Unterschiedliche Versionen/Mods/Patches bei BotF

Hier gehört alles rein über das man einfach reden kann
Benutzeravatar
N8schichtler
Offizier
Offizier
Beiträge: 126
Registriert: Montag 28. August 2006, 12:21

Unterschiedliche Versionen/Mods/Patches bei BotF

Beitrag von N8schichtler » Samstag 2. September 2006, 11:40

Hallo,

es ist schon klar, dass alle - möchte man via LAN oder Internet spielen - die gleiche Version des Spiels haben müssen. Aber was ist eigentlich der leichteste und schnellste Weg, um zwischen zwei Versionen hin- und herzuschalten, wenn man immer mal gegen unterschiedliche Partner spielt?

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Samstag 2. September 2006, 11:48

Einfach verschiedene stbof.res Datein zu haben. Die stbof.res dann einfach in den Botf Ordner kopieren, mit der man spielen will.

Benutzeravatar
N8schichtler
Offizier
Offizier
Beiträge: 126
Registriert: Montag 28. August 2006, 12:21

Beitrag von N8schichtler » Samstag 2. September 2006, 11:56

Reicht das? Ich hatte (glaube ich) mal Probleme damit. Werde es aber noch einmal probieren.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Mittwoch 15. November 2006, 15:25

is zwar schon alt, bedarf aber dennoch der Richtigstellung:

Geht natürlich nicht mehr seit UM3, bmod 1.9.4 etc. Die haben noch eigene Trek.exe (vorsicht, damit kam ich letzte Woche auch total durcheinander) die auf den ersten Blick kompatibel erscheinen, aber doch deutliche Unterschiede im taktischen Kampf und der Startverteilung haben.

Benutzeravatar
N8schichtler
Offizier
Offizier
Beiträge: 126
Registriert: Montag 28. August 2006, 12:21

Beitrag von N8schichtler » Mittwoch 15. November 2006, 21:15

Aber das Speichern von stbof.res UND Trek.exe in einem seperaten Ordner würde genügen?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Mittwoch 15. November 2006, 22:18

klar. ich bin da noch fauler und hab 3 verschiedene Ordner mit selbstgemachten no-cd-Varianten der 3 Hauptmods Bmod, UM, und UDM2. Ist ne feine Sache, kann da flugs hin und her springen, per virtual desktop könnt ich sogar alle 3 gleichzeitig laufen lassen und per tab hin und herspringen. So ne Art Multischach.. ;)

Benutzeravatar
saltok
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 51
Registriert: Sonntag 17. Juni 2007, 08:15
Wohnort: peine
Kontaktdaten:

botf , online ? und bugs von botf

Beitrag von saltok » Mittwoch 4. Juli 2007, 19:30

seid wann kann man das online gegen andere spielen ?
solch ein gaming dauert doch mit unter tage wochen monate
im singleplayer komme ich locker über 1000 runden weil ich den feind immer bauen lasse und meine systeme mehr als 100 orbital geschütze haben und somit eh uneinnehmbar sind

da gleich mal ein kleiner bug ?
wenn ich bei botf ein größeres system habe wo ich sehr viel energie erzeugen kann , könnte ich theoretisch mehr als 100 geschütze mit energie versorgen
komischerweise geht aber nur maximal 60 geschütze obwohl ich mehr habe kann ich nur 60 betreiben

dann noch ein zweiter bug
wenn ich 30 klasse 8 fabriken habe und auf klasse 9 ausbauen möchte kann ich das mit kaufen in einer runde erledigen , hab ich allerdings ein größeres system und dadurch mehr fabriken gebaut sagen wir mal 40 klasse 8 fabriken und ich möchte die mit kauf in einer runde auf klasse 9 ausbauen wird mir der betrag auch abgezogen und da steht dann bei dauer : eine runde , wenn ich dann auf runde beenden klicke und die neue runde beginnt dann hab ich das geld wieder und die dauer beginnt von vorne , iss bei foschungszentrum auch so , kann das botf nich berechnen , spiel zu alt , oder ?

