Seite 1 von 2

Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Freitag 18. September 2009, 17:39
von Sir Pustekuchen
Für die Alpha5 habe ich den Rotharianerskin etwas gepimpt. Alle Hintergrundgrafiken haben nun so einen dunkelvioletten Glow mit schwarzen Wolken. Da nun komplette Transparenz unterstützt wird, sind bessere Grafikeffekte in BotE möglich. Ich möchte nur mal eure Meinung hören, ob der gepimpte Skin reinkommen soll, oder doch eher der konventionelle? Wer möchte kann da natürlich noch selbst was machen. Ich habe im Paint.NET für die Bearbeitung aller Skins nur ca. 30min. gebraucht, geht also relativ fix.
rot_researchA5.jpg
rot_researchA5.jpg (228.01 KiB) 5635 mal betrachtet

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Freitag 18. September 2009, 20:39
von botffan
Sieht gut aus, gefällt mir.
Also ein mal für reinpacken gestimmt.

was mir grad noch ins Auge gesprungen ist -

die Zuweisungsbalken der Forschung -> sollten die nicht Button's bekommen zweck's 0 bzw. 100 prozent

Einstellung?

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Freitag 18. September 2009, 21:45
von Sir Pustekuchen
Ja, wenn die jemand erstellt sind die in der Alpah5 mit drin... Auch im Workersmenu würden die dann eingebaut werden. Fehlt also nur an den Grafiken.

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Sonntag 20. September 2009, 12:22
von botffan
aha
Da werd ich mich mal vor den Karren spannen.

Jetzt ist's so das ich nicht mehr ganz Firm in den Grafikspezifikationen bin.

Da war doch mal en Thread .............

Müste mich halt erstmal schlau machen, währen ja nur Button's wenn ich's richtig sehe!? :lol: :? :!: :?: :roll:

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Sonntag 20. September 2009, 12:46
von Sir Pustekuchen
PNGs mit transparentem Hintergrund, quadratische Größe, z.B. 100x100 Pixel. Dann zwei Ausführungen davon (normal und aktiv) machen, fertig. Inaktiv wird bei den Buttons nicht benötigt.

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Sonntag 20. September 2009, 14:33
von botffan
Soooooooooo schön

Hab jetzt schon welche im jpg Format bitte mal kritisieren. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

png folgt auf dem Fuße!!!!
button_adjust_left_pressed.jpg
button_adjust_left_pressed.jpg (1.21 KiB) 5611 mal betrachtet
button_adjust_left_unpressed.jpg
button_adjust_left_unpressed.jpg (1.23 KiB) 5611 mal betrachtet

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Sonntag 20. September 2009, 14:36
von botffan
Ahmmmmm,

werden die dann skaliert, da 100x100 recht groß wird (für so nen kleinen Button)?

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Sonntag 20. September 2009, 14:56
von Sir Pustekuchen
Ja, die werden dann auf die benötigte Größe skaliert. Lieber etwas größer machen, verkleinern kann ich die dann immernoch. Auch sind die Buttons nicht in jedem Menü gleich groß.

Zu deinem Vorschlag:
Die sehen so sehr gut aus, würden aber eher zur Konföderation passen. Von der Farbgestaltung müssten die für den Rotharianer etwas anders gestaltet werden. Auch muss die Form nicht quadratisch sein, ein Halbkreis, Zacken usw. sind auch möglich. Aber dies nur als Denkanstoss von mir.

Der Unterschied zwischen aktiv und normal müsste bei deinen Buttons noch etwas stärker zum Vorschein kommen. Aber ansonsten schonmal sehr gut!

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Sonntag 20. September 2009, 14:58
von botffan
Ich denk mal dat is jetzt nicht richtig aber trotzdem mal das erste in png. :? :? :? :? :? :? :?
button_adjust_left_unpressed.png
button_adjust_left_unpressed.png (1.66 KiB) 5608 mal betrachtet

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Sonntag 20. September 2009, 15:01
von botffan
oha der Hintergrund scheint doch tranzparent zu sein.

Manchmal findet auch ein blindes Hun nen Wurm. :D :D :D :D :D :D :D :D

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Sonntag 20. September 2009, 15:08
von Sir Pustekuchen
Durch transparente Stellen kann man die Buttons super in die BotE Hintergründe einfügen. Die Buttons müssen dann nämlich auch nicht immer rechteckig sein, sondern können frei gestaltet werden. Von der Buttongröße habe ich mir es ungefähr so vorgestellt. Der Rand hat beispielhaft paar transparente Bereiche:
MinusBtnBeispiel.png
MinusBtnBeispiel.png (6.04 KiB) 5606 mal betrachtet

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Sonntag 20. September 2009, 15:09
von botffan
Jetzt hab ich grad gemerkt daste schon ne Antwort zwischengeschoben hast.

Das war meine ertse Überlegung, die Rassenspezifisch zu machen, dann hatt sich aber das Kosten/Nutzen Teufelchen (Faulheit)

gemeldet und gemeint- "Machs neutral".

Tja wahr wol nichts, ran ans Werk.

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Sonntag 20. September 2009, 15:14
von botffan
Dann wird das Heute nichts mehr.

Ich schau das ich's bis Ende der Woche fertitsch mache.

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Sonntag 20. September 2009, 19:14
von Dennis0078
Hi
Also ich bin für solche Hintergrundeffekte. So lange es nicht die Ladezeit verlängert. Sieht viel ansprechender aus. Allerdings müsste dann beim Rassenlogo auch sowas sein. Das sieht sonst so nackig daneben aus.
zu den Forschungsbutten: können diese dann auch später auch verankern werden?

Re: Rotharianer Menüdesign

Verfasst: Sonntag 20. September 2009, 20:24
von Sir Pustekuchen
Einmal initial geladen haben die Hintergrundeffekte keinerlei negative Auswirkungen auf die Performance. Das unten links beim Rassensymbol habe ich mir auch schon gedacht, dort müsste auch noch ein Hintergrundskin hin. Damals hat es nicht so sehr gestört, da viel mehr einfach nur schwarz war, nun fällt es aber auf. Kommt bestimmt noch bis zum Release der Alpha5 rein.

Was meinst du mit verankern? Also man wird weiterhin einzelne Forschungsgebiete sperren können, dann funktionieren auch die Buttons des gesperrten Bereichs nicht mehr. Einfach in die Mitte der Grafik klicken...