Spielen über Wine

Ist deine Frage von technischer Natur, dann poste sie bitte in diesen Bereich
Benutzeravatar
Vuto
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:04

Re: Spielen über Wine

Beitrag von Vuto » Dienstag 5. November 2013, 08:41

Ah gut, mit einer Fehlermeldung haben wir schon einen Anhaltspunkt mehr.

Versuch mal ein Spiel im Multiplayermenü zu erstellen.
"Multiplayer"->"Spiel erstellen" und teste verschiedene Ports (einfach versuchen mit verschiedenen Zahlen ein Spiel zu starten)
und teste auch den Haken bei "Spiel im LAN veröffentlichen".
Dann auf "Weiter", Rasse auswählen und Spiel starten.

Die Multiplayereinstellungen werden gespeichert und wirken sich dann auch auf Singleplayerspiele aus.

Ich hoffe das hilft weiter.

Thromder
Offizier
Offizier
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 31. Oktober 2013, 02:47

Re: Spielen über Wine

Beitrag von Thromder » Mittwoch 6. November 2013, 08:36

Vuto hat geschrieben:Versuch mal ein Spiel im Multiplayermenü zu erstellen.
"Multiplayer"->"Spiel erstellen" und teste verschiedene Ports (einfach versuchen mit verschiedenen Zahlen ein Spiel zu starten)
und teste auch den Haken bei "Spiel im LAN veröffentlichen".
Dann auf "Weiter", Rasse auswählen und Spiel starten.

Entschuldige die doofe Frage:
Soll ich das Offline oder online probieren?

edit:

Das LAN-Häkchen ändert erstmal nichts.

Nja, jenug für jetzte erschtma.
th.

Benutzeravatar
Vuto
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:04

Re: Spielen über Wine

Beitrag von Vuto » Mittwoch 6. November 2013, 15:36

Ja, offline.
Damit du direkt siehst, ob es funktioniert, oder eben nicht. :)

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Spielen über Wine

Beitrag von rainer » Samstag 9. November 2013, 13:13

Thromder hat geschrieben:Bei Windows trat das auch auf, doch fragte da die Firewall, ob sie's in Zukunft blockieren soll, hab ich bestätigt und dann war's gut.

Ich müßte also wohl irgendwas an den Netzwerksachen im Linux rumbasteln. Nur was?
das könnte es sein...diese ganzen Firewalls/Virenprogramme fragen ja, ob man einem Programm den Zugriff erlaubt (oder nicht), und die merken sich die Antwort dann, so nach dem Motto (JA oder nein, nächstes Mal frage ich nicht mehr)

So sieht es z.B. bei Zonealarm aus, wo man unten sieht, dass "die Frage" sich genau auf den Verursacher (z.B. exe-Datei mit dieser Größe) bezieht. Im Bild sieht man auch oben noch, dass Windows auch noch nach Zonen unterscheidet (Internet oder lokale "Sichere", eingehend oder ausgehend)
Bild


ok..zurück zum Problem: Bei Deinem Testrechner kann es natürlich sein, dass Du eine höhere bzw. andere Sicherheit (z.B. als Standard) hinterlegt hast.
Welche Firewalls/Virenprogramme Du laufen hast, weißt wohl nur Du...wäre es Windows, könnte ich sagen: Prüf doch mal die Windows-(Standard)-Firewall.
Letzter Punkt: Auch die Geräte zwecks Internetverbindung (z.B. Router bei WLAN) könnten noch blockieren, vorallem wenn man irgendwo "höchste Sicherheit" oder "alle Ports schließen" eingestellt hat. -> hier denke ich aber, dass es nicht daran liegt.

Thromder
Offizier
Offizier
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 31. Oktober 2013, 02:47

Re: Spielen über Wine

Beitrag von Thromder » Sonntag 10. November 2013, 07:05

Vorbemerkung:
Das Starten unter Linux ohne Netzanschluss lasse ich jetzt mal beiseite. Wird als Luxus deklariert.
Alles weitere bezieht sich nur auf die Testversion, die ich mit git-cola runtergezogen habe.
Fehlermeldung für Linux und Windows XP




Starten mittels wine
DevBotE2013-10-27cd3efdf.exe muss dann in den Order \BotE Game\trunk kopiert werden, dort ist unter anderem auch die Datei fmodex.dll zu finden.
Da ist sie.

