[Alpha4 v0.62] Meinungen über die Refit Version

Bitte postet hier eure Erfahrungen mit BotE. Speziell Partien aus dem MP-Modus interessieren uns.
Grammaton Cleric
Offizier
Offizier
Beiträge: 120
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 19:51

kurzes Feedback

Beitrag von Grammaton Cleric » Montag 8. September 2008, 23:26

Ich mache hier mal ein kleines Feedback für ein wirklich gutes Spiel, welches meiner Meinung nach schon besser ist als das Orginal. Obwohl ich am Anfang den neuen Inhalt nicht so toll fand, muss ich doch sagen das er mir jetzt sehr gut gefällt. Mein Feedback soll keine Kritik sein, sondern nur helfen das Spiel zu verbessern.

Ich spielte bis jetzt immer Terraner und auf Impossible. Falls es euch hilft, wenn ich Spielstände hochlade, um auch weiter fortgeschrittene Runden auszuwerten, kann ich das gerne machen.

Probleme in meinen Spielen :

- verhasst bei Erstkontakt ohne vorherigen Kampfhandlungen oder sonstige Begegnungen.

- Keine diplomatischen Veränderung bei Mitglieder kleiner Rassen zum Kriegsgegner ihrer Großmacht.

- Die Moral sinkt zu stark bei Systemverlust. Vorallem die Ki hat große Probleme damit. ( Ich habe die Moralwerte schon abgeändert - bei mir gibt es keine Abzüge, was das Spiel nochmals schwerer macht :D )

- Schiffswerften von kleinen Rassen z.B. von den Arzora der "Werftkomplex" addiert seinen Prozentbonus auf die Produktion nicht zur Standardwerft, wenn beide mit Energie versorgt werden.

- Im Imperiumsmenü, wo die Schiffe aufgelistet sind, steht bei den Verlusten noch "lost", an der Stelle, an der man nach Runden sortieren kann.

- Unabhängige Systeme müssen auch ohne Eroberung aufgenommen werden können oder es muss eine Interaktionsmöglichkeit geben. Vielleicht über ein ähnliches System wie mit den kleinen Rassen.

- Ständig erfolgreiche Bestechungen bei kleinen Rassen durch die großen Rassen. Da muss was geändert werden, denn es nervt wenn eine kleine Rassen trotz Kommunikationsnetzwerk, dessen Wert ich übrigens verzehnfacht habe, ständig die Seiten wechselt. Vielleicht kann man ein Gebäude hinzufügen, dass ein kündigen total verhindert und dann -1 Moral im System zur Folge hat.

- Quantentorpedos kosten viel zu viel Deuterium. Vorallem wenn man 5 Triplefirewerfer hat :)

sandnix
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 80
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 12:21

Re: kurzes Feedback

Beitrag von sandnix » Dienstag 9. September 2008, 00:07

Du Irrer ^^

Kannst du mir mal PMsen wie du deine Systeme am Anfang aufbaust? So grob bis Runde 20-50?
Würde mich interessieren wie deine Strategie ist.

Zu deinen Anmerkungen:
Ich kenne viele dieser Dinge auch.
Zu den diplomatischen Aktivitäten fällt mir noch ein, dass man vielleicht differenzierter anzeigen könnte, welchen Effekt die Geldzahlung hat.
Vielleicht entfernt man die Balken oder ersetzt sie durch 100% Balken. D.h. man kann prozentual genau sehen, wieviel Effekt man hat. Das verhindert, dass man 20000 in 250 Creditschritten an ein Volk verheizt.

Das mit dem Bestechen ist so eine Sache. Ich finde es halt irgendwie dumm, dass man 1. sich nicht wirklich gut dagegen wehren kann und 2. aber auch nicht effektiv die kleine Rasse binden kann, da der Gegner oftmals wieder direkt Angebote macht und die Rasse wieder zu ihm überläuft. Das fand ich schon bei BotF eher zweitklassig ausgearbeitet.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: kurzes Feedback

Beitrag von Malle » Dienstag 9. September 2008, 05:00

hm, man hat doch die Akzeptanz oder nicht? Also, wenn dein Minor lange genug Mitglied ist und du noch ein Bestechungsnetzwerk hast (und dein Minor nicht gerade hoch korrupt ist, das spielt ja auch eine große Rolle), muss der Gegner so viele Credits aufwenden, dass er eigentlich damit ne Riesenflotte kaufen könnte und dich eh platt machen würde. Gut, die KI hat meist mehr Credits, aber gegen ein menschlichen Spieler sind Bestechungen eigentlich kein wirklicher spieltechnischer Vorteil, im Gegenteil, du kannst durch leichtes Rückbestechen (durch die immer noch hohe Akzeptanz zu dir) ihm sogar richtig schaden im Endeffekt.

