Omega Menüdesign

In diesen Bereich gehören alle Themen, die bei der Entwicklung etwas mit Grafik und Design zu tun haben
Potty
Kadett
Kadett
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2008, 08:11

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Potty » Freitag 28. August 2009, 13:11

so die knöpfe hab ich nochmal ein wenig überarbeitet (sind wie gesagt nur details die ich geändert habe)
habe gestern auch einige stunden mich an einem der ränder versucht (quasi die auf der linkenseite wo die knöpfe dazwischen sind) und ich raff das immer noch nicht ... habe es zwar auf die reihe bekommen solche eine "strecke" als vorlage zu bauen aber wie versteh einfach nicht wie ich die mit leben füllen kann so das es annähernd dem original bild ähnelt

werde es zwar am samstag oder am sonntag nochmal probieren aber wirklich viel hoffnung habe ich nicht das ich das hinbekomme.... naja zur not könnte ich vll den bestehenden hintergrund nehmen.... auseinander schneiden und versuchen alles so zusammen zu setzen das es halbwegs passt ... aber wie das nachher aussieht ist natürlich wieder ne ganz andere frage

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Sir Pustekuchen » Freitag 28. August 2009, 13:21

Du musst dich auch nicht unbedingt an das "Original" halten. Dies ist bis jetzt auch nur ein Vorschlag von Mr. Persident. Du kannst genauso gut etwas eigenes erschaffen, was auch anders aussehen darf. Dann kanst du vielleicht schneller ein paar Flächen und Ebenen erzeugen. Im Paint.NET ist das eine Sache von paar Minuten, wenn man mal weiß was man macht. Für noch bessere Effekte bietet sich dann allerding GIMP an.

Potty
Kadett
Kadett
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2008, 08:11

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Potty » Dienstag 1. September 2009, 08:57

mal wieder ne frage ... bei den rändern han_v2l bzw. han_v2r benutzt bote dort generell nicht das komplette bild oder liegt das bei mir an der auflösung?

edit: okay er scheint generell nicht die komplette bild länge/höhe zu verwenden ... weiß einer zufällig die genaue höhe die verwendet wird?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6947
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Malle » Dienstag 1. September 2009, 12:02

bote ist auf 1280x1024 ausgelegt. Mach mal ein Screenshot mit voller Auflösung und häng ihn hier rein. Du kannst im Screenshotbereich hier im Forum sehen, was alles angezeigt wird, wenn du das Bild mit den Standarddateien vergleichst im BotE-Ordner, aus denen es zusammengesetzt ist.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 1. September 2009, 12:24

So wie hier im Anhang werden die Grafiken in der Alpha5 verlangt werden. Es ist nur noch eine png Datei mit transparenten Bereichen. Diese müssten auch nicht mehr komplett transparent sein, da auch die Buttons png Dateien werden. Das der Hintergrund schwarz sein muss ist mit der Alpha5 nicht mehr notwendig. Abmessungen bleiben gleich.
Dateianhänge
han_menuV2.png
Han Background Alpha5
han_menuV2.png (72.27 KiB) 2330 mal betrachtet

Potty
Kadett
Kadett
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2008, 08:11

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Potty » Dienstag 1. September 2009, 12:32

also werden die ränder zu einer datei? das natürlich praktisch.... da der übergang eigentlich mein einziges problem bisher ist

kannst du mir bei gelgenheit die größe noch für den rand unten geben oder ist die größe dort genau so nur umgedreht?

ich kann an dieser stelle aber gleich sagen das ich jetzt so ziemlich alle mit copy & paste und nachbearbeiten mache.... mein problem bleibt leider immer noch.... habe mir mittlerweile gut 10 Turtorials durch gelesen/angeschaut und weiß immer noch nicht wie ich an die sache sonst ran gehen soll (vll bin ich auch einfach zu unfähig selbst etwas zu erstellen könnt auch an mangelder kreativität liegen^^).... werde jetzt erstmal die ränder für die alpha4 fertig stellen und dann das ganze nochmal für die alpha5 machen .... mach dann nochmal ein screen dann könnt ihr ja nochmal selbst sehen obs akzeptabel für euch ist

edit: wobei am besten mach ich erst alpha5 dann alpha4 das scheint mir die wesentlich bessere lösung zu sein

edit die 2.: joa so rum ging wesentlich einfach :)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6947
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Malle » Dienstag 1. September 2009, 12:57

welchen rand unten? Die Dateigrößen erkennst du an den einzelnen Bildern, wenn du in Irfanview i drückst. Der gibt dir die Pixelzahl an. Die musst du dann nur noch entsprechend der sichtbaren Zusammensetzung zusammenzählen.