Dann starte ich. Komme bis zum Rassenauswahlbildschirm. Kann die Rasse wählen.
Nach "Starten" erfolgt folgende Fehlermeldung:



fffffffffffffffffffffffff
(Wine-Symbol) Microsoft Visual C++ Runtime Library

Runtime Error!

Program: I:/Spiel...

This application hast requested the Runtime to terminate it in an unusual way.
Please contact the application's support team for more information.

"OK"
fffffffffffffffffffffffffffff


Das Erstellen eines detaillierten Berichts, wird zwar angezeigt, kommt aber irgend nicht zustande.



rainer hat geschrieben:PS: benutzt wird normalerweise eine einheitliche Bote.ini http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... peicherort, nicht eine separate...aber das ist eigentlich nie ein Problem

Hat das damit was zu tun? Kann die nicht finden? Oder ist das normal, da das Spiel ja nicht richtig startet?
Schreibzugriff ist jedenfalls für die entsprechenden Verzeichnisse zugelassen.



Windows XP

Ich habe lediglich das "Bote Game"-Verzeichnis aus dem git-cola-Paket auf den Laptop gespielt (mit devBote.exe).
Der Rest, bis zur Fehlermeldung ist dasselbe, wie unter Linux beschrieben.


Scheint also kein spezieller Wine-/Linux-Fehler zu sein...
Was nun?

Benutzeravatar
Vuto
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:04

Re: Spielen über Wine

Beitrag von Vuto » Sonntag 10. November 2013, 11:09

Du hast wirklich ein Talent alle Fehler anzuziehen, aber als Tester ist das ja gut. :mrgreen:

Ich glaube eigentlich nicht, dass der Fehler mit der Bote.ini zu tun hat, aber sie sollte bei dir eigentlich bei Knoppix in "/home/knoppix/Birth of the Empires/Bote.ini" liegen.

Ich habe die letzten beiden Testversionen gerade nochmal gestartet und bekam keinen Runtime Error.
Da es bei dir den Fehler unter Knoppix und XP auf zwei verschiedenen Computern gibt, bleiben eigentlich nur noch die Spieldaten als Fehlerquelle.

Aber vielleicht hat noch jemand eine andere Idee, bevor du es nochmal komplett neu klonst.


EDIT: Mir ist gerade eingefallen, dass der Fehler manchmal auch auftritt, wenn man einen unkompatiblen Spielstand laden will.
Hast du versucht ein neues Spiel zu starten oder eins zu laden?

Thromder
Offizier
Offizier
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 31. Oktober 2013, 02:47

Re: Spielen über Wine

Beitrag von Thromder » Sonntag 10. November 2013, 11:37

Definitiv neu gestartet.

Bei beiden Versionen.

Wie gesagt, gesamt geclont.
Heute früh gepatcht
dann exe rein.
und den ganzen BotE Game-Ordner auf den Laptop.

Der Fehler war aber schon ohne das Patch da, wollte bloß nochmal gegenchecken, ehe ich wiede rumgreine.

Tja, das mit den Fehlern und den Testern. Vielleicht paßts ja wirklich...


Runtime... Hat das was mit irgendeinem Zuarbeitungsprogramm zu tun, stand ja was mit "visual C++" dabei. Aber es ist doch ungewöhnlich, daß ich das bei beiden Systemen nicht haben sollte...
Die beiden Rechner sind nicht vernetzt und unabhängig aufgebaut. Stehen nur grade nebeneinander. Aber so können die das doch noch nicht, oder;=

Naja, ich kann da eh nur rätseln...