Im Prinzip also nur eine Frage der KI-Zurückhaltung bei dieser Sache. Die sollte ihre Credits lieber in massenhaft Truppen bei imperienweitem Moralverlust investieren, damit kein System so schnell abspalten kann. Das kann man nämlich ganz klassisch ohne Gebäude mit Truppen (die auch so ne Art -1 Moral haben, sprich auf 100 zusammenziehen) verhindern.

Die Frage ist nur, sollten genügend Truppen in einem Minorsystem verhindern, dass es überläuft? Ich würde sagen ja. Ein erfolgreicher Bestechungsversuch würde dann einmalig zur Folge haben, dass der Minor sich wie ein eroberter Minor verhält, also irgendwelche -2 Moral pro Runde bekommt und die Moral an sich stark nach unten gezogen wird. Die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Bestechung könnte man noch an die Moral im System knüpfen, d.h. ein fanatisches Minorsystem sollte gar nicht bestechbar sein, ein loyales nur noch in völlig vernachlässigbar wenigen Fällen.

Grammaton Cleric
Offizier
Offizier
Beiträge: 120
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 19:51

Re: kurzes Feedback

Beitrag von Grammaton Cleric » Dienstag 9. September 2008, 08:40

Selbst bei über 50% Akzeptanz spielen die echt verrückt. Da hat man die gerade vermitgliedert, zwei Runden später werden sie bestochen und wenn man versucht die wieder du annektieren klappt das auch meistens. Vielleicht hilft es ja wenn ich mal sage welche Rassen das sind. Also das sind die Nundosa, Vorgor und die Tacmacs wo ich dieses Verhalten sehr häufig beobachten konnte.

Mir ist noch ein Fehler eingefallen. Man kann Gebäude, die man normalerweise nur einmal im Imperium bauen kann, auf so vielen Planeten bauen, wie man möchte. Dazu setzt man sie in jedem System, wo man dieses Gebäude haben will, in die Produktionsliste und muss nur dafür sorgen, dass sie alle in der gleichen Runde fertig werden.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: kurzes Feedback

Beitrag von Malle » Dienstag 9. September 2008, 09:15

Poste das am besten ins Bugforum mit angehängtem savegame und/oder Screenshot.

Also gerade die 3 Rassen sollten überhaupt nicht dieses Verhalten zeigen. corruptibility ist bei denen Hard und höher..

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: kurzes Feedback

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 9. September 2008, 10:50

Dazu setzt man sie in jedem System, wo man dieses Gebäude haben will, in die Produktionsliste und muss nur dafür sorgen, dass sie alle in der gleichen Runde fertig werden.
Bitte Bugmeldung machen. Eigentlich sollte das aber nicht funktionieren. Man kann solch ein Gebäude doch nur in einem System in der Auftragsliste haben. Sobald man es da rein gesetzt hat, verschwindet der Eintrag aus allen Baulisten.

Grammaton Cleric
Offizier
Offizier
Beiträge: 120
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 19:51

Re: kurzes Feedback

Beitrag von Grammaton Cleric » Dienstag 9. September 2008, 12:51

Das ist nicht der Fall. Ich habe eine Bugmeldung gemacht.

Mir ist noch eine Verbesserung eingefallen, die relativ leicht zu realisieren sein sollte. Könnte man in der Config ini einen Befehl reinmachen, der automatisch Spielstände speichert. Ich stelle mir das so vor : AUTOSAVE=0. Die 0 steht dann für kein Autosave und wenn man dann eine andere Zahl schreibt, dann soll in diesem Abstand gespeichert. Die Spielstände sollten aber nicht überschrieben werden, sondern für jede Runde sollte ein neuer erzeugt werden. Der Name dieses Spielstandes wäre dann der Rundenname.

