Seite 2 von 9

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Mittwoch 19. März 2014, 15:23
von Anonymissimus
Ingame-Videos gibt's bei BotE nicht. Da fehlt eine Abspielmöglichkeit (Implementierung).

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Mittwoch 19. März 2014, 15:41
von zechelon
Serie aus JPEG's möglich?
Ich bekomm' eh Einzelbilder aus der Renderpipline die ich normal in VDub zusammenschraube.

Mir gings in dem Fall allerdings eher um das Forum hier - wollte da was hochladen ;)

http://youtu.be/P5U3Xdcq5iM
So gehts natürlich auch ;-)

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Mittwoch 19. März 2014, 16:53
von zechelon
renderrenderrender.......
2014-03-19_Hahnur-starbase.jpg
2014-03-19_Hahnur-starbase.jpg (740.7 KiB) 4080 mal betrachtet
(kann man die Vorschaubilder für die angehangenen Grafiken eigentlich kleiner stellen?)
http://youtu.be/1bnHibP0vJA

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Mittwoch 19. März 2014, 19:44
von HerrderGezeiten
AEÜ !

Alle Erwartungen übertroffen ! :shock:

Wie lange hast du daran gearbeitet?

@Anonymissimus wie viel Arbeit würde so eine "Abspielmöglichkeit" machen?
(Wie funktioniert das überhaupt -> Spiel Pause -> Video spielt ab und am Ende springt es zurück auf das Spiel?)

Vielleicht später sowieso überlegenswert für Intro/ Ereignisse,.. :?:

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Mittwoch 19. März 2014, 19:59
von zechelon
(Ergebnis meines i7-Firmenrechners - hab ihn mal ne Stunde auf 1080er-HD rendern lassen: http://youtu.be/Ikk2bo9LxY4 )

Danke für die Blumen ;)

Gestern Abend n bissel drann gemoddelt und Mats draufgepackt.
Heute schon ein paar Stunden - das hatte aber eher damit zu tun dass ich die Render- und Animationspipline noch von Hand umgestrickt habe. Dass musste ich eh machen für mein nächstes Projekt - der NEON-Renderer in Rhino hat so seine hausgemachten Probleme mit Animationsfolgen. Jetzt klappts und ich hab die Arbeit bei meinem nächsten Projekt nicht mehr ;-)

vg,
Zechelon

PS.: für das Forschungsmenü fände ich ja soetwas EXTREM cool:
http://blog.gamesload.de/wp-content/upl ... Design.jpg

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Mittwoch 19. März 2014, 21:12
von HerrderGezeiten
So ein Zufall, wenn das nicht Endless Space ist das ich grade spiele,....

Ja so eine Darstellung hat schon was, so etwas ähnlich, gab es schon 1995 bei Schleichfahrt.

Das Schiff konnte man von oben sehen -> Panzerung und Generatoren bzw. Geschützturm oben falls vorhanden
Man konnte auch drehen (Unteransicht) -> Hauptgeschütz und Torpedowerfer bzw. zusätzlichen Geschützturm unten falls vorhanden. (Hiob,Gator,Zorn,Succubus, Schiffe die es gab,..)
Es war immer eine Freude die Schiffe so auszustatten. :mrgreen:

Alleine die Raumstation, wie würde die wohl aussehen, wenn man sie umrüsten könnte,.. *saber*

Würde sicher ein Berg Arbeit sein die jetzige Umrüstung auf so eine Art wie bei Endless Space umzustellen bzw. ist so etwas überhaupt machbar?

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Mittwoch 19. März 2014, 21:51
von zechelon
An den 3D-Modellen solls nicht liegen, aber ich glaube das ist auch mit in Arrays geladenen JPEG's statt Videos eine Menge Änderungen am Code wären. Von OpenGL/DirectX und interner 3D-Darstellung will ich gar nicht anfangen... :roll:

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Donnerstag 20. März 2014, 13:32
von rainer
HerrderGezeiten hat geschrieben:Alle Erwartungen übertroffen ! :shock:
dem schließe ich mich an :) :) :)

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Samstag 22. März 2014, 06:36
von Dennis0078
hey das sieht ja richtig gut aus :D

hehe ...
wenn ich mir das Bild so ansehe, könnte ich mir gut Vorstellen das sich die Station in 8 Einzel-Segmente zerlegen könnte, welche über Antrieb verfügen. So könne ein Station mal den Standort wechseln.

Könnten 5 Ufos und 2 Untertassen sowie das Grundgestell ergeben :mrgreen:
die Untertassen bestehen dann aus zwei zusammengekoppelte Halbe Untertassen.

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Samstag 22. März 2014, 14:38
von zechelon
Ach - ich wär schon begeistert wenn man die Stationen in das Forschungsmenü laden könnte *träum* :mrgreen:

Sollten (auch als JPEG-Bilderserie gemanagte) Animationen völlig unmöglich im Code sein, werde ich vermutlich eher dazu übergehen von jeder Rasse ein Bild zu machen. Die kann man dann praktischerweise für Kampangen als Splashscreen nutzen :D

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Samstag 22. März 2014, 14:55
von Anonymissimus
Die bei BotE verwendeten Bilder sind alle im .png Format (auch wenn es irreführenderweise .bop heißt).
Ich nehm an, dass eine png-Serie abspielen machbarer Programmieraufwand wäre, aber jemand muss es machen. Da ich kein Interesse hab, siehts schonmal ziemlich schlecht aus.

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Samstag 22. März 2014, 15:34
von zechelon
JPEG in PNG umzuwandeln ist mit Photoshop + Batchverarbeitung drei Mausklicks für 1000 Bilder ;)
Wenn sich allerdings keiner findet der Bock hat das einzubinden, ists natürlich Essig mit Animationen :wink:

Sollte sich allerdings jemand finden der das implementiert, ist es für mich auch ein leichtes ein paar nette Planeten zu erzeugen. Auf http://zechelon.wordpress.com/2008/06/2 ... ar-bilder/ habe ich vor Ewigkeiten mal einen Planetengenerator gebastelt. Den mit ein paar netten 3D-Materialien bestückt gerendert, und man hat um die eigene Achse rotierende, extrem geil aussehende Planeten im Menü ;)

(etwas älter - vor Jahren von mir programmiert - gibt nach Bedarf alle möglichen Planeten je nach Parameter aus ;-) )
Bild

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Samstag 22. März 2014, 18:07
von rainer
yep...Du hast tolle Sachen :-)

sorry, dass wir so wenig Verwendung für 3D haben

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Samstag 22. März 2014, 19:40
von zechelon
Och - ansonsten render ich mir mal ein paar Planeten und pimp meine BotE-Version mit neuen PNGs auf ;)

(oder es erbarmt sich jemand Bilderserien zu implementieren :roll: )
:-)

Re: Zechelons 3D-Grafiken

Verfasst: Samstag 22. März 2014, 20:15
von Dennis0078
hmm ...
schreibe doch mal den Chef ne PM
vielleicht lässt er sich dazu hinreisen bzw. anlocken *g*