HILFE: keine Chance gegen Angriffe und Sabotage

Hast du eine Anfängerfrage zum Spiel oder benötigst Starthilfe, so stelle deine Frage in diesem Bereich
PoldiBonn
Zivilist
Zivilist
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 7. Februar 2009, 14:04

Keine Chance im Kampf obwohl Stufe 10

Beitrag von PoldiBonn » Samstag 5. Dezember 2009, 21:46

Hi ich hab mich sehr gefreut das es wieder eine neue Version von BotE gibt, aber leider scheint der Computer unendlich stark zu sein. Ich habe nicht den Hauch einer Chance mit einer 26 Schiffen starken Flotte gegen eine ähnlich großen Flotte. Mein Tech Level ist auf 10 und ich habe danach alle Schiffe so ausgerüstet. Eventuell ist die Zusammensetzung meiner Foltte nicht optimal aber ein bisschen bessere Ergebnisse müssten doch drin sein?!?! oder?

Grüße
PoldiBonn
Dateianhänge
vor Angriff.sav
(144.15 KiB) 159-mal heruntergeladen
verloren.sav
(143.93 KiB) 150-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Keine Chance im Kampf obwohl Stufe 10

Beitrag von Malle » Samstag 5. Dezember 2009, 22:16

Das ist schon in Ordnung. Du hattest ein paar zu viele Peregrine Jäger in deiner Flotte, die sind nicht sehr stark. Außerdem hast du den Gegner schon ziemlich runtergeschossen, die Hülle vieler Schiffe ist fast 0. Da hat er auch einfach ein wenig Glück gehabt. Versuch den Kampf ein paar Mal zu wiederholen, dann kannst du ungefähr einen Mittelwert bilden was dabei herauskommt wenn die 2 Flotten gegeneinander kämpfen. Und schreib dir dann auch noch genau die Kontrahenten raus und vergleich ihre Schiffstypen, also viele Kreuzer, Zerstörer, Jäger auf der einen und auf der anderen Seite. Dann wird das ganze auch detaillierter und man kann damit balancingmäßig was anfangen.

Crovax
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 75
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 14:28

Re: Keine Chance im Kampf obwohl Stufe 10

Beitrag von Crovax » Samstag 5. Dezember 2009, 22:22

Ich seh das Argument gerade nicht.

Die Flotten sind gleich groß und der wird auch Techstufe 10 haben. Du hast Schiffe der Peregrine und Longeeye-Klasse drin, die in dem Kampf wohl quasi nix bringen. Wolf ist ok, Mongomery und Ultima One Klasse ist gut. Abe quasi hast Du nur 13 ~Kriegsschiffe dort. Wenn Dein Gegner Schiffe der Vi- oder Omega-Klasse dabei hat, wirds eh schwer :-)

Also entweder mehr Schiffe oder bessere nehmen, am besten beides. und/oder noch viele kleine Schffe nehmen, welche kaum Feuerkraft haben, dafür viel Schilde und Panzerung.

Auf was man ggf. noch hinweisen müsste sind die beteiligten Rassen: Die Terraner haben gute Schildtechnologie, dafür eher schwache Panzerung, wenn ich das richtig mitbekommen habe.
Die Omega-Allianz nutzt Poleron-Emitter, welche besonders gut gegen Schilde sind oder sie durchbrechen, falls sie nicht regenerativ sind. Also schlechte Kombination für Dich;) und der schnelle Tod für die kleinen Schiffe.

sany

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Keine Chance im Kampf obwohl Stufe 10

Beitrag von Malle » Samstag 5. Dezember 2009, 22:30

Spätestens auf Techstufe 10 haben alle Schiffe regenerative Schilde, d.h. quote aus Schiffsysteme-Thread unter BotE Diskussionen->Raumschiffe:
Mentat hat geschrieben:Regenerative Schilde Energy Techlevel 5
Nach einem Treffer einer schildignorierenden Waffe stellen sich die Schilde auf diese Waffe ein, so dass alle folgenden Angriffe von den Schilden ganz normal abgefangen werden können
In dem Fall macht der Omeganervorteil nichts mehr aus. Sonst wäre der Kampf noch deutlicher ausgefallen. Wobei es bei den Peregrine's stimmt, da der erste Treffer quasi noch zählt und voll durch die Schilde geht sind bei 100 oder 200 Hülle meist schon die Lichter aus.

