem ersten Spiel weiterspielen... :)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Autobau

Beitrag von Malle » Donnerstag 23. Dezember 2010, 17:27

Handelswaren sind nur Credits, allerdings sehr wenig, die dabei rausspringen, wenn nicht sogar gar keine zusätzlichen als die, die sowieso schon anhand der momentanen Industrieleistung sozusagen "mitproduziert" werden neben normaler Bautätigkeit.

Die Bau-KI in der Alpha6 hat sich nochmal ein gut Stück verbessert, von daher machs besser so, dass du dich auf deine wichtigen Systeme selbst konzentrierst und den Rest den Autobau machen lässt, wobei am Anfang eh der Stresspegel gering ist, d.h. da würd ich nur Minisysteme auf Autobau stellen wenn überhaupt.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Autobau

Beitrag von Malle » Donnerstag 23. Dezember 2010, 19:30

die passende Wikipage zum Autobau befindet sich hier: http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... le=Autobau. Dort könnte man einiges von dem hier reinbringen. Ins wiki darf übrigens jeder gast schreiben, also quasi jeder von euch.

Was noch interessant wäre beim Handling später ist ob im Nachrichtenfenster dann alle Systeme auf Autobau gesondert ans untere Ende verfrachtet werden weil man ja eigentlich primär nur mal seine selbst verwalteten Systeme oben haben will und die Bauinfos in den Autobau-Systemen eher stören bzw. am besten en bloc irgendwo am Schluss stehen sollten.

Antworten

Zurück zu „game tips and newbie questions“