Warum Internet-verbindung nötig bei Single-Player-Spiel?

Ist deine Frage von technischer Natur, dann poste sie bitte in diesen Bereich
Voyager
Offizier
Offizier
Beiträge: 129
Registriert: Donnerstag 17. Juli 2008, 14:13

Re: Warum Internet-verbindung nötig bei Single-Player-Spiel?

Beitrag von Voyager » Samstag 19. Juli 2008, 14:17

Da hier dieses Thema schonmal angesprochen wurde passt es sicher hier rein.

Habe massive Probleme das spiel im Single zu starten da er mir sagt keine es konnte keine Verbindung zum Server hergestellt werden .(Socket error 10053:Software caused connection abort.)
Muss einfach mehrmals starten beim 4-5 mal gehts dann aber es nervt.
Multispielergame hab ich Hamachi drauf dort geb ich die Port im Game ein und muss trotzdem erst Fritzpotect abschalten damit es geht (Fritzprotect hat Freigabe für BTF).
Habe es mit Spybot versucht hab alles durchlaufen lassen trotzdem geht es nicht,ebenfalls Port 7777 im Router der Fritzbox freigeschaltet.Was mache ich falsch oder wer kann mir helfen?

MFG
Voyager

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Warum Internet-verbindung nötig bei Single-Player-Spiel?

Beitrag von Sir Pustekuchen » Sonntag 20. Juli 2008, 20:42

Eigentlich reicht es im SP eine aktive Netzwerkkarte im PC zu haben und per Firewall den Zugriff auf den eigenen Rechner nicht zu blocken.

Antworten

Zurück zu „technical questions“