Crovax
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 75
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 14:28

Re: Keine Chance im Kampf obwohl Stufe 10

Beitrag von Crovax » Samstag 5. Dezember 2009, 22:38

im ShipEditor steht bei der Peregrine-Klasse, dass sie keine reg. Schilde haben.
Hat man nun ab Energietech >= 5 automatisch reg. Schilde, oder hat man dann ggf. nur Schiffsdesigns, welche es haben?

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Keine Chance im Kampf obwohl Stufe 10

Beitrag von master130686 » Samstag 5. Dezember 2009, 22:44

Ab einem bestimmten Schildtyp (ich weiß nur nich genau welcher) sind es immer regenerative Schilde. Man kann aber auch für frühere Schildtypen "regenerative Schilde" auswählen, das wäre dann wenn das Häckchen gesetzt ist.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Keine Chance im Kampf obwohl Stufe 10

Beitrag von Sir Pustekuchen » Sonntag 6. Dezember 2009, 12:38

Regenerative Schilde sind unabhängig vom Schildtyp. Es kann auch Typ 1 regenerative Schilde geben. Wenn das Schiff laut ShipEditor keine regenerativen Schilde vorgesehen hat, dann kann man es auch nicht per Shipdesign nachrüsten.

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Keine Chance im Kampf obwohl Stufe 10

Beitrag von Darkness » Sonntag 6. Dezember 2009, 12:45

Da muss ich jetzt glatt mal nachhaken. Wenn der Vorteil der Omegawaffen durch regenerative Schilde zunichte gemacht wird, welchen Vorteil haben die Omegs denn dann überhaupt noch?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Keine Chance im Kampf obwohl Stufe 10

Beitrag von Malle » Sonntag 6. Dezember 2009, 12:48

Wenn man den Anfangsvorteil gut ausgenutzt hat, stellt sich die Frage hinterher nicht mehr ;). Das ist eine Rasse die gleich zu Beginn aggressiv expandieren muss.

randomhit
Zivilist
Zivilist
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 15:54

11 gegen 1 / und doch keine Chance gegen Khayrin

Beitrag von randomhit » Sonntag 7. Februar 2010, 16:30

Hallo, spiele jetzt seit einigen Tagen BotE und bin wirklich begeistert!

...allerdings verstehe ich nicht, warum meine stolze Flotte von 11 Terraner-Schiffen (7 Hathaway und 4 Matildas) gegen ein Schiff der Vawri-Klasse (Khayrin) chancenlos in Sektor k12 ist (nächster Zug).

Irgendwelche Vorschläge? Danke für euren Kommentar vorab.
Dateianhänge
angriff.sav
(109.3 KiB) 148-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: 11 gegen 1 / und doch keine Chance gegen Khayrrin

Beitrag von master130686 » Sonntag 7. Februar 2010, 18:37

Vermutlich waren dort noch getarnte Schiffe dabei. Oder du hast den Mega-Schiff-Bug. Bei dem kann es vorkommen dass einzelne Schiffe unbesiegbar "werden"/sind.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: 11 gegen 1 / und doch keine Chance gegen Khayrrin