Voyager
Offizier
Offizier
Beiträge: 129
Registriert: Donnerstag 17. Juli 2008, 14:13

Re: kurzes Feedback

Beitrag von Voyager » Dienstag 9. September 2008, 13:22

Kein bug.Hab mir das angesehn Vorgor 9% Akzeptans Tacmac auch nicht besser auserdem sind das Randsysteme.Schau mal unter Info da steht bei jeder Rasse wie diese zur Dir stehen und ob diese Kontakte zu anderen Rassen haben.
Tipp von mir du hast massig Geheimdienstpunkte hau mal 50% Zuteilung in Sabotage,wenn du circa 10000 Punkte gesammelt hast baller das in Sabotage des Imperiums wo du diese auch gesammelt hast.solltest sehn die Diplomatischen Beziehungen verschlächtern sich massig^^

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: kurzes Feedback

Beitrag von Malle » Dienstag 9. September 2008, 13:58

einen autosave gibt es bereits, allerdings überschreibt der die auto.sav immer. findest alles in der bote.ini.
Voyager hat geschrieben:Tipp von mir du hast massig Geheimdienstpunkte hau mal 50% Zuteilung in Sabotage,wenn du circa 10000 Punkte gesammelt hast baller das in Sabotage des Imperiums wo du diese auch gesammelt hast.solltest sehn die Diplomatischen Beziehungen verschlächtern sich massig^^
a propos, wie ist das eigentlich mit dem Depot nochmal geregelt. Werden gesammelte Punkte langsam und progressiv entfernt je mehr man davon angesammelt? Sprich so ähnlich wie bei der Moral. +5 Moral bedeutet nicht automatisch in 20 Runden 200 Moral wenn man von 100 startet. Hat das mal jemand im Auge gehabt?

Voyager
Offizier
Offizier
Beiträge: 129
Registriert: Donnerstag 17. Juli 2008, 14:13

Re: kurzes Feedback

Beitrag von Voyager » Dienstag 9. September 2008, 14:03

In der Zuteilung kein Verlust.Innere sicherheit baut langsam ab.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: kurzes Feedback

Beitrag von master130686 » Dienstag 9. September 2008, 14:29

Sowohl innere Sicherheit als auch Depots bauen ab, wenn man 0 % bei der Zuteilung hat. Wie stark der Abbau/Verlust is, hängt von der Rasse ab (naja und bei der inneren Sicherheit natürlich auch ob ein anderes Imperium versucht zu sabotieren/spionieren).
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: kurzes Feedback

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 9. September 2008, 22:44

master hat es schon richtig erklärt. Es wird immer der prozentuale Anteil von den gesamten Punkten der inneren Sicherheit / des jeweiligen Depots abgezogen.

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Feedback für Refit 4 + Patch 1 - Singleplayer

Beitrag von MTB » Donnerstag 2. Oktober 2008, 16:50

MTB hat geschrieben:Wenn ich bei Biotech X (beispielsweise Biotech1) ein knappes + bei der Nahrung habe und dann Biotech X+1 entwickele, bekomme ich öfter mal in der Folgerunde ein - bei der Nahrung (bei intakten Moralgebäuden, ohne Niederlagen, ohne Bevölerungszuwachs).
Woran liegt das?
Zurückgezogen - dauerte eine Weile das nachzustellen, und dabei kam raus dass es Wohl mit sinkender Moral zu tun hat.
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Feedback für Refit 4 + Patch 1 - Singleplayer

Beitrag von Sir Pustekuchen » Donnerstag 2. Oktober 2008, 17:30

Ja, das könnte sein. Eine höhere Techstufe bringt derzeit noch keine Boni auf die Produktion.

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Feedback für Refit 4 + Patch 1 - Singleplayer

Beitrag von MTB » Donnerstag 2. Oktober 2008, 17:59

OffTopic:
Wie habt Ihr es eigentlich geschafft Eure alte Registrierung in's neue Forum mitzunehmen? Bei mir ging "Anmelden" im neuen Forum erst mit neuem "Registrieren" - ua. ersichtlich am Registrierungsdatum ...
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Gesperrt

Zurück zu „Feedback“