Die Suche ergab 18 Treffer

von DarkCrimson
Sonntag 3. August 2008, 10:36
Forum: Spielfunktionen
Thema: Erweitertes Terraforming
Antworten: 51
Zugriffe: 6015

Re: Erweitertes Terraforming

Also ich bin mit diesen Vorschlag einverstanden, und noch mal zur Richtig stellung. Das mit den Stufenweisenterraformen auf Mikromanagment-Basis war in Master of Orion 2 so! In Master of Orion 3 passierte dies automatisch, sobald eine Terraform-Technologie verfügbar wurde! Zwar auch Stufenweise, jed...
von DarkCrimson
Freitag 25. Juli 2008, 20:54
Forum: BotE Diskussionen
Thema: Ressourcenhandel, Auto-Transportrouten, Verteilergebäude
Antworten: 25
Zugriffe: 8631

Re: Ressourcenrouten durch Handelsflotte ersetzen

Das mit den Handelsflotten, wurde in Master of Orion 2 gemacht.
von DarkCrimson
Samstag 19. Juli 2008, 14:59
Forum: Spielfunktionen
Thema: Erweitertes Terraforming
Antworten: 51
Zugriffe: 6015

Re: Erweitertes Terraforming

Also die Terraform-Erhaltungskosten würden doch erst anfallen, wenn du das Terraform-Level erhöhst. Aber das würde sich doch da durch ausgleichen, da du dann wieder mehr Bevölkerung auf den Planeten hast die mehr Credits für dich verdienen kann. Naja selbst mit Fusion-Generatoren produktziert du Rad...
von DarkCrimson
Samstag 19. Juli 2008, 09:06
Forum: Spielfunktionen
Thema: Erweitertes Terraforming
Antworten: 51
Zugriffe: 6015

Re: Erweitertes Terraforming

Nun dann sollte mit den erhalten eigenlich automatisch ablaufen. Doch wenn man seine kosten dafür nicht mehr denken kann, sollte sich halt auch der Terraform-level dem dann anpassen. Im moment sind die menschen ja gut dabei die Erde in Planeten der Klasse G oder N umzuwandel. Und das kann man nur do...
von DarkCrimson
Freitag 18. Juli 2008, 20:12
Forum: Spielfunktionen
Thema: Erweitertes Terraforming
Antworten: 51
Zugriffe: 6015

Re: Erweitertes Terraforming

Wäre sonst doch auch ne Idee, das die Kolonie Erhaltungskosten für den Terraform-level zahlen muss. Um zu einen den Terraform-level zu halten oder um
diesen darüber zu Steigern. Die Haltungskosten steigen durch den einsatz von zu viel Alter Technologie bzw. durch zuviel Industrie.
von DarkCrimson
Donnerstag 17. Juli 2008, 09:34
Forum: Spielfunktionen
Thema: Erweitertes Terraforming
Antworten: 51
Zugriffe: 6015

Re: Erweitertes Terraforming

Hmm, also dann sollte man auch bei den Zufall Ereignisse die Planeten beleuchten die Bereits bewohnt sind. Den die Bewohner haben ja auch einen Einfluss auf ihre Planeten. So wäre doch eine Leiste über den Terraform Status ganz indial. http://ultima-orion.de/bilder/screen_plan_uebers02.jpg Unten rec...
von DarkCrimson
Montag 15. Oktober 2007, 19:42
Forum: Spielfunktionen
Thema: Erweitertes Terraforming
Antworten: 51
Zugriffe: 6015

Hmm, an sich eine Interessante Idee. Nur würde ich das anders angehen und sagen das jede Rasse versucht einen Planeten, so umzuformen das er näher an den Bedingungen ihrer Heimatwelt entspricht. Also Beispiel Menschen würden versuchen die Welten in einen Planeten der Klasse M zu formen. Nur würde ic...
von DarkCrimson
Samstag 13. Oktober 2007, 12:44
Forum: allgemeine Fragen / general Questions
Thema: Grüne Sonnen, Novae und binäre Sternensysteme
Antworten: 35
Zugriffe: 9883

Jup ^^

und nun ja da durch würden doch Zufallsereignisse, ein wenig erklärbarer.
Da zum beispiel ein Roter Zwerg, periodisch Novae hervor bringt etc.
von DarkCrimson
Samstag 13. Oktober 2007, 12:17
Forum: allgemeine Fragen / general Questions
Thema: Grüne Sonnen, Novae und binäre Sternensysteme
Antworten: 35
Zugriffe: 9883

Danke, Danke. Naja, ist auch schon dran gedacht wurden: Das größen verhältnis der verschiedenen Sterne mit einzubringen? Das zum Beispiel "Terra auch als G2V" angezeigt wird! Aufschlüsselung: G = Spektraltyp Gelb 2 = Helligkeitseinordnung V = die größe des Sterns, im dem Fall hier der Hauptreihe ang...
von DarkCrimson
Freitag 12. Oktober 2007, 17:22
Forum: allgemeine Fragen / general Questions
Thema: Grüne Sonnen, Novae und binäre Sternensysteme
Antworten: 35
Zugriffe: 9883

Das ist ein kompromiss den ich anbieten kann.
von DarkCrimson
Freitag 12. Oktober 2007, 14:37
Forum: allgemeine Fragen / general Questions
Thema: Grüne Sonnen, Novae und binäre Sternensysteme
Antworten: 35
Zugriffe: 9883

Hmm, dann ist aber die Sonne selbst immer noch nicht Grün.
Da sie nur dann anhand der Lichtbrechung innerhalb einer Atmosphäre Grün erscheint. Sprich, wenn keine Gase wie Chlor in einer Atmosphäre schweben, keine grüne Sonne.
von DarkCrimson
Freitag 12. Oktober 2007, 14:25
Forum: allgemeine Fragen / general Questions
Thema: Grüne Sonnen, Novae und binäre Sternensysteme
Antworten: 35
Zugriffe: 9883

Bild
[/img]
von DarkCrimson
Freitag 12. Oktober 2007, 14:24
Forum: allgemeine Fragen / general Questions
Thema: Grüne Sonnen, Novae und binäre Sternensysteme
Antworten: 35
Zugriffe: 9883

Spektralklassen: O = Blauer Stern, Ionisiertes Helium (He II), Temperatur 30000-50000 Kelvin B = Blauweißer Stern, Neutrales Helium (He I), Temperatur 10000-28000 Kelvin A = Weißer Stern, Wasserstoff, Calcium (Ca II), Temperatur 7500-9750 Kelvin F = Weißgelber Stern, Calcium (Ca II), auftreten von M...
von DarkCrimson
Donnerstag 11. Oktober 2007, 16:26
Forum: allgemeine Fragen / general Questions
Thema: Grüne Sonnen, Novae und binäre Sternensysteme
Antworten: 35
Zugriffe: 9883

Jo, werde ich dann erstmal machen.

Und auch ein wenig schauen, ich nicht irgendwie das Spektralklasse System einbringen kann.
von DarkCrimson
Mittwoch 10. Oktober 2007, 19:10
Forum: allgemeine Fragen / general Questions
Thema: Grüne Sonnen, Novae und binäre Sternensysteme
Antworten: 35
Zugriffe: 9883

Grüne Sonnen, Novae und binäre Sternensysteme

Hmm also eure Sonne sind eigenlich ganz gut, nur bitte die grüne Sonne. Bitte raus kicken.

Zur erweiterten Suche