Beitrag von Malle » Dienstag 9. Februar 2010, 14:32

wenn es nicht die Khayrin wären, könntest du dich als die einloggen und selber nachsehen. 7 Hathaways und 4 Matildas heißt im Klartext keine Scouts dabei gehabt was die Vermutung nahelegt, dass du im Kampfgebiet kaum Scanstärke hast (kannst du selbst nachsehen). Das wiederum bedeutet, wenn der Gegner guten Stealth (muss nicht unbedingt Tarnung/Cloak sein, Stealth schützt auch vor Erkennung, Stealth-Werte hat jedes Schiff, kannst sie im Shipeditor nachlesen) hat, dann kannst du viele seiner Schiffe einfach nicht sehen (was im übrigen auch so sein soll) und du bekommst keine Nachricht über die Angreifer. So ganz genau haben wir das noch nicht durchgeplant, wie wir das später handhaben werden, aber wenn deine Schiffe restlos vernichtet werden, sollte es eine Wahrscheinlichkeit geben, dass kein Notruf bzw. Meldung über Anzahl und/oder weitergehende Informationen über z.B. Schiffsklassen des Gegners abgesetzt werden konnte und du daher soviel weißt wie du im Moment weißt, nämlich nichts oder nur sehr wenig über die Angreifer. Das soll das ganze vor allem im MP etwas interessanter als in botf machen, wo immer jeder genau die Anzahl Schiffe und welche vom Gegner wusste, wenn er nur einen Scout in den Sektor reingeschickt hat (das Ausspionieren ist in dem Fall viel zu einfach gewesen).

Orco
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 481
Registriert: Montag 29. Oktober 2007, 11:21

Re: 11 gegen 1 / und doch keine Chance gegen Khayrin

Beitrag von Orco » Dienstag 9. Februar 2010, 16:10

es sollte auf jedenfall aus dem bericht erkennbar sein das eventuell doch mehr schiffe da waren. Ala wir haben eine verstümmelte meldung erhalten aus der ergeht das der gegener mit xy die flotte angegriffen hat.
Und ohne daten könnte die nachricht klingen wie: Wir haben den kontakt mit der flotte im sector x verloren. oder: In sektor y kam es zu einem kampf mit einer gegnerischen flotte gefechts nachriten liessen auf eine y flotte unbekannter größe schliessen.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: 11 gegen 1 / und doch keine Chance gegen Khayrin

Beitrag von Malle » Dienstag 9. Februar 2010, 16:52

taktisch bietet das ganze noch viel mehr. Man kann in einer dem Kampf vorgeschalteten Zwischenzwischenrunde aufgrund eines Vorberichts (z.B. Scanner erfassten eine Flotte bestehend aus einem feindlichen Scoutschiff, das sich unserer Position nähert: a) Abfangen mit allen Schiffen, b) Abfangen nur mit folgenden Flotten (im selben Sektor): <Auswahl> c) Grußfrequenzen d) Abwarten, erst Feuern bei gegnerischem Feuer e) Rückzug

So kann in beiderlei Hinsicht Fehlinformation die Runde machen, z.B. war das vll. gar nicht nur 1 Scout, sondern der war nur ungetarnt, der Rest der Flotte getarnt, womit die entgegengeschickten Flotten (müssen nicht alle sein über Befehl b) oben) evtl. zu wenig sind (man schickt weniger Flotten entgegen um bei erfolgreichem Notruf des Scouts diesen nur die entgegengeschickten Schiffe, die vermeintlich ausreichen, sehen zu lassen) und der getarnte Rest macht denen und im Anschluss daran dem Rest der zurückgebliebenen Flotte, falls diese nichts mitkriegt oder nicht mehr rechtzeitig fliehen kann, den Garaus.

Das kann man hübsch verkomplizieren ohne dass es allzuviel Programmieraufwand darstellt. Auch Kämpfe mit und ohne Außenposten/Sternenbasis im Sektor sind so möglich (Rauslocken, etc.).

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: 11 gegen 1 / und doch keine Chance gegen Khayrin

Beitrag von Dennis0078 » Dienstag 9. Februar 2010, 17:01

Ich hatte das Game mal runter geladen.
er hat dort durch aus eine scannstärke von 35% so in etwa durch ein System.
Aber ist nur das eine Schiff zu sehen.
Da es sich im Gebiet der Hanur befindet hab ich das Spiel auch geladen und dort gab es glaub ich eine Scannstärke von 50
leider flogen die Schiffe der Khayrin nicht den gleichen Kurs.

Antworten

Zurück zu „game tips and newbie questions“