Potty
Kadett
Kadett
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2008, 08:11

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Potty » Dienstag 1. September 2009, 13:17

ich meinte den unten um die planete vom ausgewählten system .... sollte als einzel bild (also als png später) ca. 900 x 249 sein wenn ich das richtig sehe

hier mal der rand als png .... hab den auch nochmal mit transparenten hintergrund abgespeichert .... müsste aber dann warscheinlich nochmal nach bearbeitet
Dateianhänge
omg_menuV2.png
omg_menuV2.png (65.24 KiB) 2323 mal betrachtet

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6947
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Malle » Dienstag 1. September 2009, 13:54

ich hab 900x250 gezählt (wobei ich nicht die Dateien unter die Lupe genommen habe sondern einen Hanuhrscreenshot per Rechteckausschneiden, kann also fehlerbehaftet sein). Auf den einen Pixel mehr oder weniger wirds nicht ankommen, zur Not pappt man eine transparente Zeile dran. Der Rand sieht soweit ganz gut aus, nur im unteren Drittel ist noch Platz für etwas Abwechslung, entweder noch ein blaues Element oder einfach eine Lücke oder ein Röhrensystem aus dünnen Fäden evtl., die man über mehrfaches Duplizieren geeigneter größerer Leisten in neue Ebenen und Resizen auf sehr kleine Ebenengrößen herstellen könnte.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 1. September 2009, 14:32

Die untere Ansicht, also V3, ist exakt 1075x249 Pixel groß. Ich habe manche aber auch auf 250 Höhe angepasst, dass ist einfach ne rundere Zahl und ingame sieht man es nicht, da die Grafik auf 249 gestaucht wird. Das ist wirklich nicht zu erkennen. Nur ganz rechts sollten nicht soviel "Zeugs" sein, da dort die Sonne zu sehen ist. Auch muss hier nicht die Galaxie in den Hintergrund, es kann für jede Rasse etwas anderes sein. Nur die Planis und Raumschiffe sollten sich gut über dem Hintergrund machen. Mit der Alpha5 sind diese aber auch alle png mit Transparenz. Hier das Han Beispiel mit Galaxiehintergrund:
Dateianhänge
han_galaxyV3.png
Han V3 Galaxy Alpha5
han_galaxyV3.png (202.35 KiB) 2308 mal betrachtet

Potty
Kadett
Kadett
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2008, 08:11

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Potty » Dienstag 1. September 2009, 14:42

mhh ja ich schau mal lässt sich sicherlich was ein bauen

mal wieder ne andere frage....

wie issen das bei den pngs wenn ich jetzt bei dem oberen bild etwas in den schwarzen bereich (also zwischen den leisten) einbauen würde wo ja ansich die knöpfe sind .... das wäre dann ja nicht transparent .... würden die knöpfe das einfach überlagern?

hatte (wenn ichs umsetzen kann) an so ein lila spinnennetz gedacht wie man es im hintergrund vom racepig sehen kann (das was man im diploschirm angezeigt bekommt wenn man kontakt zu den omegas hat)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6947
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Malle » Dienstag 1. September 2009, 16:41

das lila Spinnennetz war glaub ich ein Foto von einer riesigen Teslamagnetspule, die puste irgendwo gefunden und eingebaut hat ;). Klingt aber nach ner guten Idee, sowas haben die anderen Skins nicht.

Je nachdem wie transparent du die buttons gestaltest, scheinen die durch oder überlagern ganz. Die Buttons werden immer über den Hintergrund geladen, d.h. sie erscheinen als dominantes Objekt in ihrem Pixelrechteck, bis auf transparente Bereiche in ihrer Grafik.

Potty
Kadett
Kadett
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2008, 08:11

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Potty » Dienstag 1. September 2009, 17:18

nee werde das wenn überhaupt per hand malen... ansich besteht das netz ja nur aus einem mittleren strich und nem rand in ner etwas dunkleren farbe.... naja werde den rand auch erstmal nach hinten schieben und mich nun mal an eins der hintergrundbilder ran trauen (researchmain)... ich will erstmal testen ob ich bei den relativ großen flächen das vernüftig hinbekomme .... die detail arbeit verzeiht einfach viel mehr fehler als die großen flächen deswegen werd ich mich jetzt erstmal daran probieren....

wie issen das wenn ich zeug einbaue von z.b. Aliens oder Predator in abgewandelter Form.... ist sowas in Ordnung? oder lass ich das besser?

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 1. September 2009, 17:54

Solange du nichts direkt kopiertst bzw. etwas nachmachst, so dass es ein Plagiat ist, ist es okay. Man darf aber keine Symbole bzw. Formen nutzen, die in irgendeiner Form rechtlich geschützt sind. Wenn du es komplett selbst malst und es nicht zu ähnlich ausschaut ist es okay.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6947
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Omega Menüdesign

Beitrag von Malle » Dienstag 1. September 2009, 18:16

am besten postest du etwaige geschützte Vorlagen mit rein, dann kann jeder schauen und seine Meinung dazu abgeben ob ja oder nein. Letztenendes ist dabei aber weniger mehr ;).

Antworten

Zurück zu „Grafik und Design“