dann der dritte bug
wenn ich in einer fortgeschrittenen runde bin sagen wir mal so ab runde 300 und ich weitere runden beende dann dauert es immer sehr lange bis die neue runde beginnt , hab das auf nen langsamen pc probiert ( 700 mghz ) und auf nen schnelleren pc ( 2600 mghz ) bei beiden pc´s gleiche dauer des rundenwechsels

dann der 4. bug
wenn ich länger spiele so ab runde 300 dann wird das spiel sehr langsam , die maus stottert nur noch , animationen ruckeln stark , wenn ich aber das spiel speichere dann botf beende und neu starte dann das spiel lade läuft es wieder flüssig , dann nach ca 30 runden wird es wieder langsamer , auch auf 2 pc´s probiert , gleicher fehler

win xp fix iss installiert das update auch

der langsame pc hat 192 mb arbeitsspeicher 3dfx voodoo4 grafikkarte
der schnelle 4 gb arbeitsspeicher ne 64 mb envidia grafikkarte

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Mittwoch 4. Juli 2007, 19:55

botf ist voller bugs, deswegen sind wir ja auch hier beschäftigt :)

Benutzeravatar
Gottesanbeter
Offizier
Offizier
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 3. Juni 2007, 19:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Gottesanbeter » Donnerstag 5. Juli 2007, 12:38

Online gegen andere geht doch schnell von der Hand, dauert max 2 Tage.
The easiest way ist Hamachi. Damit habe ich es selbst geschafft, mit meinem etwas störrischem Router nen Game in BotE aufzuachen und tatsächlich auch zu spielen. Ohne geht bei mir gar nicht.
Wenn du in BotF einfach mal solche Dinge wie Systemnamen und Handelsrouten ausblendest, dann geht das auch wieder schnell. Einfach zu alte Engine, aber das ist in meinen Augen auch völlig egal, da scrolle ich entweder gar nicht, und hangel mich mit Doppelklick durch die Galaxie oder ich spiele auf der Gesamtübersicht.
Im Singleplayer komme ich vllt gerade mal so an 600-800 Runden ran, dann sind alle Majors ausgelöscht.

moep83
Kadett
Kadett
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 27. Mai 2007, 16:29

Beitrag von moep83 » Donnerstag 5. Juli 2007, 14:32

ich zocke mit 2 kollegen regelmäßig botf im netzwerk.
Wir setzen uns dann abends ran (so gegen 18-20 uhr) dann wird erstmal 1 std ausgelotet wer wo anfangen darf (neustart bis alle mit ihren plätzen zufrieden sind) und dann gehts los, bis ca 6 uhr morgens.
Intrigen zwangsbündnisse und KI auslöschungen inklusive.

Benutzeravatar
Gottesanbeter
Offizier
Offizier
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 3. Juni 2007, 19:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Gottesanbeter » Donnerstag 5. Juli 2007, 16:18

Dito,
BotF ist das einzige Spiel, dass ich mit Freunden noch im Netzwerk zocke. Besonders witzig sind in der Tat die Intrigen, die sich da so entwickeln. Gleiche Chose bei den Startplätzen. Wir benötigen da so in der Regel eine bis 1 1/2 h Stunden. Momentan ist die Zeit leider ziemlich knapp bemessen.

moep83
Kadett
Kadett
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 27. Mai 2007, 16:29

Beitrag von moep83 » Donnerstag 5. Juli 2007, 18:31

japp zeit is geld ^^ oder wie heißt es so schön.
Als student findet man die zwar meistens aber momentan (alle 3 studenten) schreibt irgendwie jeder zu anderen zeiten

Benutzeravatar
Colonel Green
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 41
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2007, 12:14

Beitrag von Colonel Green » Sonntag 8. Juli 2007, 17:46

@ moep83 und Gottesanbeter

Sorry, aber was haben Eure Posts hier mit dem Thema zu tun?
Das könnt Ihr doch auch als PMs austauschen.
Men don't talk peace unless they're ready to back it up with war. This is not a time for timidity and second guessing.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Dienstag 24. Juli 2007, 09:20

welche Version von BotF haben die denn hier abgelichtet: http://gaming.trekcore.com/birthofthefe ... shots.html?
Oder hab ich die Bilder da nur nicht mehr im Kopf, weil ewig nimmer gespielt?

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Beitrag von master130686 » Dienstag 24. Juli 2007, 09:50

Das is schon das "normale" BotF. Die Ingame-Bilder (Reihe1, Reihe2-Bild 3, R4B1, R5B3&4 usw.) kennste ja bestimmt.
Die meisten anderen sind die Bilder die gezeigt werden, wenn dein Imperium siegt oder verliert.
Und der Rest sind Bilder aus der Konfiguration des Spiels bzw. wenn man das Spiel manuell (ohne Sieg) beendet, z.B. R2B1.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Antworten

Zurück zu „Talk talk talk“