Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

All data developed for BotE are collected here, e.g. for Ships, Buildings or Races.
Benutzeravatar
Oorillon
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 20. März 2008, 17:21
Wohnort: Böhlen

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Oorillon » Freitag 18. April 2008, 12:09

Wieso denken wir nei den Namen so eindimensional? Wir könnten uns bei den Ausserirdischen Rassen doch auch Namen in der Sprache des Jeweiligen Volkes einfallen Lassen.
Z.B. Ratharianisches Krèr ( Hive)
oder so.
Auch die Schiffe könnte man nach diesem Prinzip benennen.
Punkto Schiffe; Die Rotharianischen Schiffe sehen irgendwie gleich aus.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Malle » Freitag 18. April 2008, 12:19

Da wäre ich voll dafür. Es war pustes Idee, die erst mal so zu benennen. Das sind keineswegs finale Namen, eher Platzhalter ;).

Sicher sehen die alle gleich aus, das liegt wohl an Doga, dem Programm, mit dem sie erstellt wurden (da kann man Einzelteile gut und schnell an ein bestehendes Grundgerüst drankleben). Etwas mehr Abwechslung wäre schon nett, erfordert aber viel Arbeit. Modellieren hab ich mir sagen lassen, ist eine langwierige Sache..

Benutzeravatar
Oorillon
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 20. März 2008, 17:21
Wohnort: Böhlen

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Oorillon » Freitag 18. April 2008, 12:21

Ich kann relativ gut zeichnen. Mit nem' Scanner und nem Bildbearbeitungsprogramm kann man schon etwas anfangen.
So habe ich auch die Images für mein SG Mod gemacht.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Malle » Freitag 18. April 2008, 12:24

wir kriegen ja in hoffentlich nicht allzuferner Zukunft (die Demo ist ja schon mal ganz nett und lauffähig) einen 3D Kampf, insofern ist Modellieren schon die nächste Stufe, die nach dem Zeichnen und Einscannen der Vorlagen, sozusagen des Blueprints, irgendwann zumindest erforderlich werden wird. Aber ich hab natürlich nichts gegen handgezeichnete Bilder, die man jetzt schon verwendet. Warum nicht? Evtl. findet sich ja jemand, der das Modellieren danach übernimmt oder mehrere sogar, wenn sie die Vorlagen dann schon mal in-game betrachten können.

Benutzeravatar
Mr.Persident
Imagedesigner
Imagedesigner
Beiträge: 73
Registriert: Donnerstag 17. April 2008, 19:51
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Mr.Persident » Freitag 18. April 2008, 15:10

Moddeling anhand eines Bildes geht .... kann nur mit meinem Programm nix einbinden für 3d Kämpfe oder so. Aber ich finde ein gut gezeichneter Stil kann doch auch toatl nett sein! Wenn man den noch digital nachbearbeitet und es nach einem Aufguss aussieht....

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Malle » Freitag 18. April 2008, 15:25

Im Prinzip braucht unsere Engine nur ein .3ds file. Von daher braucht der Modeller sich nicht ums Einbinden zu kümmern, außer evtl. an ein gewisses poly-limit zu halten (<8k z.B.). Bis die Engine richtig fertig wird, dauerts allerdings sicher noch ne Weile, so dass genug Zeit da ist auf alle Fälle.

Benutzeravatar
Oorillon
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 20. März 2008, 17:21
Wohnort: Böhlen

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Oorillon » Freitag 18. April 2008, 15:35

Meiner Meinung benötigen wir auch kein high end Engine. Es reicht selbst ein altes wie bei BotF, nur di Schiffe solten anständig fliegen und nich im Bruchteil einer Sekunde ne' 180°Wendung machen oder mit ner Waffe durch sich selbst feuern.

Ich frage mich wie das die Piloten in BotF schaffen??? :shock: :|

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Malle » Freitag 18. April 2008, 18:06

Alles Picards ;).

Benutzeravatar
Oorillon
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 20. März 2008, 17:21
Wohnort: Böhlen

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Oorillon » Montag 21. April 2008, 11:57

hab's aber in TNG oder im Film nie gesehen das er sowas schafft :oops: .

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Malle » Montag 21. April 2008, 12:48

Aber immerhin ein nettes Breitseitenmanöver mit der Stargazer.

Benutzeravatar
Oorillon
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 20. März 2008, 17:21
Wohnort: Böhlen

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Oorillon » Dienstag 29. April 2008, 12:24

Malle hat geschrieben:wir kriegen ja in hoffentlich nicht allzuferner Zukunft (die Demo ist ja schon mal ganz nett und lauffähig) einen 3D Kampf, insofern ist Modellieren schon die nächste Stufe, die nach dem Zeichnen und Einscannen der Vorlagen, sozusagen des Blueprints, irgendwann zumindest erforderlich werden wird. Aber ich hab natürlich nichts gegen handgezeichnete Bilder, die man jetzt schon verwendet. Warum nicht? Evtl. findet sich ja jemand, der das Modellieren danach übernimmt oder mehrere sogar, wenn sie die Vorlagen dann schon mal in-game betrachten können.

Man könnte ja mal bei einem der Modder anfragen die Bsp. für Bridgecommander oder Armada Schiffe entwerfen.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Malle » Dienstag 29. April 2008, 12:32

Wir wollen ja keine Star Trek Schiffe. Von denen haben die Amis ja auch schon genug gemacht, siehe http://www.botf2.com/shared%20documents/.

Benutzeravatar
Oorillon
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 20. März 2008, 17:21
Wohnort: Böhlen

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Oorillon » Dienstag 29. April 2008, 12:38

Malle hat geschrieben:Wir wollen ja keine Star Trek Schiffe. Von denen haben die Amis ja auch schon genug gemacht, siehe http://www.botf2.com/shared%20documents/.

Ich meine ob die uns bei unseren Schiffen helfen.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Malle » Dienstag 29. April 2008, 12:56

schwierig. Denen geht es doch meist nur um Star Trek, deswegen modden sie ja auch die eher vergleichweise schlechteren Star Trek Spiele (im Vergleich zu anderen scifi-Universen). Außerdem steht unser 3D Kampf noch nicht, so dass ich stark zweifle dass die Zeit und Mühe darin investieren ohne zu wissen ob es überhaupt später einen Kampf geben wird. Fanprojekte haben nämlich den Ruf, dann doch nie fertig zu werden und von daher bemüh ich mich da zunächst nicht um Unterstützung in deren Boards. Wer aber Connections bereits hat oder aufbauen will dort, kann das gerne tun. Der Weg wäre in meinen Augen der einzig Sinnvolle.

Ich hab schon bei scifi-meshes.com Anfragen gestellt, aber nix vernünftiges zurückbekommen ( http://scifi-meshes.com/forums/ unten bei Project Recruitment)

Benutzeravatar
Oorillon
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 20. März 2008, 17:21
Wohnort: Böhlen

Re: Hauptvölker - Namen und Beschreibungen

Beitrag von Oorillon » Dienstag 29. April 2008, 13:30

Verstehe. Aber wir sollten es ma' im Hinterkopf behalten bis der 3D Kampf steht.

Antworten

Zurück zu „Game data“