Grafiken und Daten ändern? (Modding)

Here are some modding tools and a place to present own mods. When releasing a mod please add a comment that the mod is not from the official BotE-Team and is not created from this team. It's a privat release from the modder for official BotE.
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Freitag 16. November 2007, 14:31

deine uhr is falsch.. :lol:

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Freitag 16. November 2007, 14:44

Die stimmt! Ich schicke euch Nachrichten aus der Zukunft ;-)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Freitag 16. November 2007, 14:51

aah doc brown, ich wusste es.. :)

keks
Offizier
Offizier
Beiträge: 121
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:17

Beitrag von keks » Freitag 16. November 2007, 16:10

hhmmmm...

mit er zip für den editor wird nur die exe und eine shiplist entpackt?
oder fehlt mir vielleicht ne datei?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Freitag 16. November 2007, 16:18

ne, die beiden reichen.

keks
Offizier
Offizier
Beiträge: 121
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:17

Beitrag von keks » Freitag 16. November 2007, 16:37

mh...
also ich habs nu genauso gemacht wie puste beschrieben hat...
den editor ins data verzeichniss für schife kopiert zur shiplist.data und ueber wine gestartet...

kommt immer noch der selbe fehler wie sonst...
konnte shiplist.data nicht öffnen

:?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Freitag 16. November 2007, 16:45

kann ja nur wine falsch aufgesetzt sein. bestimmt ist der current path nicht in der Umgebungsvariable mit drin..

keks
Offizier
Offizier
Beiträge: 121
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:17

Beitrag von keks » Freitag 16. November 2007, 17:05

wie schau ich das nach?

wenn ich auf die exe rechtklick kann ichs doch direkt mit wine öffnen...
nur kommt dann halt der fehler

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Freitag 16. November 2007, 17:09

ja, wenn er das file aber net findet, dann scheint er nur das file übermittelt zu bekommen (ich kenn mich mit wine net wirklich aus, muss man dazu sagen), vermutlich wirds in einen temporären Ordner kopiert, von wo wine es dann ausführt, aber natürlich keine shiplist dort findet..

keks
Offizier
Offizier
Beiträge: 121
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:17

Beitrag von keks » Freitag 16. November 2007, 18:13

mhh...
wine erstellt ja ein virtuelles c:/ laufwerk mit windows und programme
könnte es eventuell daran liegen das ich die ganzen "windows"-programme auf der hda5 habe und nicht auf diesem virtuellen wine c:/ ?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Freitag 16. November 2007, 18:27

geh mal nach wine und hda's einbinden googlen, an irgendwas in der Richtung wirds liegen.

keks
Offizier
Offizier
Beiträge: 121
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:17

Beitrag von keks » Freitag 16. November 2007, 18:38

das bringt nicht wirklich ergebnisse die mir helfen...
da sind zwar welche bei wos ums mounten also einbinden geht aber nicht wie das bei wine gemacht wird... bzw ob man das da muss...

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Freitag 16. November 2007, 18:39

besorg dir einfach mal die neueste Ubuntu live-cd und probiers mal damit. Da haste ne schöne ramdisk und das sollte einwandfrei laufen. danach auf usb-stick. apropos, haste mal den usbstick (dev/irgendwas) normal probiert?

ansonsten puste anhauen, wie und ob der irgendwas besonderes gemacht vorher damits läuft.
Zuletzt geändert von Malle am Freitag 16. November 2007, 18:43, insgesamt 1-mal geändert.

keks
Offizier
Offizier
Beiträge: 121
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:17

Beitrag von keks » Freitag 16. November 2007, 18:42

mein ubuntu ist aufm neusten stand...
ich aktualiesiere täglich wozu also ne neue livecd?
hab doch inet =)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Freitag 16. November 2007, 18:43

naja die live-cd (festplattenunabh.; du weißt was ne live-cd is? das ist kein updater sondern eine lauffähige DVD, die quasi ohne Festplattenbenutzung dir ein Betriebssystem hochfährt) hat gewisse andere Einstellungen. vll. geht wine ja damit.

wenn nicht, usb-stick oder puste fragen..

Antworten

Zurück zu „Modding“