solong
th.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Spielen über Wine

Beitrag von rainer » Sonntag 10. November 2013, 15:02

ein Ansatzpunkt: es könnte an mfc90.dll liegen (BotE nutzt ja die mfc http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_ ... on_Classes und ist kompliliert von VS2008)

ich könnte mir vorstellen, dass ältere Betriebssysteme oder auch Knoppix die mfc-runtime nicht automatisch dabei haben

hier steht was http://code.google.com/p/winetricks/issues/detail?id=93 und hier ist ein Link http://download.microsoft.com/download/ ... st_x86.exe ("Vcredist.exe" installiert die neuesten Laufzeitkomponenten für Visual C++-Anwendungen)

Benutzeravatar
Vuto
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:04

Re: Spielen über Wine

Beitrag von Vuto » Sonntag 10. November 2013, 15:21

Aber bei mir funktioniert es mit Knoppix ganz normal. :?
Deshalb würde ich nicht ins Blaue irgendetwas installieren.

Thromder, funktioniert die Alpha7 weiterhin normal und nur die Testversion macht Probleme, oder funktioniert BotE generell nicht mehr?

Thromder
Offizier
Offizier
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 31. Oktober 2013, 02:47

Re: Spielen über Wine

Beitrag von Thromder » Sonntag 10. November 2013, 18:43

Die Alpha 7 läuft wieder wie vorher. Also auf Knoppix hakelig und auf Windows stabil.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Spielen über Wine

Beitrag von rainer » Sonntag 10. November 2013, 18:51

das freut :) ....irgendwelche (wichtigen) Erkenntnisse, woran es -bei Knoppix- lag :?:

Thromder
Offizier
Offizier
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 31. Oktober 2013, 02:47

Re: Spielen über Wine

Beitrag von Thromder » Sonntag 10. November 2013, 21:28

Das Hauptproblem bei Knoppix war ja, daß es offline nicht startet, weil es nach einem Netzzugang sucht.

Das Nebenproblem sind die Grafikaussetzer. Habe zwar alles so gemacht, wie's im Buche steht, aber alle 30 bis 50 Sekunden blitzt ein Blackscreen auf.
Das kann jedoch auch daran liegen, daß mein alter Monitor von Knoppix nicht erkannt wird... Will Euch damit erst belästigen, wenn ich selber nix finde.

Jedenfalls war der Wikieintrag über Wine, daß es auf die nativen builds zugreifen soll sehr hilfreich, weil vorher nix ging.

Tja, so richtig was für's Wiki ist das mit dem Knoppix also bisher nicht.

solong

Thromder
Offizier
Offizier
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 31. Oktober 2013, 02:47

Re: Spielen über Wine

Beitrag von Thromder » Montag 11. November 2013, 18:46

Ich habe heute den ganzen BotE - Ordner auf meinen Hauptrechner getan.
Der ist eigentlich mit allem ausgestattet, was Spiele so brauchen könnten.

Da war aber derselbe Runtime-Error.

Also würde ich mal drauf schließen, daß an den Daten im BotE-Ordner was nicht stimmt.

Gesamtgröße der Dateien: 461,7 MiB (484.141.527 Bytes)

Vielleicht könnt Ihr das mit Eurem Original-Ordner vergleichen. Wenn die nicht übereinstimmen, schreibe ich die Größen der anderen Ordner auf. So könn' mers dann ja eingrenzen.

solong

Benutzeravatar
Vuto
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:04

Re: Spielen über Wine

Beitrag von Vuto » Montag 11. November 2013, 19:58

Da scheint wirklich etwas schief gelaufen zu sein.
Frisch geklont habe ich bei mir:
Gesamt: 228,5MB / 217,9MiB
BotE Game: 216,6MB / 206,6MiB
game: 193,1MB / 184,2MiB

Es ist wohl wirklich an der Zeit es noch mal neu zu klonen. :wink:

Thromder
Offizier
Offizier
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 31. Oktober 2013, 02:47

Re: Spielen über Wine

Beitrag von Thromder » Montag 11. November 2013, 20:23

Ups, wie geht denn das?
Mit weniger hätt' ich ja gerechnet...


BotE Game - Ordner: 210,9 MiB (221.098.275 Bytes)

Game: 183,9 MiB (192.840.515 Bytes)


Das wäre ja dann einfach...
Will gar nicht wissen, wie sowas (nicht) funktioniert;)

Antworten

Zurück zu „technical questions“